Apple Pencil funktioniert nicht? Hier ist, was zu tun ist

0
35

Warum funktioniert mein Apple Pencil nicht? Diese Frage habe ich mir nur sechs Wochen nach dem Kauf meines ersten Apple Pencil gestellt. Es gibt verschiedene Gründe, warum Ihr Apple Pencil nicht mehr anzeigt, dass er aufgeladen wird oder nicht mit Ihrem Bildschirm interagiert, und viele davon lassen sich leicht beheben. Ihr Apple Pencil kann wirklich kaputt sein, und wenn dies der Fall ist, müssen Sie ihn zur Reparatur einschicken, aber zuerst sollten Sie die folgenden Schritte ausführen, um alle einfachen Korrekturen auszuschließen. Hier ist Ihre vollständige Anleitung zur Fehlerbehebung bei Ihrem Apple Pencil.

Was tun, wenn Ihr Apple Pencil nicht funktioniert

Laden Sie Ihren Apple Pencil auf

Der allererste Schritt bei der Fehlerbehebung für den Apple Pencil besteht darin, sicherzustellen, dass Ihr Apple Pencil aufgeladen ist. Wenn der Akku leer ist, funktioniert es nicht. Ihr iPad teilt Ihnen mit, wenn Ihr Apple Pencil verbunden ist und aufgeladen wird. Falls Sie sich jedoch nicht sicher sind, finden Sie hier wie Sie feststellen können, ob Ihr Apple Pencil geladen wird. Wenn Ihr Apple Pencil ausreichend aufgeladen ist und immer noch nicht funktioniert oder wenn er überhaupt nicht aufgeladen wird, fahren Sie mit den nächsten Schritten fort. Weitere hilfreiche Tipps zur Vorgehensweise bei Störungen Ihres Geräts finden Sie in unserem kostenlosen Tipp des Tages.

Starten Sie die App neu

Manchmal ist der Ausfall Ihres Apple Pencil auf einen Fehler in der von Ihnen verwendeten App zurückzuführen. Versuchen Sie, die App zu schließen, indem Sie Öffnen des iPad App Switcher, wischen Sie auf der App nach oben, um sie zu schließen, und dann Öffnen Sie die App erneut, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn nicht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Apple Pencil kompatibel ist

Wenn Sie sagen: „Mein Apple Pencil funktioniert nicht!“ Nachdem Sie einen neuen Apple Pencil oder ein neues iPad erhalten haben, ist Ihr Apple Pencil möglicherweise nicht mit Ihrem Gerät kompatibel. Wenn Sie sich bezüglich der Kompatibilität Ihres Apple Pencil nicht sicher sind, sehen Sie sich unsere folgende Liste an:

Apple Pencil 1. Generation: iPad (6. und 7. Generation), iPad Pro (9,7 Zoll, 10,5 Zoll, 12,5 Zoll der 1. oder 2. Generation), iPad mini (5. Generation) und iPad Air (3. Generation).

Apple Pencil 2. Generation: iPad Pro 12,9 Zoll (3. und 4. Generation), iPad Pro 11 Zoll.

Sichern Sie Ihren Apple Pencil-Tipp

Leistungsprobleme können häufig darauf zurückzuführen sein, dass sich Ihre Apple Pencil-Spitze löst. Zum Festziehen die Spitze greifen und im Uhrzeigersinn drehen, bis sie sich nicht mehr bewegt. Wenn Sie es vor dem erneuten Anschließen vollständig trennen möchten, schrauben Sie es ab, indem Sie es gegen den Uhrzeigersinn drehen, und schließen Sie es dann wieder an, indem Sie es wieder anschrauben. Manchmal nutzen sich die Apple Pencil-Spitzen ab. Wenn dies das Problem vorübergehend behebt, aber bald wieder startet, sollten Sie in Betracht ziehen, sich ein neues zu besorgen.

Starten Sie Ihr iPad neu

Wenn ein Fehler in der Software Ihres iPads die Fehlfunktion Ihres Apple Pencil verursacht, könnte ein Neustart Ihres iPads dies beheben. Stellen Sie sicher, dass es vollständig ausgeschaltet ist, nicht nur in den Schlafmodus, und schalten Sie es dann wieder ein. Ihr Apple Pencil sollte sich automatisch erneut koppeln. Wenn das Problem durch einen Neustart behoben wurde, können Sie loslegen. Wenn dies nicht hilft, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Stellen Sie sicher, dass Bluetooth eingeschaltet ist

Dein Apple Pencil verbindet sich über Bluetooth mit deinem iPad. Wenn also Bluetooth deaktiviert ist, wird dein Apple Pencil keine Verbindung herstellen. Ich hatte mehr als einmal den Fall, dass meine Tochter Bluetooth ausgeschaltet hat, während sie auf meinen Geräten herumgespielt hat. Selbst wenn Sie sicher sind, dass Sie es nicht ausgeschaltet haben, sollten Sie es trotzdem überprüfen. Es lässt sich leichter abschalten, als Sie denken.

Koppeln Sie Ihren Apple Pencil erneut

Ein einfacher Fall von Trennen/Wiederverbinden kann viele Probleme mit dem Apple Pencil lösen. Zuerst Entkoppeln Sie Ihren Apple Pencil, dann Koppeln Sie Ihren Apple Pencil wieder mit Ihrem iPad. Wenn es wirklich kaputt ist, werden Sie nicht einmal die Option zum erneuten Koppeln sehen und wissen, dass die Dinge schlimm sind.

Kontakt Apple-Support

Wenn Sie alle diese Schritte durchgeführt haben und immer noch kein Glück hatten, Ihren kaputten Apple Pencil zum Laufen zu bringen, ist es an der Zeit, Apple zu kontaktieren. Glücklicherweise ersetzt die Apple-Standardgarantie wahrscheinlich Ihren Apple Pencil, wenn er innerhalb des richtigen Zeitrahmens liegt und kein physischer oder Wasserschaden festgestellt wird. Hier ist wie Sie den Apple Support kontaktieren und einen Termin vereinbaren können.