Photo Management Guide: So organisieren, teilen und speichern Sie Ihre iPhone-Fotos

0
51
  • Tippen Sie auf Neues Album.

Werbung

  • Geben Sie den Namen Ihres Albums ein und tippen Sie auf Speichern.
  • Hier können Sie Fotos und Videos auswählen, die Sie Ihrem Album hinzufügen möchten.
  • Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Fertig.

So fügen Sie einem vorhandenen Album Fotos hinzu:

  • Wählen Sie ein Album aus.
  • Tippen Sie auf Auswählen.
  • Tippen Sie auf Hinzufügen, um neue Fotos oder Bilder hinzuzufügen.
  • Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Fertig.

So entfernen Sie Fotos aus einem vorhandenen Album:

  • Wählen Sie ein Album aus.
  • Tippen Sie auf Auswählen.
  • Wählen Sie die einzelnen Fotos oder Videos aus, die Sie entfernen möchten.
  • Wenn Sie alles entfernen möchten, tippen Sie auf Alle auswählen.

Werbung

  • Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf das Papierkorbsymbol.
  • Tippen Sie auf Aus Album entfernen, um nur Fotos oder Videos aus dem Album zu entfernen.
  • Tippen Sie auf Löschen, um Fotos oder Videos von Ihrem Telefon und Ihrem Album zu löschen.

So geben Sie ein vorhandenes Album für gespeicherte Kontakte frei:

  • Wählen Sie das Album aus, das Sie freigeben möchten.
  • Tippen Sie auf den Pfeil nach rechts neben dem Titel Ihres Albums.
  • Tippen Sie oben rechts auf die drei weißen Punkte.

Werbung

  • Tippen Sie auf Fotos freigeben.
  • Tippen Sie auf Auswählen, um einzelne Fotos auszuwählen. Diese Aktion wählt alle Fotos in diesem Album aus. Tippen Sie auf Fotos oder Videos, die Sie nicht freigeben möchten, um die Auswahl aufzuheben.
  • Von hier aus können Sie Personen hinzufügen, mit denen Sie das Album teilen möchten. Wählen Sie aus der folgenden Liste oder scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Personen hinzufügen, um nicht aufgeführte Personen einzuschließen. Geben Sie die Namen der gespeicherten Kontakte ein, mit denen Sie sie teilen möchten, und tippen Sie anschließend auf Hinzufügen. Wenn Sie jemanden aus Ihrer Liste entfernen möchten, tippen Sie auf das blaue Häkchen neben seinem Namen.
  • Nachdem Sie Ihre Freundesliste erstellt haben, tippen Sie auf In Nachrichten teilen.

Um die Umstellung zu vereinfachen, müssen Sie

Werbung

  • Diese Aktion öffnet Ihre Nachrichten-App. Von hier aus können Sie dem Album eine Kurzmitteilung hinzufügen.
  • Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf das Pfeilsymbol, um Ihre Nachricht mit dem Album zu senden.

So erstellen Sie ein freigegebenes Album:

  • Gehen Sie zuerst zu Einstellungen.
  • Scrollen Sie zu Fotos und tippen Sie auf.
  • Scrollen Sie zu Freigegebene Alben und schalten Sie die Funktion auf Grün um.
  • Öffnen Sie als Nächstes Ihre Foto-App.
  • Gehen Sie zu Ihrer Registerkarte „Alben“.
  • Tippen Sie oben links auf das + -Symbol.
  • Tippen Sie auf Neues freigegebenes Album.
  • Geben Sie den Namen Ihres Albums ein.
  • Tippen Sie auf Weiter.

Werbung

  • Geben Sie die Namen der Kontakte ein, mit denen Sie das Album teilen möchten.
  • Tippen Sie auf Erstellen.
  • Jetzt können Sie und die von Ihnen eingeladenen Freunde Fotos und Videos zum freigegebenen Album hinzufügen.
  • Um dem freigegebenen Album Inhalt hinzuzufügen, wechseln Sie zur Registerkarte „Alben“ und wählen Sie unter „Freigegebene Alben“ das gerade erstellte Album aus.
  • Tippen Sie oben links auf das + -Symbol.
  • Wählen Sie die Fotos und Videos aus, die Sie zum Album hinzufügen möchten.
  • Tippen Sie auf Fertig.
  • Warten Sie, bis Ihr Album verarbeitet wurde.
  • Sie können eine Beschreibung eingeben, wenn Sie möchten.
  • Tippen Sie auf Posten.

Finden, organisieren Bearbeiten Sie Ihre Erinnerungen

So erstellen Sie einen neuen Speicher:

  • Navigieren Sie in Ihrer Foto-App zur Registerkarte Foto.
  • Wechseln Sie zu dem Datumsbereich, den Sie verwenden möchten, und tippen Sie auf den grauen Pfeil rechts.
  • Oben im Album wird ein automatisch generierter Speicher für den ausgewählten Zeitraum angezeigt. Tippen Sie oben auf die weißen Ellipsen.
  • Tippen Sie auf Zu Erinnerungen hinzufügen.

So bearbeiten Sie einen vorhandenen Speicher:

  • Navigieren Sie in der App „Fotos“ zur Registerkarte „Für Sie“.
  • Scrollen Sie nach oben oder unten, um den Bereich Memories zu finden.
  • Tippen Sie auf Alle anzeigen.
  • Wählen Sie den Speicher, den Sie bearbeiten möchten.
  • Unter dem Speicher sehen Sie eine Auswahl von Fotos. Tippen Sie auf Mehr anzeigen, um den Auswahlvorgang zu starten.
  • Tippen Sie auf Auswählen.
  • Wählen Sie nun alle Fotos oder Videos aus, die Sie nicht in Ihren Speicher aufnehmen möchten.
  • Tippen Sie auf das Papierkorbsymbol.
  • Tippen Sie auf [Nummer] Fotos löschen. Sie erhalten die Meldung „Diese Fotos werden auf allen Ihren Geräten aus iCloud Photos gelöscht.“ Keine Panik! Ihre Fotos werden nur aus diesem Speicher gelöscht, nicht jedoch aus Ihrem Fotoalbum. Fahren Sie fort und bestätigen Sie.
  • Jetzt können Sie die Wiedergabegeschwindigkeit, die Reihenfolge und die Musik Ihres Memorys ändern. Blättern Sie nach oben und tippen Sie auf das Wiedergabesymbol, um den Speicher zu bearbeiten.
  • Tippen Sie erneut auf den Bildschirm, um die Bearbeitungsoberfläche aufzurufen. Tippen Sie oben rechts auf Bearbeiten.
  • Hier können Sie Titel, Titelbild und Musik anpassen und die Dauer ändern, in der Ihre Bilder auf dem Bildschirm angezeigt werden.
  • Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Fertig.

Hinzufügen, Entfernen, Ändern oder Ausblenden von Personen

Bevor wir uns mit der Vorgehensweise in diesem Thema befassen, ist es wichtig anzugeben, wo die Fotos-App in dieser Abteilung nicht funktioniert. Manchmal kann Ihr iPhone nicht erkennen, dass eine Person eine Person ist. Das heißt, je nach Blickwinkel, Beleuchtung oder Unschärfe ist auf einem Foto möglicherweise eine Person zu sehen, die Sie einfach nicht kennzeichnen können. Leider gibt es keine Problemumgehung für dieses Problem. Hoffentlich wird dieses Problem gelöst, wenn Apple seinen Gesichtserkennungsalgorithmus verbessert. In der Zwischenzeit haben Sie folgende Möglichkeiten, um Personen in der Foto-App auf Ihrem iPhone hinzuzufügen, zu entfernen, zu ändern oder auszublenden.

So fügen Sie jemanden zu Ihrem People-Album hinzu:

  • Gehen Sie zu Ihrer Registerkarte „Fotos“.
  • Suchen Sie ein Foto der Person, die Sie hinzufügen möchten, und tippen Sie auf das Foto.
  • Streichen Sie auf dem Foto nach oben, bis Sie die Miniaturansichten der Personen sehen. Tippen Sie auf die Miniaturansicht der Person, die Sie hinzufügen möchten.
  • Tippen Sie auf Name hinzufügen.
  • Geben Sie den Namen der Person ein und tippen Sie auf Weiter.
  • Tippen Sie auf Fertig.

So entfernen Sie jemanden aus People:

  • Gehen Sie zur Registerkarte Alben.
  • Scrolle runter zu People Setzt
  • Tippen Sie auf Personen.
  • Tippen Sie auf Auswählen.
  • Suchen Sie die Miniaturansicht der Person, die Sie entfernen möchten, und tippen Sie auf diese Miniaturansicht.
  • Wenn Sie alle zu entfernenden Personen ausgewählt haben, tippen Sie unten links auf dem Bildschirm auf Entfernen.
  • Tippen Sie auf Aus Personenalbum entfernen.

So kennzeichnen Sie zusätzliche Fotos mit einem Namen aus Ihrem People-Album:

  • Gehen Sie zur Registerkarte Fotos.
  • Wählen Sie die Fotografie aus, die Sie markieren möchten.
  • Wischen Sie nach oben, bis Sie den Bereich Personen sehen.
  • Tippen Sie auf die Miniaturansicht der Person, die Sie markieren möchten.
  • Tippen Sie auf Weitere Fotos bestätigen.
  • Wählen Sie Fotos mit der Person aus, die Sie markieren möchten, und tippen Sie auf Fertig.

Meine Foto Strecke iCloud Storage

Während Sie Ihre Fotos organisieren, fragen Sie sich möglicherweise: „Wie kann ich meinen Speicher optimieren?“ Alle Ihre Fotos können in iCloud gespeichert werden. Wenn die Speicheroptimierung aktiviert ist, werden durch Apples Algorithmen Duplikate entfernt und Ihre Bilder auf eine verwaltbare Größe komprimiert. Wenn Sie jedoch Fotos aufnehmen, werden Sie unweigerlich an einem Punkt angelangt sein, an dem Sie aufgefordert werden, zusätzlichen Speicherplatz zu erwerben. Bevor Sie jedoch zusätzlichen Speicherplatz erwerben, sollten Sie diese versteckte Funktion aktivieren, mit der Sie Ihre Fotoorganisationsfähigkeiten auf die nächste Stufe bringen.

Wenn Mein Fotostream aktiviert ist, werden Ihre neuesten Fotos 30 Tage lang in Ihren Fotostream hochgeladen, sodass Sie diese Fotos auf jedem Gerät hochladen, bearbeiten und verwalten können. Gehen Sie folgendermaßen vor, um My Photo Stream zu aktivieren und Ihren iCloud-Speicher zu optimieren:

  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Scrollen Sie zu Fotos und tippen Sie auf, um das Einstellungsmenü für die Fotos-App zu öffnen.
  • Um „Mein Fotostream“ zu aktivieren, schalten Sie „iCloud-Fotos“ nach rechts.
  • Stellen Sie für die iCloud-Optimierung sicher, dass neben „Optimierter iPhone-Speicher“ ein blaues Häkchen angezeigt wird, anstatt „Originale herunterladen und aufbewahren“.
  • Sie können auch Burst-Fotos hochladen umschalten, um alle von Ihnen bevorzugten Burst-Fotos zu Ihrem Fotostream hinzuzufügen.

Eine letzte Anmerkung zur Lagerung Fotos duplizieren

Wenn Sie Fotos mit Tags versehen, Erinnerungen erstellen und Ihre Alben organisieren, sollten Sie wissen, dass Sie dabei keine doppelten Fotos erstellen. Wenn Sie ein Bild aufnehmen, wird dieses Bild einmal gespeichert. Wenn Sie einen der Schritte in den vorherigen Abschnitten ausführen, z. B. ein Foto in ein Album verschieben, wird dieses Foto nicht wirklich verschoben. Stattdessen hat die Foto-App dem Originalfoto ein Tag hinzugefügt, sodass das Foto zweimal angezeigt wird. Die Daten werden jedoch nur einmal gespeichert. Warum hat die Fotos-App doppelte Bilder? Sobald ein Foto mit einer Person, einem Ort, einem Datum, einer Erinnerung usw. markiert ist, wird das Originalfoto mit diesen Markierungen aktualisiert. Diese Tags verhindern, dass Ihre Fotos mehr Speicherplatz belegen, als für iCloud oder den Speicher Ihres iPhones erforderlich ist.

Alle Daten, wie z. B. Tags, werden lokal in Ihrer iPhone Secure Enclave gespeichert. Dies bedeutet, dass keine Ihrer Daten für Apple oder Dritte freigegeben werden. iCloud verweist einfach auf Ihren lokalen Speicher, sucht nach den Tags, die Sie hinzugefügt haben, und zeigt Ihnen diese Tags auf Ihrem Gerät an.