Logitech Z606 Lautsprechersystem

0
9

Ich habe jedoch auch schnell die Zugeständnisse entdeckt, die Logitech gemacht hat, um den Z606 zu einem Drittel der Kosten des High-End-Z906 auszugeben. Die Audioeingänge sind nur analoge Cinch-Buchsen, was bedeutet, dass digitale Koaxial- oder optische Eingänge, die normalerweise auf modernen Spielekonsolen und High-End-PCs vorhanden sind, nicht unterstützt werden. Dies beschränkt den Nutzen des 5.1 Surround Sound des Z606 auf analoge Eingangsquellen, die in meinem verkabelten Zuhause selten sind.

Auf der Checkliste des Audiosystems wird als Nächstes die Klangqualität angezeigt. Dies ist immer ein solch subjektiver Test, vor allem angesichts der Variabilität der Raumbedingungen, des Ortes, des Audiomaterials, das wiedergegeben wird, und der vorherigen Erwartungen. Das Z606 hat jedoch eine Leistung von 160 W mit einem Bereich von 50 Hz (für Bass) bis 20 kHz (für hohe Höhen). Es war nicht annähernd so schlagkräftig oder beeindruckend wie die THX-zertifizierten Lautsprecher des 1000W Z906, aber für den Preis lieferte der Z606 ausreichend Raum für Audio. Ich habe die integrierte Bluetooth 4.2-Kompatibilität sehr geschätzt, die es meinem iPad und Laptop ermöglichte, einfach eine andere Audioeingangsquelle zu koppeln und eine drahtlose Verbindung herzustellen. Der stereophone Sound der Bluetooth-Verbindung war für das Familienzimmer, in dem ich getestet habe, gut genug. Ich freue mich immer noch auf den Tag, an dem eine zukünftige Bluetooth-Iteration Dolby 7.1-Surround-Sound kompetent unterstützen wird, aber dies kann noch Jahre in der Zukunft sein (wenn jemals). In der Zwischenzeit ist 2-Kanal-Stereo für die meisten audiovisuellen Präsentationsanforderungen des iPads ausreichend.

Werbung

Zum Z606 gehört auch eine Touchpad-Fernbedienung, über die IR-Strahlung ein- und ausgeschaltet werden kann, Stummschaltung, Lautstärke, Bluetooth und Dolby 2.1 / 5.1-Kanalumschaltung. Ich hätte eine RF-Fernbedienung vorgezogen, da der Standort des IR-Empfängers am Subwoofer nicht ideal ist, besonders wenn er hinter einem Sofa oder einem Schreibtisch versteckt ist, der direkte IR-Übertragungen blockiert.

Pros

  • Erschwinglicher 5.1 Surround Sound
  • Drahtlose Bluetooth-Verbindung
  • Ausreichende Audiowiedergabe

Cons

  • Keine digitalen Eingänge
  • Die IR-Fernbedienung erfordert eine Sichtverbindung
  • 5.1 analoge Cinch-Kabel nicht enthalten

Zusammenfassend ist das Z606-Lautsprecher-Setup von Logitech ein faires Audiosystem zu einem fairen Preis. Aufgrund des Fehlens digitaler Eingänge wird es dauerhaft für grundlegende analoge Audioanforderungen verwendet. Die zusätzliche Bluetooth-Empfangsfunktion eignet sich gut für die Stereowiedergabe, kann aber aus offensichtlichen Gründen der Bluetooth-Einschränkung nicht die 5.1-Surround-Sound-Trennung nutzen, die das Logitech-Lautsprecher-Array mit sechs Lautsprechern bietet. Wenn Logitech mindestens eine Art digitaler Eingabe hätte einschließen können, hätte dies den Wert des Z606 erheblich verbessert. Derzeit ist der Z606 als adäquate analoge Surround-Sound-Lösung lediglich passierbar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here