Test: All-in-One-Ladegerät für Micro-USB-, USB-C-, Lightning- und Wireless-Geräte

0
85

Es ist wichtig, beim Kauf von Produkten von Indiegogo-Projekten vorsichtig zu sein, da sie von Fly-by-Night-Unternehmen stammen oder niemals das Tageslicht erblicken. Aber IntelliARMOR ist eine etablierte Firma mit vielen bestehenden Produkten. Als das Unternehmen mir eine funktionierende Version seines Scout Charger (ab 25 US-Dollar) schickte, fühlte ich mich wohl, es zu testen und zu überprüfen.

Related: Review: Tragbares drahtloses 5K-Ladegerät von Moshi

Erkunden

Beim Überprüfen eines Akkus gibt es normalerweise einige Kompromisse. Entweder sind keine Kabel enthalten oder nur ein Typ, und Sie benötigen ein Kabel, um es aufzuladen. Nicht so beim Scout. Mit USB-C, Lightning und microUSB wird fast alles aufgeladen, und ein Modell bietet sogar drahtloses Qi-Laden! All dies geschieht über drei eingebaute Kabel. Außerdem lädt sich der Scout mithilfe von herausklappbaren A / C-Wandstiften auf.

Es gibt zwei Modelle zum gleichen Preis. Einer ist 5.000 mAh mit Qi-Unterstützung und der andere ist eine 10.000 mAh-Version. Beide sind robust und gut gebaut. Es gibt nur eine Farboption, Schwarz, also würde ich gerne mehr sehen. Es wird erwartet, dass er für 80 US-Dollar erhältlich ist, also ein Schnäppchen bei 25 US-Dollar plus Versand für Indiegogo.

Pros

  • Laden Sie mit USB-C, Lightning, microUSB und sogar Qi fast alles auf
  • Eingebaute Kabel und Wandzinken
  • 5.000 mAh und 10.000 mAh Versionen
  • Schwerlast und gut gebaut

Cons

  • Indiegogo-Kampagne
  • Eine Farboption (schwarz)

Endgültiges Urteil

Der Scout Charger von IntelliARMOR sollte in der Lage sein, alle Ihre aktuellen und zukünftigen Geräte aufzuladen!