So aktivieren Sie die Sturzerkennung auf Ihrer Apple Watch

0
55
  • Sturzerkennung einschalten. Möglicherweise wird ein Bestätigungsfenster angezeigt.
  • Jetzt erkennt Ihre Apple Watch, ob Sie gestürzt sind. In diesem Fall vibriert die Apple Watch, wenn Sie auf Ihr Handgelenk tippen, läutet einen Alarm und zeigt einen Schieberegler an, mit dem Sie den Notdienst anrufen können.
  • Wenn Sie keinen Notdienst benötigen, können Sie den Alarm schließen, indem Sie auf OK klicken, auf die digitale Krone drücken oder oben links auf Schließen tippen.
  • Wenn Sie die Handgelenkserkennung aktiviert haben, erkennt Ihre Apple Watch außerdem Bewegungen. Wenn also festgestellt wird, dass Sie gefallen sind, sich aber 30 Sekunden lang nicht bewegt haben, wird der Notdienst angerufen.
  • Wenn Sie in der Health-App Ihres iPhones eine medizinische ID eingerichtet haben, benachrichtigt Apple Watch Ihre Notfallkontakte, dass Sie gestürzt sind, teilt Ihnen Ihren Standort mit und teilt ihnen mit, dass Notdienste angerufen wurden.
  • Um die Handgelenkserkennung zu aktivieren, öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrer Apple Watch und tippen Sie auf Passcode.
  • Schalten Sie die Handgelenkserkennung auf Ein.
  • Stürze werden auch in der Health-App aufgezeichnet, es sei denn, Sie haben zuvor die Option Ich bin OK ausgewählt, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Wenn die Sturzerkennung aktiviert ist, können Sie im Notfall Hilfe anfordern.