Bewertung: Ist das Adonit Note Plus eine gute Alternative für Apple Pencil?

0
86

Wenn Sie keinen der von Apple angebotenen Apple Pencils mögen, haben die Mitarbeiter von Adonit eine große Auswahl an Apple Pencil-Alternativen. Sie haben sogar eine Tabelle auf ihrer Website, die Ihnen bei der Entscheidung hilft, welche für Sie die richtige ist, mit elf Modellen von 10 bis 100 US-Dollar. Ich habe zuvor über ihre Adonit Note geschrieben und sie haben mir das Upgrade geschickt Note Plus Stylus (69,99 USD) zu versuchen und es beantwortet einige der Probleme, die ich hatte. Für den Anfang wird USB-C anstelle von Micro-USB zum Aufladen verwendet. Dies ist wichtig, da Apple seit meinem vorherigen Test die Standardisierung auf USB-C für das iPad Pro vorgenommen hat. Je weniger Kabel ich herumtragen muss, desto besser und microUSB war schon immer ein Schmerz, weil es nicht reversibel ist.

Der Apple Pencil 2 verwendet überhaupt kein Kabel (er wird magnetisch an ein iPad Pro angeschlossen und auf diese Weise aufgeladen), und es ist keine Frage, dass das ziemlich cool ist, aber dieser Mechanismus kann auch einschränkend sein. Es funktioniert nur mit Apples iPad Pro-Modellen mit flachen Kanten. Das Adonit Note Plus kann während der Verwendung angeschlossen werden, sodass Sie sich keine Gedanken über das Aufladen machen müssen, wenn Sie nichts dagegen haben, angebunden zu werden. Darüber hinaus kann das Adonit mit anderen iPads verwendet werden, z. B. dem neuesten iPad mini oder den jüngsten Generationen des iPad und iPad Air der Einstiegsklasse. Mit nur einer Stunde Ladezeit können Sie bis zu 10 Stunden lang aufladen.

Der Stift hat eine leicht austauschbare Spitze, ist druck- und neigungsempfindlich und unterstützt die Handflächenerkennung. Ich fand es einfach, mit unterschiedlichem Druck zu zeichnen, und es war auch einfach, kursiv zu schreiben. Eine einzigartige Funktion ist die Aufnahme von nicht nur einer, sondern zwei Verknüpfungsschaltflächen, die in unterstützenden Apps programmiert werden können. Apples Pencil 2 hat nur eine solche Taste. Ich wünschte nur, es hätte einen Clip wie den normalen Adonit Note oder die Möglichkeit, ihn magnetisch zu befestigen, nur um dort zu bleiben, wenn er nicht aufgeladen wird.

Vorteile

  • Funktioniert mit modernen iPads und iPad Pro-Geräten
  • Wird über USB-C aufgeladen, ergibt eine Stunde zehn Betriebsstunden
  • Austauschbare Spitze
  • Druckempfindlich
  • Zwei Tastenkombinationen
  • Fast die Hälfte der Kosten für den Apple Pencil 2

Nachteile

  • Hat keinen Clip oder Magnetaufsatz

Endgültiges Urteil

Der Note Plus Stylus ist nur eine von fast einem Dutzend Optionen, die Adonit für bestimmte Anforderungen anbietet, sodass das Unternehmen für nahezu jeden geeignet sein sollte.