Alles, was Apple während seiner Veranstaltung im September 2020 angekündigt hat

0
11

Das heutige Apple-Event war ebenso bemerkenswert für das, was es nicht angekündigt hat (keine neuen iPhones) wie für das, was es angekündigt hat (zwei neue Apple Watches und zwei neue iPads zusammen mit zwei neuen Abonnementdiensten). Zuweilen schien sich die kurze, virtuelle Ankündigung endlos zu verzögern, als wollten Tim Cook und sein Team die Zeit mit Videos füllen, die die gerade angekündigten Informationen und einen Überblick über die Umweltinitiativen des Unternehmens wiedergeben. Aber auch bei einer kürzeren, iPhone-freien Veranstaltung gab es viel zu entdecken. Hier finden Sie eine Zusammenfassung aller von Apple vorgestellten Artikel, einschließlich der Apple Watch Series 6, der Apple Watch SE, des iPad (8. Generation), des iPad Air sowie der Fitness + – und Apple One-Abonnements.

Apple überspringt das iPhone

Beginnen wir mit dem, was Apple nicht angekündigt hat. Die Sonderveranstaltung im September 2020 umfasste keine neuen iPhones, sondern konzentrierte sich auf die neuen Apple Watch- und iPad-Modelle. Während die Veröffentlichungszeiten für Apple Watch und iPad von Jahr zu Jahr variieren, ist dies das erste Mal seit 2011 und erst das zweite Mal, dass die neuen iPhones während des September-Events nicht ihr Debüt feierten. Das erste Mal war im Jahr 2011, als Apple das 4S am 4. Oktober ankündigte und zehn Tage später veröffentlichte. 

Das höchst ungewöhnliche Format der diesjährigen Ankündigungen ist COVID zu verdanken, sodass selbst unsere besten Schätzungen für Event- und Veröffentlichungstermine möglicherweise weniger genau sind als in den Vorjahren. Es gab keinen Hinweis darauf, wann die neuen iPhones für 2020 angekündigt werden würden, aber Gerüchte deuten auf eine Ankündigung im Oktober und eine anschließende gestaffelte Veröffentlichung hin. Wir haben in den Jahren 2017 und 2018 gestaffelte Veröffentlichungen gesehen, wobei die später veröffentlichten Telefone erst im Oktober und November eintrafen, aber beide Male kündigte Apple die Telefone im September an. Wenn dieses Jahr dem gleichen Muster folgt wie die Ankündigung und Veröffentlichung von 2011, werden wir wahrscheinlich mindestens die Grundmodelle Mitte Oktober sehen, aber die Gerüchte, dass Pro und Pro Max uns möglicherweise erst im November erreichen.

Apple Watch Series 6 

Verfügbarkeit:

  • Vorbestellung 15. September
  • Erhältlich im Handel am 18. September.

Preis:

  • Apple Watch Series 6 (GPS) beginnt bei 399 US-Dollar
  • Apple Watch Series 6 (GPS + Cellular) beginnt bei 499 US-Dollar

Apple hat die Apple Watch Series 6 offiziell angekündigt und sie sieht ziemlich cool aus. Jede neue Serie der Apple Watch hat schrittweise Verbesserungen gebracht. Mit der Serie 6 (die bei 399 US-Dollar beginnt und am Freitag ausgeliefert wird) wird ein neuer Blutsauerstoff-Sensor hinzugefügt. Träger können Benachrichtigungen erhalten, wenn ihr Blutsauerstoffspiegel sinkt. Angesichts der COVID-19-Pandemie müssen viele Menschen ihren Blutsauerstoffspiegel zu Hause rechtzeitig überwachen. Die Serie 6 ist bis zu 20 Prozent schneller als die Serie 5, der Bildschirm ist bei Tageslicht 2,5-mal heller und es wird ein stets eingeschalteter Höhenmesser eingeführt, um die Treppen genauer zu zählen und bergauf / bergab zu trainieren. Die Apple Watch Series 6 stellt neue Gehäuse vor, darunter Blue Aluminium, Classic Gold, Grau-Schwarz namens Graphit und Rot. Es werden auch neue Uhrenarmbänder angeboten, darunter ein einzelner Streifen aus dehnbarem Silikon namens Solo Loop, eine geflochtene Schlaufe ohne Verschluss namens Braided Loop sowie neue Lederoptionen, darunter ein etwas mysteriöses klammerfreies Lederband und eine Doppeltour ( geht zweimal um dein Handgelenk) Lederband, unter anderem. Das größte Merkmal ist der Blutsauerstoffspiegelsensor, der die bereits beeindruckenden Kapazitäten zur Überwachung des Gesundheitszustands der Apple Watch erheblich erweitert. Weitere Informationen zur neuen Apple Watch finden Sie in unserem vollständigen Artikel.

Apple Watch SE 

Verfügbarkeit:

  • Vorbestellung 15. September
  • Erhältlich im Handel am 18. September.

Preis:

  • Apple Watch SE (GPS) beginnt bei 279 US-Dollar 
  • Apple Watch SE (GPS + Cellular) beginnt bei 329 US-Dollar.

Für diejenigen, die keine Blutsauerstoffüberwachung benötigen, bietet die neue Apple Watch SE einen Knall für nicht so viel Geld wie ihr fortschrittlicheres Gegenstück, die Apple Watch Series 6. Die erschwingliche Apple Watch SE bietet den Stil, die innovative Technologie und schneller Leistung und ein größerer Bildschirm bieten viel Platz für einfach zu lesende Apps und Nachrichten. Durch die Verbesserung von Lautsprechern und Mikrofonen werden Anrufe und Sprachbefehle mit weniger Fehlern in besserer Qualität ausgeführt, und Bluetooth 5.0 macht die Konnektivität zuverlässiger. Notrufe um Hilfe und Sturzerkennung ermöglichen, dass die Sicherheit für alle Träger oberste Priorität hat. Sie fragen sich, welches Apple Watch-Modell Sie kaufen sollen? Unser Artikel über die Apple Watch SE kann Ihnen bei der Entscheidung helfen.

Fitness +

Verfügbarkeit:

  • Spätherbst

Preis:

  • 9,99 USD / Monat, 79,99 USD / Jahr

Apple kündigte auch sein neues Fitnessangebot an: Fitness +. Laut Apple bietet Fitness + die Fitness-Tracking-Funktionen der Apple Watch mit dem iPhone, iPad und Apple TV und bietet umfassende, personalisierte Workouts mit Musik, Metriken und Lehrern für alle Lebensstile und Fitnessstufen. Ihr ausgewähltes Training wird auf dem Bildschirm Ihres iPhones, iPads oder Apple TVs angezeigt, während Ihre Apple Watch Ihre Aktivitäten verfolgt und aufzeichnet und dabei Ihre Aktivitätsringe ausfüllt. Wiedergabelisten helfen dabei, die Stimmung zu verbessern und Sie zu motivieren, und Empfehlungen helfen Ihnen dabei, Ihre Routine in Bereichen auszufüllen, die möglicherweise fehlen. Es wurde noch kein Veröffentlichungstermin bekannt gegeben, aber Apple gibt bekannt, dass es Ende 2020 sein wird. Weitere Informationen zu diesem neuen Service finden Sie in unserem vollständigen Artikel über Fitness+.

Apple One

Verfügbarkeit:

  • Obwohl kein offizielles Datum bekannt gegeben wurde, ist ein Veröffentlichungstermin im Spätherbst wahrscheinlich

Preise:

  • Der Einzelplan kostet 14,95 USD und umfasst Apple Music, Apple TV +, Apple Arcade und 50 GB iCloud-Speicher.
  • Der Familienplan kostet 19,95 USD und umfasst Apple Music, Apple TV +, Apple Arcade und 200 GB iCloud-Speicher für mehrere Benutzer.
  • Der Premier-Plan kostet 29,95 USD pro Monat und umfasst Apple Music, Apple TV +, Apple Arcade, Apple News +, Apple Fitness + und 2 TB iCloud-Speicher.

Da der Apple Fitness + -Dienst zu Apples Service-Suite gehört, darunter iCloud-Speicher, Apple Music, Apple TV +, Apple Arcade und Apple News +, war es für Apple nur sinnvoll, diese in einem monatlichen Service-Bundle zu bündeln. Es gibt drei Abonnementpakete: Individual, Family und Premier. Lesen Sie unseren vollständigen Artikel über Apple One, um weitere Informationen zu erhalten.

iPad (8. Generation)

Verfügbarkeit:

  • Vorbestellung 15. September
  • Erhältlich im Handel am 18. September.

Preis:

  • Das iPad der 8. Generation (Wi-Fi) kostet ab 329 US-Dollar
  • Das iPad der 8. Generation (Wi-Fi + Cellular) kostet ab 459 US-Dollar
  • Der Bildungspreis beginnt bei 299 US-Dollar

Das iPad der achten Generation mit dem A12 Bionic Chip ist da. Dieses Upgrade macht das neue iPad schneller und leistungsfähiger als je zuvor. Apple bietet es jedoch zum gleichen erschwinglichen Preis an, den wir im letzten Jahr gesehen haben. Das neue iPad ist in den Farben Silber, Space Grey und Gold erhältlich. Sie können zwischen 32 GB und 128 GB wählen. Lesen Sie den vollständigen Artikel für alle Details zum iPad (8. Generation).

 

iPad Air

Verfügbarkeit:

  • Oktober 2020

Preis:

  • iPad Air (Wi-Fi) beginnt bei 599 US-Dollar
  • iPad Air (Wi-Fi + Cellular) kostet ab 729 US-Dollar
  • Beinhaltet ein kostenloses Jahr Apple TV+ 

Apple hat heute das neueste iPad Air angekündigt und verfügt über einen A14 Bionic Chip, den bislang schnellsten und leistungsstärksten von Apple. Neben der massiven Steigerung der Geschwindigkeit und der Verarbeitungsleistung des A14 bietet das neueste iPad Air erstmals ein Edge-to-Edge-Display, eine Touch ID der nächsten Generation, eine 12 MP breite Kamera und Kompatibilität mit der zweiten. Generation Apple Pencil, Magic Keyboard Folio und ein USB-C-Anschluss anstelle des Lightning-Anschlusses. Das neue iPad Air ist in den Farben Space Grey, Silber, Roségold, Grün und Himmelblau erhältlich. Sie können zwischen Konfigurationen mit 64 GB und 256 GB wählen. In unserem Artikel über die iPad Air-Ankündigung finden Sie einen vollständigen Überblick darüber, was das iPad Air der vierten Generation auszeichnet.