Hinzufügen und Verwenden von iPhone Homescreen-Widgets in iOS 14

0
16

Erfahren Sie, wie Sie Widgets in iOS 14 hinzufügen, anpassen und verwenden. Möchten Sie Widgets auf dem Startbildschirm Ihres iPhones hinzufügen? Wir können es endlich schaffen. Mit dem Update auf iOS 14 konnten iPhones Widgets nicht nur in der Heute-Ansicht, sondern auch auf dem Startbildschirm hinzufügen. In iOS waren Widgets zuvor nicht auf der Seite, sondern in der Heute-Ansicht, auf die Sie zugreifen, indem Sie auf dem Startbildschirm nach links wischen. Während die Widgets alle Arten von nützlichen Daten anbieten können, haben sie ihre Nützlichkeit definitiv eingeschränkt, da sie in einer speziellen Schublade vergraben sind, die alle zusammengepresst sind. Mit der Version von iOS 14 können Sie sie an beliebiger Stelle hinzufügen, auf eine von drei Größen einstellen und sogar deren Inhalt anpassen. Dies bringt viel mehr Vielseitigkeit und Anpassbarkeit auf den iPhone-Startbildschirm. 

Was ist in diesem Artikel:

  • So fügen Sie Widgets auf dem iPhone in iOS 14 hinzu
  • So erstellen Sie Widget-Stapel in iOS 14
  • Anpassen und Ändern der Größe von Widgets in iOS 14
  • Widget-Empfehlungen: Unsere bisher beliebtesten iOS-Widgets

So fügen Sie Widgets auf dem iPhone in iOS 14 hinzu

Widgets sind nichts Neues. Sie können bereits seit einiger Zeit auf Ihre Widgets zugreifen, indem Sie auf Ihrem ersten Startbildschirm nach rechts wischen und die Heute-Ansicht öffnen. Neu ist jedoch die Möglichkeit, Widgets direkt auf Ihren Startbildschirm zu verschieben! So fügen Sie Ihrem Startbildschirm Widgets hinzu:

  1. Drücken Sie lange auf Ihre Startbildschirm bis die Apps zu wackeln beginnen und die Bearbeitungsoptionen angezeigt werden. 
  2. Tippen Sie auf die + Symbol. Sie erhalten eine Auswahl an Widgets. 
  3. Tippen Sie auf diejenige, die Sie hinzufügen möchten. 

  4. Wählen Sie Ihre Widget-Anzeigeoption (klein, mittel oder groß).
  5. Und dann tippen Sie auf Widget hinzufügen

  6. Das Widget wird Ihrem Startbildschirm hinzugefügt.
  7. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Getan oben rechts auf Ihrem Bildschirm und Sie verlassen das Menü.

  8. Um ein Widget zu entfernen, klicken Sie einfach auf Minuszeichen wenn die Symbole wackeln. Voila! Ihr Widget verhält sich jetzt ähnlich wie Ihre Apps (es ist nur größer).

So erstellen Sie Widget-Stapel in iOS 14

Sie können auch mehrere Widgets übereinander stapeln, um leichter darauf zugreifen zu können. Widget-Stapel sind eine großartige Möglichkeit, das Erscheinungsbild Ihres Startbildschirms schnell zu ändern oder verschiedene Informationen auf Ihre Fingerspitzen zu bringen. So erstellen Sie einen Widget-Stapel:

  1. Fügen Sie ein Widget hinzu (wie oben).
  2. Tun Sie dies so oft Sie möchten und fügen Sie Ihrem Startbildschirm weiterhin Widgets hinzu. 
  3. Sobald Sie fertig sind, Ziehen Sie die Widgets per Drag & Drop übereinander, um einen Widget-Stapel zu erstellen. 

  4. Zapfhahn Getan Sobald Sie fertig sind. 
  5. Wischen Sie auf Ihrem Stapel nach oben und unten, um auf alle darin platzierten Widgets zuzugreifen.

Anpassen und Ändern der Größe von Widgets in iOS 14

Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt entscheiden, dass Sie die Größe Ihres Widgets anpassen oder Ihren Widget-Stapel ändern möchten, können Sie dies tun. So passen Sie Ihre Widgets an:

  1. Tippen und halten Sie auf das Widget, das Sie bearbeiten möchten, bis ein Feld angezeigt wird. 
  2. Wenn Sie bearbeiten möchten, was sich in Ihrem Stapel befindet, tippen Sie einfach auf Stapel bearbeiten
  3. Wenn Sie das Widget bearbeiten möchten, tippen Sie auf Bearbeiten Sie [Widget-Name]

  4. Wenn Sie Ihr Widget bearbeiten möchten, können Sie auswählen, was auf Ihrem Startbildschirm angezeigt wird. Wenn Sie beispielsweise über ein Notizen-Widget verfügen, können Sie auf dem Startbildschirm Ihres Widgets auswählen, welche Notizen angezeigt werden sollen.

Widget-Empfehlungen: Unsere bisher beliebtesten iOS-Widgets

Widgets kamen erst mit der Veröffentlichung der Beta-Version von iOS 14 auf iOS, sodass die Auswahl begrenzt bleibt, bis mehr Entwickler von Drittanbietern ihre eigenen erstellen. Wir gehen davon aus, dass es Widgets für beliebte und gängige Apps wie Facebook und WhatsApp geben wird, aber es ist nicht abzusehen, wie sie aussehen werden. In der Zwischenzeit haben wir folgende verwendet, während wir warten:

  1. Das Foto-App-Widget
    Verschönern Sie Ihren Startbildschirm mit einer Auswahl Ihrer Top-Bilder, die von der KI Ihres iPhones kuratiert wurden. Es dreht Bilder und zeigt Ihnen immer etwas Schönes, wodurch Ihr Startbildschirm frisch bleibt.
  2. Das Wetter-App-Widget
    Das Wetter auf einen Blick zu bekommen war noch nie einfacher. Es ist immer praktisch zu wissen, wie die Außentemperatur ist, bevor Sie sich Ihre Jacke oder Ihren Hut schnappen. Mit diesem Widget werden wir die Wetter-App wahrscheinlich nie wieder öffnen, da wir die meisten Daten direkt auf dem Startbildschirm abrufen können. Auf jeden Fall ein Hauch frischer Luft!
  3. Das Batterie-App-Widget
    Wir bei iOSApple haben das Akku-Widget schon immer geliebt: Es bietet auf einen Blick eine Zusammenfassung der aktuellen Ladung aller mit iOS verbundenen Mobilgeräte, einschließlich Ihrer AirPods und Apple Watch. 
  4. Streifen (4,99 $)
    Dieses Tool zur Gewohnheitsbildung zeigt Ihnen, wie lange Sie eine Praxis erfolgreich gepflegt haben. Zum Beispiel könnte es Ihnen zeigen, wie viele Tage hintereinander Sie Ihr Springseil benutzt haben. Mit dem Widget können Sie Gewohnheiten auswählen, an denen Sie arbeiten, und sie direkt auf Ihrem Startbildschirm anzeigen.