So überprüfen Sie, welche iOS-Version Sie auf Ihrem iPhone ausführen

0
23

Es ist wichtig zu überprüfen, welche iOS-Version Sie verwenden. Viele Apps und Programme werden nicht ausgeführt, wenn ein iOS zu veraltet ist und wenn auf Ihrem Telefon allgemeine Fehler oder Störungen auftreten. Wenn Sie Ihre iOS-Version finden, kann dies bei der Fehlerbehebung hilfreich sein, z. B. wenn Sie herausfinden, ob Sie benötigen ein Update. Es ist auch etwas, das Sie wissen müssen, wenn Sie telefonisch Hilfe erhalten, damit Sie sich nicht dem schrecklichen Moment stellen müssen, in dem Sie sich fragen, was ist mein Betriebssystem? Hier sind zwei einfache Möglichkeiten, um herauszufinden, welches Betriebssystem Sie ausführen.

Finden Sie Ihre iOS-Version in den Einstellungen

  1. Öffnen die Einstellungen.
  2. Zapfhahn Allgemeines.

  3. Zapfhahn Über.
  4. Du wirst deine sehen Softwareversion im Menü aufgeführt.

In diesem Menü werden auch der Name, der Modellname, die Modellnummer und die Seriennummer Ihres Telefons angezeigt. All dies kann hilfreich sein, wenn Sie Remote-Hilfe erhalten.

Fragen Sie Siri, welche Version von iOS auf Ihrem iPhone ausgeführt wird

Siri kann Ihnen so ziemlich alles erzählen, was Sie über Ihr Telefon wissen möchten. Sagen Sie einfach etwas wie: „Hey Siri, welches iOS habe ich?“ oder „Hey Siri, welches iOS verwende ich?“ und sie wird es dir sagen. Diese Option erfordert separate Anfragen für jede Sache, die Sie wissen möchten. Wenn Sie also eine ganze Liste mit Informationen zu Ihrem Telefon haben, nach denen Sie suchen, kann dies zeitaufwändig sein. Wenn Sie jedoch nur die eine Sache wissen müssen, Sie können die Informationen abrufen, ohne Ihr Telefon zu entsperren.  

Mit diesen beiden Optionen können Sie nicht nur die benötigten Informationen abrufen, sondern auch die Angebote Ihres Telefons erkunden und prüfen, ob Sie möglicherweise ein Update benötigen.