StartWie manAirpodsWelche AirPods habe ich? So identifizieren Sie AirPods

Welche AirPods habe ich? So identifizieren Sie AirPods

Manchmal ist es schwer zu erkennen, welche AirPods Sie haben, wenn Sie sie sich ansehen, und der Unterschied zwischen AirPods der 1. Generation und den AirPods der 2. Generation ist noch schwieriger zu erkennen. Erfahre, wie du deine AirPods-Modellnummer auf deinem iPhone oder iPad und auf den AirPods selbst findest und wie du anhand dieser Nummer feststellst, welche AirPod-Generation du hast.

Springen zu:

  • Welche AirPods habe ich? So finden Sie Ihre AirPods-Modellnummer und -Seriennummer
  • So identifizieren Sie AirPods, ohne Ihr iPhone oder iPad zu verwenden
  • So identifizieren Sie AirPods anhand der AirPods-Modellnummer (Modellnummersuche) 
  • AirPods mit dem Ladecase identifizieren

Welche AirPods habe ich? So finden Sie Ihre AirPods-Modellnummer und Seriennummer

Die zuverlässigste und effizienteste Art, AirPods oder AirPods Pro zu identifizieren, besteht darin, die Modellnummer auf Ihrem Gerät zu finden. Sobald Sie die AirPods-Modellnummer haben, ist es einfach, die Frage zu beantworten, welche AirPods ich habe. Wenn Sie jedoch AirPods im Over-Ear-Stil haben, müssen Sie diesen Schritt möglicherweise nicht ausführen, da die AirPods Max die einzigen Over-Ear-AirPods von Apple sind, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind.

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App.
    "Open
  2. Wählen Sie Bluetooth aus.
    "Tap
  3. Finden Sie Ihre AirPods (Beispiel: Elisabeths AirPods).
    "Find
  4. Tippen Sie neben den AirPods auf das blaue Informationssymbol. Das Symbol sieht aus wie ein blauer Kreis mit dem Buchstaben „i“ darin.
    "Tap
  5. Sie sehen Modellname, Modellnummer, Seriennummer und Version. Wenn Sie derzeit Ihre AirPods verwenden, müssen Sie möglicherweise nach unten scrollen, um diese Informationen anzuzeigen.
    "Find

Denken Sie daran, dass Sie möglicherweise auch Ihren Modellnamen auf diesem Bildschirm sehen, was hilfreich sein kann, aber bei weitem der genaueste Weg ist, Ihre Modellnummer nachzuschlagen. Sobald Sie Ihre Modellnummer kennen, klicken Sie hier darauf, um Ihre AirPods zu identifizieren:

A2084 • A2083 • A2032 • A2031 • A1523 • A1722 • A2096

So identifizieren Sie Ihre AirPods, ohne Ihr iPhone oder iPad zu verwenden

Sie werden sich Ihre AirPods dafür sehr genau ansehen. Wenn Sie also visuelle Unterstützung benötigen, um kleinen Text zu lesen, greifen Sie unbedingt zu Ihrer Brille oder einer Lupe.

  1. Sehen Sie sich Ihre AirPods an.
  2. Wenn Sie AirPods haben, die Ohrstöpsel sind, schauen Sie in die Nähe der Basis des Stiels des Ohrstücks. Wenn Sie Over-Ear-Kopfhörer haben, schauen Sie auf die obere Innenseite des Kopfhörers, in der Nähe der Stelle, an der das Over-Ear-Stück mit dem Kopfbügel verbunden ist. Sie sehen einige hellgraue Zahlen und Text. Die Modellnummer hat das Format A#### (ein A mit vier Ziffern dahinter).
    "Find
    Bild mit freundlicher Genehmigung von Apple.com

So identifizieren Sie Ihre AirPods, indem Sie die Modellnummer nachschlagen

Sie können Ihre Modellnummer verwenden, um den Typ Ihrer AirPods zu identifizieren, wenn Sie sie nicht auf andere Weise identifizieren können. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Modellnummern und des Jahres, in dem sie herauskamen. Dies hilft Ihnen bei der Identifizierung Ihres AirPod-Typs und ist der beste Weg, um die Frage zu beantworten: Woher weiß ich, ob ich die AirPods der ersten oder zweiten Generation habe?

AirPods max

  • Modellnummer: A2096
  • Einführungsjahr: 2020

AirPods Pro der zweiten Generation

  • Modellnummern: Noch nicht bekannt
  • Einführungsjahr: Voraussichtlich 2022

AirPods Pro

  • Modellnummern: A2084, A2083
  • Einführungsjahr: 2019

AirPods der dritten Generation

  • Modellnummern: Noch nicht bekannt
  • Einführungsjahr: Voraussichtlich Herbst 2021

AirPods der zweiten Generation

  • Modellnummern: A2032, A2031
  • Einführungsjahr: 2019

AirPods der ersten Generation

  • Modellnummern: A1523, A1722
  • Einführungsjahr: 2017

Identifizieren Sie AirPods mit dem Ladecase

Um Ihr Ladecase zur Identifizierung des Modells Ihrer AirPods zu verwenden, müssen Sie die Statusleuchte und einige andere Details wie die Lademethode finden. Der beste Weg, um festzustellen, welche Art von AirPods Sie haben, oder den Unterschied zwischen AirPods 1 und 2, besteht darin, die Modellnummer in der App „Einstellungen“ zu finden, aber zu identifizieren Der Fall kann sicherlich helfen.

AirPods max

"AirPods
Bild mit freundlicher Genehmigung von Apple.com

Dies sind bei weitem die am einfachsten zu identifizierenden AirPods, da das neue Over-Ear-Design einzigartig für die AirPods Max. Trotzdem ist es immer gut zu wissen, wie man erkennt, ob AirPods gefälscht oder legitim sind, und dies kann Ihnen dabei helfen!

Die AirPods Max werden mit einem Smart Case geliefert, aber das Case erhält die Ladung nur dann, wenn sich die AirPods Max im Ultra-Low-Power-Modus befinden. Andernfalls muss das Aufladen mit einem Lightning-Kabel erfolgen.

AirPods Pro

"AirPodsBild mit freundlicher Genehmigung von Apple.com

Modellnummer des Ladekoffers: A2190

Das Ladecase der AirPods Pro kann mit kabellosen Ladegeräten verwendet werden. Die Form des Ladecase ist länger als hoch. Es hat einen Lightning-Anschluss an der Unterseite des Gehäuses. Die Statusleuchte befindet sich auf der Vorderseite des Gehäuses. Die Seriennummer befindet sich auf der Unterseite des Kofferdeckels. Wenn dies Ihr AirPods-Ladecase beschreibt, haben Sie die AirPods Pro.

AirPods der 1. Generation oder AirPods der 2. Generation

"AirPodsBild mit freundlicher Genehmigung von Apple.com

Modellnummer des Ladeetuis: A1938

Diese AirPods-Ladehülle ist höher als lang. Sie können diese Hülle drahtlos oder mit einem Lightning-Kabel aufladen. An der Unterseite des Gehäuses befindet sich ein Lightning-Anschluss. Die Statusleuchte befindet sich an der Vorderseite des Gehäuses. Die Seriennummer befindet sich auf der Unterseite des Kofferdeckels. Wenn dies Ihr AirPods-Ladecase beschreibt, haben Sie möglicherweise die AirPods der 1. oder 2. Generation.

AirPods der 1. Generation oder AirPods der 2. Generation

"OriginalBild mit freundlicher Genehmigung von Apple.com

Modellnummer des Ladeetuis: A1602

Diese AirPods-Hülle hat einen Lightning-Anschluss an der Unterseite der Hülle. Die Statusleuchte befindet sich auf der Innenseite des Gehäuses. Die Seriennummer befindet sich auf der Unterseite des Deckels. Wenn dies Ihr Ladecase beschreibt, haben Sie möglicherweise die AirPods der 1. oder 2. Generation.

Nachdem Sie nun Ihre Modellnummer gefunden und festgestellt haben, welchen AirPod-Typ Sie besitzen, können Sie das richtige Zubehör finden oder bei Bedarf spezifische Fragen an den Apple Support stellen. Sie können auch lernen, wie Sie Ihre AirPods vor dem Herausfallen und wie man eine Verbindung herstellt Ihre AirPods mit einem anderen iPhone.