Rezension: Lucyd Loud Audio Glasses

0
24

Wenn Sie Fahrrad fahren oder nach draußen gehen und Musik hören möchten, die Außenwelt jedoch nicht blockieren möchten, probieren Sie das Lucyd Loud ($ 99). Lucyd schickte mir ihre Lucyd Loud-Sonnenbrille mit integrierten Audiofunktionen. Sie fungieren als Ohrhörer mit Bluetooth 4.1, aber Sie müssen nichts in Ihre Ohren einführen. Sie nutzen die Knochenleitung, um den Klang zu übertragen, und sie tun dies ziemlich gut.

Ich fand Stimmen (wie Siri) etwas leise, aber die Musik war ziemlich laut und ich konnte den Bass dank starker Vibrationen fühlen. In der Tat konnten andere um mich herum die Musik hören, wenn sie ganz aufgedreht wurde, so dass etwas ausläuft und das Audio nicht streng durch Knochenleitung übertragen wird. Trotzdem war es eine lustige und ungewöhnliche Art, Musik zu hören! Und ich konnte auch Geräusche um mich herum hören, was für die Sicherheit wichtig ist.

Die Brille ist nur in Schwarz erhältlich und wirkt ziemlich stylisch – fast wie ein klassisches Ray-Ban Wayfarer-Design, jedoch mit einem etwas größeren Bügel auf jeder Seite. Sie können sie virtuell anprobieren, indem Sie die clevere Augmented-Reality-Testfunktion auf der Website von Lucyd verwenden. Ich habe das Sonnenbrillenmodell ausprobiert, aber Lucyd bietet auch klare oder verschreibungspflichtige Gläser an.

Auf einer Seite befinden sich Lautstärketasten und ein microUSB-Anschluss zum Laden. Auf der Außenseite des anderen Tempels gibt es eine Berührungsoberfläche für Musik und Siri-Steuerung, sodass Sie den Finger gedrückt halten können, um Siri zu starten, oder einen Finger über den Kopf ziehen, um ein Lied zu überspringen usw. Das war ziemlich cool und könnte nützlich sein, wenn es erst einmal beherrscht wurde. Es gibt ein eingebautes Mikrofon, um Anrufe zu führen, mit Siri zu sprechen usw. Ich habe die Brille von Snap und weiß, dass die Brille drahtlos aufgeladen wird, wenn sie in ihrem Ladekoffer untergebracht ist, und sich beim Schließen automatisch abschaltet, so dass ich es gerne sehen würde diese Merkmale in einem zukünftigen LOUD-Modell.

Pros

  • AR-Funktion zum Anprobieren
  • Kraftvoller Bass mit starken Vibrationen
  • Hören Sie Umgebungsgeräusche dank der Knochenleitung
  • Optionen für klare, Sonnenbrillen oder verschreibungspflichtige Gläser
  • 8 Stunden Akkulaufzeit nach zwei Stunden Ladezeit
  • Mikrofon zum Telefonieren, zum Gespräch mit Siri usw.
  • Berührungsoberfläche außerhalb des Tempels für Musik und Siri-Steuerung

Cons

  • Eine Farbe
  • Etwas schwerer als typische Sonnenbrillen
  • Lädt nicht drahtlos auf oder schaltet sich aus, wenn der Fall geschlossen ist

Endgültiges Urteil

Wenn Sie beim Hören von Musik Geräusche hören müssen oder Ohrhörer nicht mögen, ist der Lucyd LOUD von Lucyd eine sichere Wahl.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here