So fügen Sie einen anderen Benutzer zu Ihrem Apple HomePod hinzu

0
119

Mit dem HomePod können Sie Apple HomeKit-Zubehör auf unterhaltsame Weise nutzen. Der intelligente Lautsprecher stellt eine Verbindung zu anderen iOS-Geräten her und kann auf Siri zugreifen, um Sprachbefehle zu erhalten, auf Fragen zu antworten oder Musik abzuspielen. Wenn Sie möchten, dass Familienmitglieder oder Freunde den HomePod verwenden, um beispielsweise das Licht ein- und auszuschalten und den Thermostat in Ihrem Haus einzustellen, können Sie den Zugriff über den HomePod gewähren. So fügen Sie einen anderen Benutzer zum Apple HomePod hinzu:

Verwandte: Wie zu finden Laden Sie Musik von Apple Music auf das iPhone herunter

  • Tippen Sie zuerst auf die Home-App.
  • Tippen Sie in der oberen linken Ecke auf das Haussymbol.

  • Unter Personen sehen Sie Ihren Benutzernamen und die Option Einladen. Tippen Sie auf Einladen.
  • Geben Sie die Apple-ID der Person ein, die Sie hinzufügen möchten. Tippen Sie anschließend auf Einladung senden. HINWEIS: Sowohl Sie als auch die andere Person müssen auf das neueste iOS aktualisiert werden. Beide müssen auch bei iCloud angemeldet sein und die iCloud-Einstellungen des Home müssen aktiviert sein.

  • Die andere Person muss die Einladung auf ihrem Gerät annehmen. Wenn dies der Fall ist, wird unter Benutzern Ihr Benutzername neben Ihrem angezeigt. Tippen Sie auf ihren Benutzernamen und dann auf Remotezugriff zulassen. Sie können auch Bearbeiten zulassen wählen, wenn Sie ihnen die Berechtigung zum Ändern Ihrer Smart Home-Einstellungen erteilen möchten.
  • Jetzt können sie sich mit Ihrem HomePod verbinden!

  • Sie können leicht entfernen, dass jemand auf diesem Bildschirm Zugriff auf Ihr Zuhause hat. Tippen Sie auf Person entfernen und bestätigen Sie, dass keine Verbindung zu Ihrem HomePod hergestellt werden kann.