iPad Game Review: Gelb & Jangtse

0
71

Das Spielen auf dem iPhone und iPad hat sich in den letzten Jahren sicherlich weiterentwickelt. Was in den Anfangszeiten als unkomplizierte Preisgestaltung erwartet wurde, hat sich zu einem facettenreichen Marktplatz entwickelt, der von Freemium über In-App-Käufe und ein exklusives Premium-Abonnement über Apple Arcade bis hin zu Premium-Preisen reicht, die mit denen herkömmlicher PC-Gaming-Kosten übereinstimmen. Die neueste digitale Konvertierung eines bekannten Brettspiels durch Dire Wolf Digital (zumindest unter Brettspielenthusiasten) hat sich für das Premium-Preismodell der höheren Preisklasse entschieden. Reiner Knizias Yellow & Yangtze (9,99 US-Dollar) berechnet einen Cent weniger als zehn Dollar für das Spiel auf der Android- oder iOS-Plattform (bei der PC-Version wird eine Zahlung von 14,99 US-Dollar verlangt, damit das Spiel auf dieser Plattform gespielt werden kann). Rechtfertigt der Preis die Menge an Unterhaltung, die in diese Brettspielumwandlung gepackt wird? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Yellow & Yangtze spielt in der als Warring States bekannten Periode der chinesischen Geschichte und ist eine Fortsetzung von Dr. Knizias beliebtem Brettspiel Tigris & Euphrates. Bei beiden handelt es sich um ein Brettspiel im Bereichskontrollstil, bei dem die Spieler die fünf Ressourcenkategorien des Spiels (Gouverneur, Soldat, Bauer, Händler, Handwerker) so zuweisen, dass alle genügend Ressourcenpunkte erhalten, um jeweils maximale Punkte zu sammeln. Die Punktzahl, die Sie am Ende des Spiels erreichen, ist die Anzahl der Punkte in Ihrer schwächsten Ressourcenkategorie. Um erfolgreich zu sein, müssen Sie diese Kategorien ausbalancieren und gleichzeitig die Herausforderungen anderer Spieler bewältigen (Netzwerk-Multiplayer, lokales Spiel und KI-Bot-Spiel werden unterstützt). Diese Herausforderungen manifestieren sich in Form eines Krieges mit anderen Spielern, der Schaffung von Denkmälern, der Überbrückung von Schätzen und internen Revolten, um nur einige zu nennen. Das physische Brettspiel wurde von Kritikern und Spielern gleichermaßen positiv aufgenommen und erreichte auf der beliebten Brettspiel-Geek-Website eine respektable Gesamtpunktzahl von 8 von 10.

Wie gut hat sich Dire Wolf mit der digitalen Adaption geschlagen? Mit einem Wort, großartig! Das Spiel erfasst nicht nur den außergewöhnlichen Regelsatz des Spiels und bietet eine einfache Anleitung, um die Spieler innerhalb der Grenzen dieser Regeln zu halten, sondern hebt auch einen Großteil des in der physischen Edition erforderlichen Managements von Token und Punktesalat auf. Und der eine Aspekt, den Dire Wolf bei jeder ihrer digitalen Konvertierungen festhält, sind die audiovisuellen Medien. Wunderschöne Animationen begleiten thematische Musik und Soundeffekte, die das Spielerlebnis erheblich verbessern. Die Versionen für Android, iOS und PC spielen und präsentieren sich unabhängig von der Plattform identisch. Schauen Sie sich als solches ein hervorragendes Tutorial und eine kurze Einführung in das Spiel von YouTuber Dads Spielsucht an. Die PC-Version, die er vorführt, ist identisch mit der iOS- und der Android-Version, obwohl ich finde, dass das Tablet aufgrund seiner Portabilität und der von Natur aus offensichtlichen Touchscreen-Funktionen eine viel bessere Oberfläche für das Spielen digitaler Brettspiele ist.

Apropos Android- und PC-Version: Das Spiel ist plattformübergreifend mit mehreren Spielern kompatibel. iOS-Spieler können Spiele mit Freunden spielen, die möglicherweise die Android-, iOS- oder PC-Editionen verwenden, da Dire Wolf ihre eigenen Kontoverwaltungsserver verwendet. Wenn Sie sich in der Vergangenheit für andere Spiele von Dire Wolf Digital wie Eternal oder Lanterns registriert haben, haben Sie bereits ein Benutzerkonto für Dire Wolf Digital. Melden Sie sich einfach mit diesen Anmeldeinformationen an oder erstellen Sie ein neues Konto und Sie können mit anderen auf iOS, Android oder PC online spielen.

Ich hatte wirklich eine wundervolle Zeit mit dem Spiel, dank der großartigen Präsentation und dem Umgang von Dire Wolf mit den Regeln und der Spielmechanik. Während ich das Spielen von physischen Brettspielen manchmal mit zeitaufwändigen Einrichtungsproblemen, Token-Management, Regelinterpretation und Nachverfolgung von Assets ein bisschen mühsam finde, ist dies bei dieser gelungenen digitalen Konvertierung nicht der Fall. In der Tat konnte ich mich durch die Verwaltung all dieser geschäftigen Aufgaben in der App ausschließlich auf die strategische Positionierung und Zielerreichung konzentrieren. Ich hatte viel mehr Spaß beim Spielen dieser digitalen Adaption als jemals zuvor mit der ursprünglichen physischen Brettspielversion. Und dass die Solokampagne dieses digitalen Spiels nicht einmal mit der physischen Version möglich ist, war das i-Tüpfelchen!

Vorteile

  • Wunderschöne Animation und farbenfrohe grafische Darstellung
  • Einfach zu lernen, schwer zu meistern
  • KI-Gegner bieten herausforderndes Gameplay
  • Plattformübergreifender Multiplayer-Modus

Nachteile

  • Teuer

Endgültiges Urteil

Wenn Sie Spiele mit relativ einfach zu erlernenden Regeln mögen, für deren Gewinn auch meisterhafte Strategien erforderlich sind, ist die digitale Adaption von Yellow & Yangtze von Dire Wolf eine schöne, herausfordernde (ein Lob für die KI-Bots, die ein überzeugend intelligentes Spiel spielen) und voll einnehmende Herausforderung Spiel. Nachdem das Unternehmen klar gezeigt hat, wie leistungsfähig es ist, das Quellenspiel-Erlebnis erheblich zu verbessern, kann ich es kaum erwarten, zu sehen, was es für zukünftige beliebte Brettspiel-Titel tut, an denen es arbeitet (wobei Mage Knight einer ist, für den ich mich angesichts dessen besonders freue) Fürsorge, Respekt und Talent, die sie in die Bekehrung von Yellow & Yangtze eingebracht haben).