Anzeigen von Apple Watch-Aktivitätstrends auf Ihrem iPhone

0
81

Die Aktivitäts-App zeichnet alle Ihre Apple Watch-Workouts auf, einschließlich der durchgeführten Schritte und der Standzeiten. Sie kann jedoch noch viel mehr. Ab iOS 13 bietet es auch eine umfassende Ansicht Ihrer Gesundheit mit Trends und Highlights. Es lernt Ihre Aktivitätsgewohnheiten und bietet maßgeschneiderte Vorschläge nur für Sie. Werfen wir einen Blick darauf, wie Sie Trends verwenden, um Ihre Gesundheit im Auge zu behalten, Ziele zu setzen und motiviert zu werden, die Extrameile zu gehen.

So zeigen Sie Aktivitätstrends mit Ihrem iPhone und Ihrer Apple Watch an

Für die Activity App ist eine Apple Watch erforderlich. Ihr iPhone kann Ihre Schritte pro Tag und zurückgelegte Strecke nachverfolgen. Diese Daten werden in der Health-App angezeigt, sie sind jedoch nicht so detailliert wie mit einer Apple Watch. So zeigen Sie die Gesamtansicht Ihrer täglichen Apple Watch-Aktivitäten an:

  1. Öffne das Aktivität App.
  2. Tippen Sie auf die Trends Symbol am unteren Rand des Bildschirms. Es sieht aus wie ein Chevron in einem roten Kreis. 

  3. Unter Trends sehen Sie Vorschläge und Details. Wenn Sie Ihre Trends nicht sehen, wird möglicherweise die Meldung angezeigt, dass die App mehr Daten benötigt. Es dauert einige Monate, bis die Activity App genügend Informationen über Ihre Gewohnheiten gesammelt hat, um nützliche Vorschläge zu machen. Versuche es später noch einmal.
  4. Auf der Registerkarte Trends gibt es drei Abschnitte.
  5. Lass es laufen zeigt, was du gut gemacht hast. 
  6. Einen Blick wert listet Verbesserungsziele auf. Beachten Sie das Zielvorschläge im Abschnitt einen Blick wert. Sie werden basierend auf Ihrer Aktivität auf Sie zugeschnitten.

  7. Tippen Sie auf einen Abschnitt, um weitere Informationen zu erhalten. Ich werde mit meinen Move-Trends demonstrieren.
  8. Hier sehen Sie Ihre Durchschnittswerte für das vergangene Jahr sowie für den Tag und ein bescheidenes Ziel, um den Trend von einem negativen in einen positiven Trend umzuwandeln. 
  9. Tippen Sie auf den Pfeil nach links Trends zurück zu gehen.

  10. Scrollen Sie zurück in Trends nach unten, um zu suchen Benötigt mehr Daten. Hier sind die Trends aufgeführt, die die App messen könnte, wenn sie genügend Informationen hätte.
  11. Tippen Sie auf eines, um herauszufinden, wie Sie die Messung in Gang setzen können.

Jetzt wissen Sie, wie Sie die Registerkarte Trends in Ihrer Aktivitäts-App verwenden. Ich jedenfalls bin motiviert, einen flotten Spaziergang zu machen!