So gruppieren Sie verwandte Listen in der Erinnerungs-App

0
13

In iOS 13 können Sie mit Erinnerungen verwandte Erinnerungslisten auf dem iPhone gruppieren. Wenn Sie in Erinnerungen eine Gruppe erstellen, können Sie Themenlisten unter einem Ordner zusammenfassen. Dieser Tipp hilft Ihnen beim Einrichten von Gruppen und beim Organisieren Ihrer Erinnerungen. Sie können diese Methode sogar verwenden, um Gruppen in Erinnerungen auf Ihrem iPad hinzuzufügen! Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie mit der aktualisierten iOS 13 Reminders-App Gruppen von Listen auf dem iPhone einrichten.

So richten Sie Listengruppen in der iOS 13 Reminders App ein

  1. Öffne das Erinnerungen App.
  2. Zapfhahn Bearbeiten oben rechts.
  3. Wählen Sie unten links Gruppe hinzufügen.

  4. Geben Sie einen Namen für Ihre Gruppe ein.
  5. Zapfhahn Umfassen.

  6. Sie sehen alle verfügbaren Listen. Tippen Sie auf, um der Gruppe eine Liste hinzuzufügen grünes Kreissymbol.
  7. Tippen Sie auf, um unter Erinnerungen zum Hauptbildschirm zurückzukehren Neue Gruppe.

Wenn Sie jetzt die Erinnerungs-App öffnen, sehen Sie einen Ordner für die Gruppe, die Sie hinzugefügt haben, und die enthaltenen Listen, die unter diesem Ordner verschachtelt sind. Es gibt viele neue Möglichkeiten, sich mit der aktualisierten iOS 13 Reminders-App zu organisieren, z. B. das Hinzufügen von Anhängen zu einer bestimmten Erinnerung. Es kann einige Zeit dauern, aber wenn Sie die Änderungen an der Erinnerungs-App kennenlernen, bleiben Sie organisiert und produktiv.