So richten Sie eine Voicemail-Nachricht zum ersten Mal ein

0
173

Wenn Sie bereits ein iPhone (oder ein anderes Smartphone) besessen haben, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie bereits eine Voicemail-Nachricht aufgezeichnet haben. Wenn Sie gerade mit Ihrem ersten Smartphone anfangen oder den Netzbetreiber gewechselt haben, müssen Sie eine neue Voicemail-Nachricht aufzeichnen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine Voicemail zum ersten Mal über den Visual Voicemail-Bildschirm Ihres iPhones in der Telefon-App einrichten. Lesen Sie weiter, um alles über das Einrichten einer Voicemail auf Ihrem neuen iPhone zu erfahren.

Verwandte Themen: So verwenden Sie die Voicemail-Transkription (auch bekannt als Voicemail-to-Text) auf dem iPhone

So richten Sie eine neue Voicemail auf dem iPhone von Grund auf ein:

  • Tippen Sie unten im Startbildschirm auf die Telefon-App.
  • Tippen Sie auf die Registerkarte Voicemail, um den Bildschirm Visual Voicemail zu öffnen.
  • In der Mitte des Bildschirms wird eine Schaltfläche mit der Bezeichnung Jetzt einrichten angezeigt. Tippen Sie auf diese Schaltfläche, um fortzufahren.
  • Wenn Sie dazu aufgefordert werden, erstellen Sie einen neuen Passcode für Ihre Voicemail. Sie werden aufgefordert, den Code zweimal einzugeben, um fortzufahren. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Fertig.
  • Dadurch gelangen Sie zum Begrüßungsbildschirm. Um eine eigene Begrüßung zu erstellen, wählen Sie Benutzerdefiniert und dann Aufzeichnen, um die Begrüßung aufzuzeichnen. Um Ihre Begrüßung abzuhören, tippen Sie auf Wiedergabe.
  • Wenn Ihnen das, was Sie hören, nicht gefällt, tippen Sie einfach auf Aufnahme, um es erneut zu versuchen. Wenn Sie mit der Nachricht zufrieden sind, tippen Sie auf Fertig.