Neu für iOS 12: So richten Sie die Screen Time-Kindersicherung für iPhone und iPad ein

0
218

Wir alle möchten, dass unsere Kinder Bildschirmsucht vermeiden und im Internet sicher sind. Dies kann jedoch schwierig sein, wenn Kinder über ihr iPhone oder iPad freien Zugang zum Internet haben. iOS 12 bietet Screen Time-Steuerelemente, mit denen die Kindersicherung nicht nur einfach, sondern auch kostenlos möglich ist. In der Vergangenheit müssen Sie jedoch möglicherweise Apps für die Kindersicherung bezahlen, um sicherzustellen, dass unangemessene Inhalte auf den Geräten Ihrer Kinder nicht durchkommen. Lernen Sie, wie Sie die Einstellungen für die Bildschirmzeit auf dem iPhone und iPad Ihres Kindes einrichten und diese Einstellungen sperren, damit neugierige Kinder nicht auf die Inhalte zugreifen können, die Sie blockiert haben.

Verwandte: 8 Tipps für gesunde Kinder im Zeitalter der Bildschirme

Dieser Tipp funktioniert nur, wenn Sie Family Sharing eingerichtet haben. Sie können die Kindersicherung auch dann einrichten, wenn Sie keinen physischen Zugriff auf das Gerät Ihres Kindes haben. Sie können die Kindersicherung auch direkt vom iPhone oder iPad Ihres Kindes aus einrichten, ohne Family Sharing einzurichten.

  • Öffnen Sie die Einstellungen-App.
  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Bildschirmzeit.

ipad elterliche kontrolleiphone elterliche kontrollen

Hinweis: Wenn auf Ihrem eigenen Gerät keine Bildschirmzeit aktiviert ist, wird links unten der Bildschirm angezeigt. Wenn Sie die Bildschirmzeit aktiviert haben, wird rechts unten der Bildschirm angezeigt.

  • Tippen Sie unter Familie auf den Namen Ihres Kindes.

Kindersicherung App

  • Tippen Sie auf Bildschirmzeit einschalten.

iphone elterliche kontrolle

  • Tippen Sie auf Weiter.
  • Sie können festlegen, dass die Ausfallzeit eingestellt werden soll, oder Sie tippen auf „Jetzt“ und dann später.

Kindersicherungs-Appselterliche Kontrolle ipad

  • Jetzt können Sie App-Limits für bestimmte Kategorien von Apps festlegen oder auf Nicht jetzt tippen, um dies später zu tun.

elterliche Kontrolle

Sie müssen jetzt einen Passcode festlegen, damit die vorgenommenen Einstellungen nicht geändert werden können. Stellen Sie sicher, dass es etwas ist, das Sie nicht vergessen werden, aber auch etwas, das Ihr Kind nicht erraten kann!

  • Tippen Sie auf Bildschirmzeit-Passcode verwenden, geben Sie einen Passcode ein und bestätigen Sie ihn erneut.
  • Sobald Sie die Bildschirmzeit auf dem Gerät Ihres Kindes eingerichtet haben, können Sie beispielsweise überwachen, wie viel Zeit sie auf ihrem iPhone oder iPad verbracht haben und mit welchen Apps.

elterliche Kontrolleelterliche Kontrolle