Bewertung: Kodak Smile Classic 2-in-1-Kamera und Drucker

0
140

Als gebürtiger Rochester, NY, Heimat von Kodak, habe ich immer ein Faible für Kodak-Ausrüstung. Das Unternehmen schuf die Fotoindustrie, beobachtete dann aber, wie Konkurrenten wie Polaroid und spätere Smartphones übernahmen. Es sieht so aus, als ob Kodak mit seiner neuen Version wieder im Spiel ist Kodak Smile Classic (149,99 USD) was die Leute dort zu mir geschickt haben, um es zu versuchen. Ich besitze die neuesten Sofortbildkameras von Fuji und Polaroid, daher habe ich mich über einige Verbesserungen gefreut, die mit diesen Geräten nicht übereinstimmen.

Erstens soll die Kamera flach gehalten werden, ähnlich wie die alten Sofortbildkameras aus meiner Jugend, während viele moderne Kameras das Gesicht des Fotografen bedecken. Ich denke, diese Wahl hilft beim Fotografieren von Kindern und Tieren, da sie immer noch viel vom Gesicht des Fotografen sehen können. Als nächstes ist die Größe der Drucke größer und misst 3 x 4 Zoll. Spezielles ZINK-Papier (Zero Ink) ist erforderlich und mit einer klebrigen Rückseite erhältlich, damit Ihre Sofortdrucke zu Aufklebern werden. Das Papier ist nicht billig; Und aufgrund der Funktionsweise wird jedes von Ihnen aufgenommene Foto gedruckt. Die Kamera fasst jeweils nur 10 leere Ausdrucke, und der Akku reicht für ca. 35 Ausdrucke, bevor Sie ihn über USB aufladen müssen. Und Papier kostet zwischen fünfzig Cent und einem Dollar. Aus diesem Grund möchten Sie möglicherweise Abzüge für besondere Anlässe reservieren. Im Gegensatz zu einigen anderen Sofortbildkameras gibt es keinen Bildschirm, sodass Sie einen Sucher verwenden müssen. bAber es gibt eine kostenlose Begleit-App, mit der Sie Ihre Kamera / Ihren Drucker von Ihrem Telefon aus steuern können.

Sie können Fotos von Ihrem Telefon an den Kodak Smile Classic senden, um als Fotodrucker zu fungieren, oder die App als Fernbedienung für Selfies und Gruppenaufnahmen verwenden, die Sie selbst enthalten! Hinweis: An der Kamera befindet sich auch eine 10-Sekunden-Timer-Taste. Der andere Trick ist Augmented Reality. Sie können Ihre Abzüge mit der App anzeigen. Sie erkennt das Bild und löst ein AR-Bild oder -Video direkt aus Harry Potter aus! Fotos können auf einer optionalen microSD-Karte gespeichert und später archiviert, bearbeitet und gedruckt werden. Kodak verkauft die Kamera in verschiedenen Farben.

Vorteile

  • Sofortdrucke mit größerem Format
  • microSD-Karte zum späteren Archivieren, Bearbeiten und Drucken
  • Clevere App für Bearbeitung, Fernbedienung und AR
  • Verschiedene Farben zur Auswahl
  • Arbeitet als Fotodrucker

Nachteile

  • Zinkpapier kann teuer sein
  • Kein Bildschirm

Endgültiges Urteil

Die Kodak Smile Classic ist ein neues Update der Sofortbildkameras der Vergangenheit und sogar der Gegenwart von Wettbewerbern.