So erkennen Sie, welche Apps Apple Family Sharing Apps sind

0
37

Werden App-Käufe in Family Sharing geteilt? Die meisten davon sind, einschließlich einiger kostenpflichtiger Apps und Abonnement-Apps, andere kostenpflichtige Apps und Abonnement-Apps stehen jedoch nur ihren einzelnen Käufern zur Verfügung. Familienfreigabe ist eine großartige Möglichkeit, Apps auf dem iPhone oder iPad freizugeben. Sie möchten jedoch überwachen können, welche gemeinsam genutzt werden können, um zusätzliche Einkäufe zu minimieren, wenn etwas bereits freigegeben werden kann, oder neue Apps zu finden, wenn Sie dies derzeit tun sind bei Family Sharing nicht verfügbar. Zum Glück ist das einfach! 

So erkennen Sie, ob es sich bei Ihrem Download um eine App zum Teilen von Familien handelt

  1. Öffne das Appstore.
  2. Suchen Sie nach der App, die Sie teilen möchten.

  3. Scrollen Sie nach unten, bis Sie einen beschrifteten Abschnitt sehen Unterstützt.
  4. Dort sehen Sie die unterstützten Funktionen. Family Sharing wird aufgelistet, wenn es unterstützt wird, fehlt jedoch, wenn dies nicht der Fall ist.

Informationen wie die Anzahl der Familienmitglieder, die die App gleichzeitig verwenden können, werden unter der Überschrift „Familienfreigabe“ angezeigt. Auf diese Weise können Sie schnell und einfach feststellen, welche Apps Apple Family Sharing-Apps sind und welche nur für Sie geeignet sind, wenn sie heruntergeladen werden. Weitere großartige Tutorials zu Apple-Produkten finden Sie in unserem kostenlosen Tipp des Tages!