Philips Hue Bewertungen: Lightstrip Plus & Hue Smart Plug

0
55

Das HomeKit von Apple eignet sich hervorragend für die Automatisierung von Smart Homes, solange Sie im Apple-Ökosystem bleiben. Wenn Ihr Smart Home jedoch Menschen mit gemischten Technologiepräferenzen wie meinem beherbergt, kann es sinnlos sein, alle dazu zu bringen, sich auf eine einzige Betriebssystemplattform zu einigen. Glücklicherweise funktioniert die Philips Hue Home Automation-Beleuchtungstechnologie mit iOS, Android, Windows, MacOS und sogar mit intelligenten Sprachassistenten wie Apple Siri, Amazon Alexa und Google Assistant. Dies ist eine Folge der eigenständigen Basisstation, die die Smart Home-Hardware steuert . Aufgrund dieser einzigartigen Positionierung und des großen Marktanteils hat Philips begonnen, sich über intelligente Glühbirnen hinaus in komplexere Beleuchtungs- und sogar intelligente Steckdosen zu verzweigen. In diesem Artikel werden zwei neue Ergänzungen der Philips Hue-Produktfamilie beschrieben.

Philips Hue Lightstrip Plus (79,99 US-Dollar)

Eines der Beleuchtungsprodukte, die ich aus meinem Apple HomeKit-exklusiven Smart Home-Setup ausgetauscht habe, war der Energy Strip von Eve, den ich vor einigen Monaten positiv bewertet habe. Der Philips Hue Lightstrip Plus ist zwanzig Dollar billiger als der Eve Lightstrip. Diese Kosten werden jedoch durch die Tatsache ausgeglichen, dass für den Hue Lightstrip die Hue Bridge-Basisstation zum Betrieb erforderlich ist. Angenommen, die Abhängigkeit wurde mit einem zuvor gekauften Hue-Starterkit erfüllt, ist das Anschließen und Konfigurieren der Lichtleiste über die Philips Hue-App so einfach wie das Einstecken der Steckdosenleiste und das Hinzufügen des erkannten Zubehörs zu einem bestimmten Raum. Wenn eine vorhandene Philips Hue-Brücke bereits mit Apple HomeKit verknüpft ist, wird der Lichtstreifen (und jedes andere mit Hue betriebene Produkt) einfach angezeigt, sobald er über die Hue-App zur Raum- und Beleuchtungskonfiguration hinzugefügt wurde.

Die dynamische Farbauswahl, Leuchtkraft und Planung der Ein- und Ausschaltzeiten über die kostenlose Hue-App (oder andere Hue-kompatible Apps von Drittanbietern) war unkompliziert. Der gesamte Prozess zum Einrichten, Verknüpfen und Konfigurieren des Lichtstreifens dauerte weniger als zehn Sekunden Protokoll. Jetzt kann meine Familie die Beleuchtung ein- und ausschalten, indem sie Siri oder Google Assistant dazu auffordert oder auf ihr Android oder iPhone tippt.

Vorteile

  • Einfache Installation und Bedienung
  • Helle und farbenfrohe LED-Beleuchtung
  • Funktioniert mit verschiedenen Betriebssystemen, Geräten und intelligenten Assistenten

Nachteile

  • Benötigt Hue Bridge (separat erhältlich)

Die Lichtleiste verleiht einem Raum ein poliertes, modernes Aussehen und kann sogar durch einfaches Anschließen zusätzlicher Lichtleisten an den Endverbinder der Lichtleiste erweitert werden. Wie sieht es aber mit der Steuerung von Geräten wie Raumventilatoren, tragbaren Heizgeräten, Radios und anderer Unterhaltungselektronik aus? Philips hat seinem Katalog einen intelligenten Netzstecker hinzugefügt, um diese Anwendungsfälle zu behandeln.

 

Hue Smart Plug (39,99 US-Dollar)

Der Hue Smart Plug ist eine 120-Volt-15-Ampere-Steckdose, die über die Hue-App oder andere mit Hue verbundene Dienste ein- und ausgeschaltet werden kann. Das Auspacken und Auspacken der Schutzverpackung um die Hardware dauerte länger als das Einstecken und Identifizieren und Konfigurieren des Steckers über die Hue-App. Die Bedienung ist ziemlich binär, der Stecker ist entweder an oder aus und kann über die App oder die oben genannten Sprachassistenten entsprechend umgeschaltet werden. Die Seite des Steckers verfügt außerdem über einen manuellen Ein- / Ausschalter für den Fall, dass die Hue-Brücke offline oder nicht erreichbar ist.

Ich verwende den Smart Plug, indem ich ein altes Arduino-Projekt hochfahre, mit dem ich einen noch älteren Fernseher betreibe. Anstatt den Arduino in seltenen Fällen rund um die Uhr mit Strom zu versorgen, habe ich den Hue-Smart-Plug einfach dem Arduino zugewiesen und ihn in der Hue-App als „TV“ bezeichnet. Wenn ich Siri auffordere, den Fernseher einzuschalten, wird der Smart Plug eingeschaltet, wodurch der Arduino eingeschaltet wird und die IR-Sendecodes zum Einschalten des Fernsehers ausgelöst werden. Die einzige Kuriosität ist, dass, wenn ich Siri sage, dass sie den Fernseher ausschalten soll, der Fernseher nicht wirklich ausgeschaltet wird, sondern der Arduino, der die IR-Steuercodes über den IR-Sender sendet.

Während alles mit dem Smart Plug von Hue „funktioniert“, ist es im Vergleich zu anderen Hue-kompatiblen Smart Plugs auf dem Markt ein bisschen teuer. Beispielsweise werden bei Amazon mehrere ZigBee-kompatible Smart-Plug-Geräte von Drittanbietern, die mit der Hue-Brücke kompatibel sind, für fast ein Drittel der Kosten für den Hue-Smart-Plug verkauft. Zugegeben, diese Lösungen von Drittanbietern verfügen möglicherweise nicht über das von Hue zugesagte Maß an Qualitätskontrolle und 100-prozentiger Kompatibilität. Wenn es jedoch nur um das Ein- oder Ausschalten geht, ist diesen Drittanbietern nicht wirklich viel proprietäre Komplexität inhärent. Partei Alternativen.

Vorteile

  • Einfach zu installieren und zu bedienen
  • Funktioniert mit einer Vielzahl von Lampen und Geräten
  • Geringe Größe im Vergleich zu anderem Zubehör für intelligente Stecker
  • Druckknopf am Stecker zum manuellen Ein- und Ausschalten

Nachteile

  • Benötigt Hue Bridge (separat erhältlich)
  • Teuer im Vergleich zu ZigBee-kompatiblen Steckdosen von Drittanbietern

Endgültiges Urteil

Wenn Sie nach einer plattformübergreifenden, intelligenten Beleuchtungs- und Stromlösung für Ihr Zuhause suchen, wird die Hue-Produktlinie schnell erweitert, um eine Reihe von Szenarien für die Hausautomation zu erfüllen. Wenn Sie ein Apple-Haus sind, ist die Alternative von Hue möglicherweise nicht erforderlich. Wenn Sie jedoch eine typische moderne Familie mit einer Vielzahl moderner technischer Geräte sind, ist die Philips Hue-Plattform solide, stabil und einfach zu bedienen, wo und wie Sie möchten.