So verwenden Sie Suchvorschläge in Safari & Chrome auf Ihrem iPhone

0
42

Wenn Sie auf Ihrem iPhone im Internet suchen, können Sie die Suchvorschläge verwenden, die unter der Suchleiste in Safari oder Chrome angezeigt werden, anstatt Ihre gesamte Suchanfrage einzugeben. Wenn Sie auf einen Suchvorschlag tippen, wird in der Regel sofort nach diesen Begriffen gesucht. Wenn Sie unter iOS 12.2 oder höher auf den blauen Pfeil neben einem Suchvorschlag tippen, wird der Ausdruck zur Suchleiste hinzugefügt, und Sie können weiter tippen oder tippen, um weitere Suchvorschläge hinzuzufügen 

Ihr Gerät muss auf iOS 12.2 oder höher aktualisiert werden. In Google Chrome ist diese Funktion standardmäßig aktiviert. Wenn Sie Safari verwenden, muss Google Ihre Standardsuchmaschine sein. Wenn Sie zuvor Suchmaschinenvorschläge in den Safari-Einstellungen deaktiviert haben, müssen Sie sie wieder aktivieren.

  1. Öffne das Safari App. Während Sie in die Suchleiste tippen, werden Suchmaschinenvorschläge mit einem blauen Pfeil angezeigt.
  2. Tippen Sie auf die blauer Pfeil neben dem Suchvorschlag, den Sie zur Suchleiste hinzufügen möchten.

  3. Sie können weitere Suchbegriffe hinzufügen, indem Sie auf einen blauen Pfeil tippen. Dadurch werden spezifischere Abfragen erstellt, und Sie erstellen einen Suchbegriff in der Suchleiste, indem Sie auf die Pfeile tippen, anstatt die Wörter einzugeben. 

  4. Öffne das Google Chrome App, und Sie können den gleichen Suchbegriff erstellen, indem Sie auf die blauen Pfeile tippen.

Durch Tippen auf die blauen Pfeile können Sie genaue Suchbegriffe mit den besten Stichwörtern erstellen.