So legen Sie die iPhone-Kindersicherung und -Einschränkungen fest

0
14

Es kann ein nervenaufreibender Schritt sein, Ihrem Kind sein erstes iPhone zu kaufen. Es gibt viele unangemessene Inhalte in Songs, Filmen und Apps, ganz zu schweigen von Creepern und Spinnern im Internet. Glücklicherweise verfügt das iPhone über eine Kindersicherung, die wir einstellen können, um unsere Kinder davon abzuhalten, auf die unappetitlicheren Seiten der digitalen Welt zuzugreifen. In diesem Tipp erfahren Sie, wie Sie den Bildschirm „Einschränkungen“ verwenden, um Einschränkungen zu aktivieren und einen Passcode festzulegen, damit diese Einstellungen von niemand anderem als Ihnen geändert werden können. Beginnen wir mit dem Blockieren von Websites, Sperren von Apps und Entscheiden über zulässige Inhalte, Datenschutz, zulässige Änderungen und Game Center-Funktionen.

* Dieser Beitrag ist Teil des Newsletters Tipp des Tages von iOSApple. Registrieren. <!–Master your iPhone in one minute per day: Sign Up–> *

Verwandte: SMS-Etikette und Sicherheit: 5 Regeln für Halten Sie Ihre Kinder und Teenager sicher und ohne Drama

Beginnen:

  • Öffnen Sie die Einstellungen-App.
  • Tippen Sie auf Allgemein.

"Kindersicherungs-Apps""elterliche

  • Tippen Sie nun auf Einschränkungen.
  • Tippen Sie auf Einschränkungen aktivieren.

"beschränkt""iPhone-Kindersicherung"

  • Wählen Sie einen Passcode für Einschränkungen, den Ihr Kind nicht errät, den Sie sich aber merken können. Und selbst wenn Sie sich sicher sind, dass Sie sich daran erinnern, schreiben Sie es auf und bewahren Sie es an einem sicheren Ort auf. Wenn Sie Ihren Beschränkungscode vergessen, ist es fast unmöglich, Beschränkungen jemals zu deaktivieren. aber wenn Sie es vergessen, haben wir einen Tipp das kann helfen.

"App-Sperre

Jetzt können Sie auswählen, welche Funktionen und Apps Sie auf dem iPhone deaktivieren möchten, das Ihr Kind verwendet.

  • Deaktivieren Sie Funktionen, auf die Ihr Kind nicht zugreifen soll.

"So

  • Scrollen Sie nach unten zu Erlaubter Inhalt und tippen Sie auf Musik, Podcasts und Nachrichten.
  • Schalten Sie EXPLICIT aus.

"Apps

  • Wählen Sie die Bewertungen aus, die Sie für Filme, Fernsehsendungen, Apps, Siri und Websites zulassen.

"iPhone-Einschränkungen"

Es gibt viele weitere Kindersicherungen, die Sie an das Alter und die Reife Ihres Kindes anpassen können. Sehen Sie sich den Abschnitt Einschränkungen an und entscheiden Sie, welche Sie festlegen möchten. Denken Sie daran, dass Sie diese Einstellungen später jederzeit wieder rückgängig machen können, nachdem Ihr Kind seine Bereitschaft gezeigt hat.