Texting Etiquette & Sicherheit: 5 Regeln, um Ihre Kinder und Teenager sicher und dramafrei zu halten

0
210

Okay, du hast den Sprung gemacht und deinem Kind oder Teenager ein Smartphone gegeben.

Related: Wie Sie Game Center-Einschränkungen für das iPhone oder iPad Ihres Kindes festlegen

1. Kenne die Nummer

Wenn Ihr Kind einen Text von jemandem erhält, der nicht in seiner Kontaktliste gespeichert ist, wird auf dem Telefon die unbekannte Nummer und nicht ein Name angezeigt.

2. Seien Sie kein Group-Text-Gatekeeper

Gruppentexte sind unvermeidlich.

3. Denken Sie daran, SMS spricht nicht

Auf der Ebene des Gehirnverhaltens ist es für Kinder von entscheidender Bedeutung, den Unterschied zwischen mündlichem und SMS-Sprechen zu verstehen.

4. Halten Sie die Kontakte gerade

Möchten Sie wissen, wie Sie mit dem Send-Button ein Drama erschaffen?

5. Nehmen Sie nicht an, dass das Texting privat ist