Outdoor-Überwachungskamera Bewertung: Erschwinglich, drahtlos, wetterfest

0
110

Ich habe den Reolink Go vor einiger Zeit überprüft und obwohl es mir gefallen hat, habe ich keine Remote-Eigenschaft, für die ein Mobilfunkplan zum Übertragen von Videos erforderlich ist. Deshalb interessierte ich mich für das günstigere WLAN-Modell, und die Leute von Reolink baten mich, es auszuprobieren Argus Eco (74,99 USD). Es ist viel günstiger und es ist kein fortlaufender Plan erforderlich. Sie können Ihre eigene microSD-Karte mit bis zu 64 GB für die Speicherung bereitstellen oder den Cloud-Service von Reolink nutzen. Das Unternehmen bietet einen kostenlosen Plan und kostengünstige Angebote, wenn Sie Aufzeichnungen über sieben Tage hinaus speichern möchten. Die gleiche Begleiter-App funktioniert mit allen Kameras des Unternehmens, sodass Sie sie mischen und anpassen können.

Wie beim Reolink Go verfügt auch der Argus Eco über eine Hochleistungskonstruktion und kann mit der Solarpanel-Option für 25 USD entweder per Kabel oder Solar betrieben werden. Mir hat gefallen, dass die Verbindung zum microUSB-Port vor Witterungseinflüssen geschützt ist, was bei Konkurrenzkameras nicht immer der Fall ist. Die Aufnahmequalität ist gut und bietet 1080p mit Nachtsicht. und die App bietet Live-Anzeige und Zwei-Wege-Audio. Die Mitarbeiter von Reolink empfehlen jedoch, die Bewegungserfassungs- und Warnfunktionen zu nutzen, anstatt das Live-Streaming rund um die Uhr zu nutzen.

Sie können die Kamera sogar in Alexa oder Google Home integrieren, um einen Live-Feed auf einem Smart-Home-Gerät mit einem Display anzuzeigen. Der Akku ist nicht entfernbar. Aber wenn das ein Problem ist, verkauft Reolink auch den Argus 2, der austauschbare Batterien anbietet. Dies ist sinnvoll, wenn Sie keine Sonnenquelle haben und das lange Micro-USB-Kabel nicht an eine Stromquelle anschließen können.

Vorteile

  • Schwere Konstruktion
  • Kabelgebundene oder solarbetriebene Optionen
  • 1080p mit Nachtsicht
  • Cloud- und microSD-Speicher
  • Begleiter-App mit Live-Anzeige und Zwei-Wege-Audio

Nachteile

  • Nicht entfernbarer Akku (erhältlich mit Argus 2)
  • Nicht für Rund-um-die-Uhr-Übertragung gedacht, sondern nur zum Aufzeichnen und Alarmieren basierend auf Bewegungserkennung
  • Solarpanel separat erhältlich

Endgültiges Urteil

Die Argus Eco ist eine von vielen Outdoor-Kameras von Reolink, die Ihren Anforderungen gerecht werden.