So deaktivieren Sie die Drosselung auf dem iPhone mit iOS 11.3

0
234

Als es ans Licht kam, dass Apple Prozessorgeschwindigkeit für ältere iPhone-Modelle drosselte, war der Fallout hässlich.

Related: Meinung: Apple verdient Zorn, Klagen über die Drosselung älterer iPhones

Neu für iOS 11.3: So schalten Sie die Drosselung auf dem iPhone aus

Wenn Sie entschieden haben, dass Sie die Drosselung für Ihr iPhone deaktivieren möchten, denken Sie daran, dass Ihr Gerät möglicherweise unerwartet heruntergefahren wird, wenn Ihr Akku nicht den Anforderungen Ihres Prozessors entspricht.

  • Öffnen Sie die App Einstellungen.
  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Akku.

  • Tippen Sie jetzt auf Battery Health.

Sobald Sie den Batteriestatus-Bildschirm aufgerufen haben, sehen Sie den Prozentsatz der Batteriekapazität Ihres iPhones im Vergleich zu seiner Kapazität, als es neu war.

  • Tippen Sie unter Höchstleistungsfähigkeit auf Deaktivieren.
  • Wenn Sie den Akku lieber austauschen und die Leistungsverwaltung vorübergehend beibehalten möchten, tippen Sie unten auf Weitere Informationen zu den Serviceoptionen, um den Batteriewechselvorgang zu starten.

Wenn Sie die Peak Performance Capability-Funktion deaktivieren, wird Ihr iPhone möglicherweise unerwartet heruntergefahren, wenn Ihr Akku bei Spitzenlast nicht die erforderliche Energie liefert.

Bestes Bildguthaben: kakoki / Shutterstock.com