Test: Der Power Popper kombiniert ein tragbares Ladegerät mit einem Telefongriff

0
12

Ich bin immer auf der Suche nach Möglichkeiten, die Akkulaufzeit meines iPhones zu verlängern. Die Leute von Eggtronic haben mir ihre geschickt Drahtloser Power Popper – Ring (39,99 USD) versuchen. Dieses tragbare iPhone-Ladegerät hat viel zu bieten. Erstens ist es leicht, weich und kompakt. Dies ist wichtig, da Eggtronic es so konzipiert hat, dass es die Rückseite Ihres Qi-fähigen Smartphones anbringt. Zweitens verfügt die kabellose Ladebank über einen Griff Ihrer Wahl: den Power Ring, einen um 360 Grad drehbaren Ring oder den Power Popper im PopSocket-Stil; Sie müssen nur entscheiden, welche Sie bevorzugen, wenn Sie bestellen. Sie können auch aus verschiedenen Farben für die Stoffaußenseite wählen.

Der Power Popper wird mit Klebeband an Ihrem Telefon befestigt. Im Lieferumfang sind vier zusätzliche Teile enthalten, sodass Sie den Power Popper beim Upgrade von Telefonen wiederverwenden können. Aber es ist ansonsten eine semi-permanente Bindung. Ich hätte einen repositionierbaren Mechanismus vorgezogen, vielleicht Klettverschluss oder Saugnäpfe. Der Power Popper wird über das mitgelieferte USB-C-Kabel aufgeladen und unterstützt das kabellose Laden sowohl des Packs als auch Ihres Telefons. Das Gerät verfügt nur über eine Leistung von 1.500 mAh und bietet etwa drei Bonusstunden. Dies ist ein Argument für den Kauf einer zweiten Power Bank, da Sie die aufgeladenen Power Poppers nach Bedarf austauschen können.

Vorteile

  • Wird an der Rückseite von Qi-fähigen Telefonen angebracht
  • Wird drahtlos aufgeladen
  • Wird über USB-C aufgeladen
  • Wahlweise Farbe Stoff außen mit Soft-Touch-Kanten
  • Wahlweise Popper- oder Ringgriffbefestigung

Nachteile

  • Die Anhaftung ist semi-permanent
  • Nur etwa drei Bonusstunden ab 1500mAh Batterie

Endgültiges Urteil

Der Power Popper von Eggtronic ist ein kleiner Zusatzakku mit einigen nützlichen Griffoptionen, der jedoch von einem anderen Befestigungsmechanismus profitieren könnte.