So beenden Sie einen FaceTime-Anruf

0
117

Als FaceTime entstand, gab es keine Möglichkeit, den Bildschirm Ihres Telefons auszuschalten und Ihren Anruf fortzusetzen. Ein Druck auf den Netzschalter genügte, um ein ganzes Gespräch zu beenden. Die jüngsten Updates haben dies jedoch bei allen Modellen geändert. Verlassen Sie sich also nicht mehr auf Ihre Seitentaste, um die Arbeit für Sie zu erledigen. Erfahren Sie, wie Sie einen FaceTime-Anruf auflegen und einen FaceTime-Gruppenanruf verlassen, um peinliche Situationen zu vermeiden, in denen Sie lange nach Beendigung des Anrufs in der Leitung bleiben.

Funktioniert die Seitentaste, um einen FaceTime-Anruf zu beenden??

Wenn Sie FaceTime-Audio verwenden, können Sie Ihren FaceTime-Anruf auflegen, indem Sie die Seitentaste auf Ihrem iPhone drücken. Wenn Sie jedoch ein Video aktiviert haben, können Sie dies nicht tun und müssen die obigen Schritte ausführen.

So beenden Sie einen FaceTime-Anruf

  1. Wenn Ihr Anruf noch nicht auf dem Bildschirm angezeigt wird, Tippen Sie auf Ihren FaceTime-Anruf um es auf den Bildschirm zu bringen.

  2. Ansehen das Menü am unteren Bildschirmrand.
    Wenn das Menü nicht sichtbar ist, tippen Sie erneut auf Ihren Bildschirm. Es wird am unteren Rand des Anrufs angezeigt.
    Das Menü bietet vier Optionen: Effekte, Stummschalten, Spiegeln und Beenden.
  3. Das End-Symbol ist ein roter Kreis mit einem weißen X oder einem weißen Telefonhörer in der Mitte ganz rechts im Menü.
  4. Zapfhahn Ende.

Auf diese Weise können Sie jeden FaceTime-Anruf beenden, unabhängig davon, ob es sich um einen Einzel- oder einen Gruppenanruf handelt. Wenn Sie zusätzliche Sicherheit benötigen, dass der Anruf beendet wurde, warten Sie auf das Verbindungssignal. Wenn der Anruf noch läuft, wird oben ein grüner Timer angezeigt, der die Länge Ihres Anrufs anzeigt. Sobald Sie die Verbindung getrennt haben, verschwindet dieses Symbol.