Neu für iOS 12: So aktivieren Sie den standortbasierten Anrufschutz auf dem iPhone

0
390

Wenn Sie die Funktion „Bitte nicht stören“ von Apple noch nicht verwendet haben, können Sie auf diese Weise Benachrichtigungen von Anrufen, SMS und Apps stummschalten, während Ihr iPhone gesperrt ist.

Verwandte Themen: So schalten Sie den Nicht stören-Modus für einzelne Kontakte auf dem iPhone ein oder aus

Zuerst müssen Sie sicherstellen, dass Sie die Standortdienste aktiviert haben, oder Sie können nicht für Ihren Standort Nicht stören festlegen.

  • Öffnen Sie die App Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Datenschutz.

  • Aktivieren Sie die Standortdienste, wenn sie noch nicht aktiviert ist.

Jetzt können Sie „Nicht stören“ für einen bestimmten Ort einstellen.

  • Öffnen Sie das Kontrollzentrum Ihres iPhones, indem Sie von der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms nach unten wischen, wenn Sie ein iPhone X haben, oder von der Unterseite des Bildschirms für frühere iPhones.

  • Tippen und halten Sie das Mondsymbol, bis ein Menü erscheint.
  • Tippen Sie nun auf „Bis ich diesen Ort verlasse. „