Beste To-Do-Liste und Notizen-Apps für iPad und iPhone

0
1677

Die Verwendung der richtigen Task-Management-App und Notiz-App kann den entscheidenden Unterschied für Ihre Produktivität ausmachen.

Verwandte: 17 Möglichkeiten, Ihre Produktivität heute mit den Notizen, Erinnerungen und Kalender Apps zu verbessern

Evernote ($ 7,99 / Monat für Premium)

Auch wenn Evernote nach Preisanhebungen und der Einsparung von Funktionen für kostenlose Nutzer einiges an Kontroversen erlebt hat, ist es immer noch eine der vertrauenswürdigsten Apps für Notizen.

Wunderlist

Wenn Sie To-Do-Listen-Apps noch nicht kennen, ist Wunderlist mit seinen einfachen und unkomplizierten Angeboten eine gute Wahl.

Bär (Kostenlos)

Apples Notes-App erledigt die Aufgabe, wenn Sie Gedanken und Ideen schnell notieren müssen, aber es gibt keinen Grund zu leugnen, dass es einige Schlüsselfunktionen vermissen lässt, die das Erlebnis viel angenehmer machen würden.

Any.do (Kostenlos)

Mit dieser Task-Manager-App können Sie Aufgabenlisten erstellen, bevorstehende Ereignisse in einem integrierten Kalender anzeigen, Erinnerungen festlegen, Projekte verwalten und Notizen verfassen.

Erinnere dich an die Milch (Kostenlos)

Eines der nervigsten Dinge bei den besten Erinnerungs- und Aufgaben-Apps ist die Art und Weise, in der sie dich daran erinnern, deine Aufgaben zu erledigen.

Microsoft OneNote (kostenlos)

Nur wenige Notiz-Apps bieten so viele kostenlose Funktionen wie Microsoft OneNote.

GoodReader ($ 4.99)

Wenn Sie während Ihrer Abwesenheit von zu Hause aus ein PDF unterschreiben mussten, dann wissen Sie, wie frustrierend es sein kann – insbesondere, wenn das Unterschreiben des Dokuments eine dringende Angelegenheit ist.

Noteshelf ($ 7.99)

Wenn Sie es lieben, Ihren Notizen eine persönliche Note zu geben, dann ist dies die App für Sie.

Google Notizen (kostenlos)