Neue Apple Watch-Serie 6: Überwachung des Blutsauerstoffspiegels, Uhren für Familienmitglieder, mehr

0
19

Apple hat die Apple Watch Series 6 offiziell angekündigt und sie sieht ziemlich cool aus. Jede neue Serie der Apple Watch hat neue Prozessoren und bessere Funktionen gebracht. Mit der Serie 6 fügen sie einen leistungsstarken Sensor hinzu, mit dem Träger ihren Blutsauerstoffgehalt überwachen können. Träger können Benachrichtigungen erhalten, wenn ihr Blutsauerstoffgehalt sinkt, was unter anderem eine Metrik ist, die auf Covid-19-Probleme hinweisen könnte. Wir werden die Funktionen, Preise und unsere Sicht auf diese neueste der innovativen Smartwatches von Apple behandeln.

Apple Watch Series 6 auf einen Blick

Verfügbarkeit: Apple Watches der Serien 6 und SE sind ab dem 15. September vorbestellbar und werden ab dem 18. September ausgeliefert.

Konfigurationen: Es gibt noch GPS- und GPS + Mobilfunkoptionen. Zusätzlich zu den vorhandenen Gehäusen und Bändern werden in der Serie 6 ein neues blaues Aluminiumgehäuse, ein aktualisiertes klassisches Gold, ein neues Grau-Schwarz namens Graphit und ein neues leuchtendes Rot vorgestellt, das wie ein Sportwagen aussieht. Apple freut sich auch, neue Uhrenarmbandstile anbieten zu können, darunter einen Einzelstreifen aus dehnbarem Silikon namens Solo Loop, eine geflochtene Silikonschlaufe ohne Verschluss namens Braided Loop sowie neue Lederoptionen, darunter ein klammerfreies Lederband und ein Doppeltour (geht zweimal um das Handgelenk) Lederband, unter anderem.

Preis:

  • Apple Watch Series 6 (GPS) beginnt bei 399 US-Dollar
  • Apple Watch Series 6 (GPS + Cellular) beginnt bei 499 US-Dollar

Funktionen der Apple Watch Series 6

Blutsauerstoffsensor

Die größte Ankündigung ist die Hinzufügung des Blutsauerstoffspiegel-Überwachungssensors, der sowohl eine aktive Überprüfung als auch eine Hintergrundüberwachung ermöglicht. Der Blutsauerstoffgehalt ist ein wichtiger Gesundheitsindikator, und dieser Sensor ist eine attraktive Ergänzung für viele Menschen, die seinen Input schätzen, wenn sie auf die Symptome von Covid-19, Asthma und anderen kardiovaskulären Problemen achten. 

Schnellerer Prozessor

Die Serie 6 bringt auf dieselbe Apple Watch den gleichen bionischen A13-Prozessor wie das iPhone 11, der für die Verwendung in der Uhr optimiert ist. Apple verspricht eine Steigerung der Rechenleistung um 20 Prozent gegenüber der Serie 5. Dieser bescheidene Geschwindigkeitsschub ist für eine neue Generation nicht überraschend, aber es ist schön zu wissen, dass App-Entwickler weiterhin immer mehr Rechenleistung für immer bessere Funktionen nutzen können. Der Prozessor ist auch energieeffizienter. Apple hat dem Bildschirm einen Teil des freien Stroms zugewiesen, sodass er bis zu 2,5-mal heller leuchten kann, was die Sichtbarkeit bei direkter Sonneneinstrahlung erleichtert.

Immer eingeschalteter Höhenmesser

Zusätzlich zu Prozessor- und Bildschirmverbesserungen verfügt die Serie 6 über einen ständig eingeschalteten Höhenmesser. Dies ist nicht nur cool, sondern verbessert auch die Genauigkeit Ihres Trainings im Freien.

Neue Uhrengesichter

Die neue Serie bietet auch eine Reihe neuer, von Apple entworfener Zifferblätter, darunter ein dringend benötigtes, um mehrere Zeitzonen gleichzeitig zu verfolgen, die je nach Standort aktualisiert werden. Zu den weiteren neuen Gesichtern gehört ein gestreiftes Gesicht, mit dem der Benutzer die Farben seiner Flagge oder seines Sportteams auswählen kann. Dies ist eine Anspielung auf Apples lange Liebe zur Typografie in Form eines Zifferblatts, das eine Schriftart Ihrer Wahl (aus der Mitte) hervorhebt Auswahl) und ein Memoji-Zifferblatt.

Familien-Setup

Das vielleicht zweitaufregendste Feature der Watch Series 6 ist überhaupt kein Watch-Feature, sondern ein watchOS 7-Update für die Watch App für iPhones, mit dem die Apple Watches anderer Benutzer mit dem gleichen iPhone wie Apple gekoppelt werden können Family Setup aufrufen. Auf diese Weise können Eltern ihren Kindern zellulare Apple Watches geben (oder reiferen Kindern ermöglichen, ihren noch reiferen Eltern Apple Watches zu geben) und dann die zusätzliche Uhr für Gesundheitswarnungen, Standortverfolgung und Gesundheitswarnungen im Auge behalten. Das Setup bietet auch Kindersicherungen, einschließlich der Steuerung, welche Kontakte für die Kinderuhr verfügbar sind, und einen Fokusmodus, der einem Kind hilft, sich von der Uhr fernzuhalten, wenn es lernen muss. Sie können sogar ihre eigenen Trainingsdaten haben.

Wer sollte die Apple Watch Series 6 kaufen?

Jeder, der seine ältere Apple Watch ersetzen möchte, wird mit dem Upgrade zufrieden sein. Die Überwachung des Blutsauerstoffspiegels ist eine großartige Ergänzung für alle, die Asthma haben oder ein Blutoximeter für Covid-19-Tests wünschen, obwohl diese Verwendung für Blutoximeter in ungeschulten Händen auf einige wichtige Kritik gestoßen ist. Die gleichzeitig günstigere Apple Watch SE zu einem günstigeren Preis wird sich als attraktive Option für Erstkäufer oder Eltern erweisen, die für ihre Kinder einkaufen.