So löschen Sie datenschutzfreundliche Facebook Apps auf dem iPhone

0
285

Facebook ist in heißem Wasser, nachdem ein Whistleblower die Welt wissen ließ, dass die privaten Informationen von 50 Millionen Kontoinhabern fälschlicherweise der Datenberatungsfirma Cambridge Analytica übergeben wurden.

Related: Wie Sie die Anzeigenverfolgung in Apple Apps auf dem iPhone beschränken

So löschen Sie datenschutzfreundliche Facebook Apps auf dem iPhone

Sie würden denken, dass das Öffnen der Einstellungen in Ihrem Facebook-Konto und das Auswählen von Apps Ihnen alle Apps zeigen, denen Sie Zugriff gewährt haben, aber das ist nicht der Fall.

  • Tippen Sie auf die drei Balken rechts unten auf dem Bildschirm.
  • Scrolle nach unten und tippe auf Einstellungen & Datenschutz.

  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Datenschutzverknüpfungen.
  • Tippen Sie nun auf Datenschutz-Checkup.

  • Tippen Sie auf Weiter, um mit der Überprüfung zu beginnen.

Facebook Apps: Loswerden von Data-Mining Apps

Der Datenschutz-Checkup ist ein großartiges Tool für die allgemeinen Datenschutzeinstellungen in Ihrem Facebook-Konto, aber wir konzentrieren uns in diesem Tipp auf Apps.

  • Tippen Sie in der oberen rechten Ecke der ersten beiden Seiten auf Weiter.

Jetzt bist du endlich auf der Apps Seite!

  • Tippen Sie auf das Rechteck rechts neben dem App-Namen.
  • Tippen Sie auf die Sicherheitsebene, die Sie für die von Ihnen gewählte App verwenden möchten.

Facebook-Datenschutz: So löschen Sie Facebook-Apps

Ich war schockiert zu erkennen, dass ich 88 Apps im Laufe der Jahre Zugang zu meinem Facebook-Account gewährt habe.

  • Tippen Sie auf das x rechts neben der App, die Sie löschen möchten.
  • Wählen Sie App löschen oder App & Aktivität löschen aus dem Popup-Menü.

Nach dem Löschen der ausgewählten App erhalten Sie diese Benachrichtigung:

Nachdem Sie auf Schließen geklickt haben, wird ein Bildschirm wie folgt angezeigt:

Wenn Ihre Facebook-App das nächste Mal aktualisiert wird, werden die gelöschten Apps vollständig gelöscht.