StartWie manIphoneSo räumen Sie ein Video auf dem iPhone ab

So räumen Sie ein Video auf dem iPhone ab

Das iPhone erleichtert das Erstellen von Zeitraffervideos direkt in der Kamera-App-keine Videobearbeitung erforderlich! Es ist so einfach wie das Zeigen und Tippen, wie jede andere Foto- oder Videofunktion auf dem iPhone. Es ist jedoch wichtig, im Voraus zu planen, damit Sie beim ersten Mal Ihre Zeitraffer aufnehmen, da es möglicherweise nicht möglich ist, die Veranstaltung neu zu erstellen. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie die Zeitrafferfunktion des iPhone bedienen und sicherstellen, dass die Ergebnisse beim ersten Versuch fantastisch sind.

Sprung zu:

  • Was ist die Zeitraffer auf dem iPhone
  • Wie man den Zeit-Lapse-Videomodus auf dem iPhone verwendet
  • Versuchen Sie es im Nachtmodus Zeit-Lapse!
  • 4 Tipps für die besten Ergebnisse bei der Verwendung von Time-Lapse

Was ist Zeitraffer auf dem iPhone

Ein Zeitraffervideo ist ein komprimiertes Video eines Ereignisses, das allmählich stattfindet. Es ist eine Sammlung von Standbildern, die alle paar Sekunden aufgenommen wurden und den Eindruck eines Sped-up-Videos vermitteln. Die Zeitraffer eignet sich hervorragend für die Erfassung von Szenen wie Sonnenuntergang, Meereszeiten, ein Pflanzenblatt, das sich zur Hauptverkehrszeit entfaltet-und die Dinge, die zu lange dauern würden, um mit regulärer Geschwindigkeit zu beobachten. Zeitraffervideos sind beliebt, insbesondere in den sozialen Medien, da sie kurz sind und oft humorvoll sein können. Weitere großartige Tipps und Tricks zur Verwendung Ihrer Apple -Geräte finden Sie in unserem Tipp des Tages Newsletter!

So verwenden Sie den Zeitraffer-Videomodus im iPhone

  1. Öffnen Sie die camera App.
    "Öffnen
  2. Wischen Sie durch die Optionen der Aufnahmemodus, bis Sie auf Zeitraffer landen.
    "Wischen
  3. TAP Der Teil des Bildschirms, den Sie aufnehmen möchten. Dadurch konzentrieren sich die iPhone -Kamera automatisch auf Ihr Motiv.
    "Tippen
  4. Optional, nach dem Tippen nach oben oder unten nach oben oder unten wischen, um die Belichtung auf der iPhone -Kamera anzupassen und das Video dunkler oder heller zu gestalten.
    "Wischen
  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche Red Verschluss , um das Zeitraffervideo zu starten und zu stoppen.
    "Tippen

*Wichtiger Hinweis: Zeitraffer ist sehr empfindlich. Halten Sie das iPhone unbedingt und mindestens 30 Sekunden lang (idealerweise 30 Minuten oder mehr) an Ort und Stelle, um ein Ereignis zu erfassen. Sobald Sie die Aufnahme abgeschlossen haben, wird das Video in Ihrer Fotos -App angezeigt.

Versuchen Sie es im Nachtmodus Zeitraffer!

Ab dem iPhone 12-Zeilen können Sie jetzt Zeitraffervideos im Nachtmodus aufnehmen! Alles, was Sie tun müssen, ist mit dem Aufnehmen von Zeitraffer unter schlechten Lichtverhältnissen zu beginnen, und der Nachtmodus wird automatisch aktiviert. Sie können jetzt den Mond und die Sterne im Laufe der Nacht verfolgen, die Bewegungen einer lebhaften Nacht in der Stadt festhalten oder beobachten, wie Ihr Lagerfeuer von Flammen zu Glut wechselt. Hier gibt es so viele neue Optionen. Wenn Sie also ein iPhone 12 haben, probieren Sie dies unbedingt aus. Profi -Tipp! Verwenden Sie ein Stativ für einen klareren, stetigeren Schuss.

4 Tipps für die besten Ergebnisse bei der Verwendung von Zeitraffer

  1. Gehen Sie für Kontrast. Die besten Zeitrafferaufnahmen erfassen den Kontrast zwischen sich bewegenden und festen Objekten, wie ein Sämling, das in einem Topf wächst, oder Käufer, die sich in einem perfekt lagernden Speicher bewegen.
  2. Halten Sie das iPhone stationär. Halten Sie beim Aufnehmen das iPhone stationär, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Besser noch, anstatt das iPhone zu halten oder auf einer Oberfläche zu ruhen, in ein iPhone -Stativ investieren. Ein kleines, kostengünstiges Stativ wirkt Wunder für Ihr Zeitraffervideo.
  3. Stecken Sie Ihr iPhone ein. Während Zeitraffervideos weniger Speicher als ein reguläres Video verwenden, verwenden sie eine wesentliche Batterie. Wenn Sie einen Zeitraum von 30 Stunden aufzeichnen möchten (die maximale Zeitzustandsdauer), möchten Sie Ihr iPhone in eine Stromquelle anschließen.
  4. Erkunden Sie Ihre Optionen. Für fortgeschrittene Zeitrafferoptionen finden Sie eine App von Drittanbietern. Auf dem iPhone haben Sie keine Kontrolle darüber, wie oft das Video neue Bilder aufnimmt – zweimal pro Sekunde alle zwei Sekunden usw. Das ist alles automatisch eingestellt. Für größere Flexibilität und Funktionalität, einschließlich der Möglichkeit, Musik hinzuzufügen >;

Die Zeitrafferaufnahme ist eine kreative Möglichkeit, ein Ereignis zu verkürzen, das allmählich ohne große Filmmaterial stattfindet. Dank des eingebauten Zeitraffermodus in der iPhone-Kamera erfolgen die Arbeit hinter den Kulissen, sodass Sie ein schönes, schnelles, schnelles, gemeinsam genutzbares Video erhalten.

Benötigen Sie Inspiration? Schauen Sie sich ein Zeit-Lapse-Video an, das unser Senior-Videoproduzent Rheeann Taylor unter bit.ly/3ftji1u erstellt hat.