So beheben Sie das iPhone Bluetooth, wenn es nicht funktioniert oder nicht verfügbar ist

0
36

Bluetooth ist die drahtlose Technologie hinter kabellosen Lautsprechern, Kopfhörern, Tastaturen und anderen Geräten, die das moderne Leben so mobil machen. Wenn Ihr iPhone Bluetooth nicht funktioniert, werden Aktivitäten wie das Hören von Musik oder das Herstellen einer Verbindung zu Ihrem Autonavigationssystem unpraktisch und frustrierend. Schauen wir uns einige mögliche Gründe an, warum Ihr iPhone Bluetooth keine Verbindung herstellt, und wie Sie dieses Problem beheben können, damit die Dinge wieder reibungslos funktionieren.

Verwandte Themen: iCloud-Fotos: Warum werden meine Fotos nicht von meinem iPhone auf iCloud hochgeladen??

5 Schritte, wenn das iPhone Bluetooth nicht funktioniert

Probieren Sie diese Tipps zur Fehlerbehebung aus, um Ihre iPhone Bluetooth-Verbindung mit ein paar einfachen Schritten wieder herzustellen. Wenn Bluetooth auf Ihrem Gerät nicht verfügbar ist, fahren Sie mit dem letzten Abschnitt fort, um zu erfahren, wie Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

1. Schalten Sie Ihr iPhone Bluetooth aus und wieder ein

Sehr oft kann das Ausschalten Ihres iPhone Bluetooth und das anschließende Neustarten Ihres Telefons dazu führen, dass Ihre Bluetooth-Verbindung wieder ordnungsgemäß funktioniert. Dies sind die folgenden Schritte:

  1. Gehe zu die Einstellungen.
  2. Zapfhahn Bluetooth.

  3. Schalten Sie Bluetooth aus, so geht es von grün nach grau.
  4. Starten Sie Ihr iPhone neu.
  5. Zurückkommen zu Bluetooth-Einstellungen.
  6. Schalten Sie Bluetooth ein, so geht es von grau nach grün.

2. Trennen Sie das Bluetooth-Gerät von Ihrem iPhone

Wenn das Aus- und Wiedereinschalten Ihres iPhone Bluetooth nicht funktioniert, können Sie das Gerät als Nächstes von Ihren Bluetooth-Einstellungen trennen und wieder verbinden:

  1. Gehe zu die Einstellungen.
  2. Wählen Bluetooth.
  3. Suchen Sie das Gerät, das Probleme verursacht, und tippen Sie auf Info-Symbol Daneben.
  4. Zapfhahn Trennen.

  5. Schalten Sie das Gerät aus und wieder ein.
  6. Wenn sich das Gerät nicht automatisch wieder verbindet, kehren Sie zu den Bluetooth-Einstellungen zurück und tippen Sie auf den Namen des Geräts, um die Verbindung wiederherzustellen.

3. Koppeln Sie das Bluetooth-Gerät und koppeln Sie es erneut mit Ihrem iPhone

Wenn das Gerät nach dem Aus- und Wiedereinschalten überhaupt keine Verbindung herstellt oder keine Verbindung mehr herstellt, vergessen Sie es und koppeln Sie erneut:

  1. Von Bluetooth-Einstellungen, Tippen Sie auf Info-Symbol neben dem Gerät.
  2. Zapfhahn Vergiss dieses Gerät.
  3. Bestätigen Sie, dass Ihr iPhone das Gerät vergessen soll.
  4. Das Gerät sollte unten wieder angezeigt werden (möglicherweise müssen Sie es in den Pairing-Modus versetzen) und Sie können es erneut mit Ihrem iPhone koppeln.

4. Harter Neustart, wenn das iPhone Bluetooth immer noch keine Verbindung herstellt

Der Neustart Ihres iPhones ist ein grundlegender Schritt zur Fehlerbehebung, der häufig viele häufig auftretende Probleme löst, auch wenn Ihr iPhone keine Bluetooth-Verbindung herstellt.

So starten Sie das iPhone X und höher hart neu:

  1. Klicken Sie schnell auf und lassen Sie die Taste los Lauter-Taste.
  2. Klicken Sie schnell auf und lassen Sie die Taste los Lautstärketaste.
  3. Klicken und halten Sie die Seitentaste.

So starten Sie das iPhone 7 oder 8 hart neu:

  1. Drücken und halten Sie gleichzeitig Ihre Sleep / Wake-Taste (befindet sich auf der rechten Seite des iPhones oben) und Ihr Lautstärketaste.
  2. Halten Sie die Sleep / Wake-Taste und die Lautstärketaste bis zum gedrückt Apple Logo scheint Ihr iPhone wieder einzuschalten.

So starten Sie ältere iPhones mit den Home-Tasten neu:

  1. Halten Sie die Home-Taste und die Seitentaste gleichzeitig gedrückt.
  2. Halten Sie beide Tasten mindestens zehn Sekunden lang gedrückt. Sie sehen den weißen Bildschirm mit einem schwarzen Apple-Logo und können dann die Tasten loslassen.

5. Aktualisieren Sie die Software Ihres iPhones

Wenn Ihr Bluetooth immer noch keine Verbindung herstellt, werden Sie möglicherweise gefragt: „Warum funktioniert mein Bluetooth nicht?“ Aber gib noch nicht auf. Möglicherweise benötigt Ihr Telefon ein Software-Update. So geht’s:

  1. Gehe zu die Einstellungen.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind, da für Updates eine Wi-Fi-Verbindung und mehr als 50 Prozent Akku erforderlich sind.
  3. Zapfhahn  Allgemeines.

  4. Wählen Software-Aktualisierung.
  5. Wenn ein Update verfügbar ist, tippen Sie auf Herunterladen und installieren. Wenn Ihre Software auf dem neuesten Stand ist, fahren Sie mit dem nächsten Abschnitt fort.

  6. Sobald das Software-Update abgeschlossen ist, wird das neue iOS automatisch installiert und Ihr Telefon neu gestartet.

Was tun, wenn das iPhone Bluetooth nicht verfügbar ist?

Wenn Ihr iPhone Bluetooth in Ihren Einstellungen nicht verfügbar ist und Sie die Software Ihres iPhones bereits aktualisiert haben, müssen Sie möglicherweise Ihre Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Dadurch vergisst Ihr iPhone alle Wi-Fi-Netzwerke und Bluetooth-Geräte, mit denen Sie zuvor eine Verbindung hergestellt haben. Tun Sie dies also nur als letzten Ausweg.

Setzen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurück:

  1. Gehe zu die Einstellungen.
  2. Zapfhahn Allgemeines.
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Wählen Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

  5. Geben Sie Ihren Passcode ein und bestätigen Sie auf dem folgenden Bildschirm, dass Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurücksetzen möchten.