So sehen Sie, welche Daten Apps von Ihnen im App Store sammeln

0
28

Wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Daten haben, die Apps über Sie sammeln, enthalten die Datenschutzupdates von iOS 14.5 eine Vorschrift, dass jede App im App Store detailliert angeben muss, welche Daten die App von Ihnen erfasst und wie sie verwendet wird. Den Abschnitt App-Datenschutz finden Sie auf der Produktseite der App im App Store. Sehen wir uns an, wie Sie es finden.

Ähnlich: So finden Sie versteckte oder fehlende Apps auf Ihrem iPhone

Wichtig: Der Abschnitt zum App-Datenschutz geht Hand in Hand mit die neue App-Tracking-Transparenzfunktion. Während Sie mit der App-Tracking-Transparenz eine fundierte Entscheidung darüber treffen können, ob Sie einer App erlauben, Sie über andere Apps und Websites hinweg zu verfolgen, zeigt Ihnen der Abschnitt App-Datenschutz, welche Daten Sie der App zustimmen, wenn Sie sich dafür entscheiden Beachten Sie, dass die App auch dann, wenn Sie sich vom App-Tracking abmelden, die unter mit Ihnen verknüpften Daten aufgeführten Daten sammelt. Um mehr über Ihre Apple-Geräte und deren Datenschutzeinstellungen zu erfahren, abonnieren Sie unseren kostenlosen Tipp des Tages-Newsletter.

So sehen Sie, welche Daten Apps von Ihnen sammeln:

  1. Öffnen Sie den App Store.
    "Appstore"
  2. Tippen Sie auf Suchen.
    "Suche"
  3. Geben Sie den Namen der App ein, für die Sie die Datenschutz- und Datenerfassungsdetails anzeigen möchten.
    "Suchleiste"
  4. Tippen Sie auf den App-Namen oder das App-Symbol (nicht Get oder Update), um zur Produktseite zu gelangen.
    "Produktseite
  5. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt App-Datenschutz.
  6. Hier finden Sie Abschnitte für Daten, die verwendet werden, um Sie zu verfolgen sowie Daten, die mit Ihnen verknüpft sind.
    "App-Datenschutz"

Der Zugriff auf diese Listen sollte Ihnen dabei helfen, besser zu verstehen, welche Daten von Ihnen erfasst werden. Wenn Sie mehr erfahren möchten, finden Sie in der Regel oben auf jeder dieser Seiten einen Link, der Sie zur Datenschutzerklärung des jeweiligen App-Entwicklers führt.