Kickstarter Review: iVANKY Dockingstation für MacBook Pro

0
18

Ich bin immer auf der Suche nach der idealen Dockingstation für mein MacBook Pro. Ich habe gerade ein Upgrade vom 15-Zoll- auf das 16-Zoll-MacBook Pro durchgeführt und beschlossen, dass es ein guter Zeitpunkt wäre, alles daran zu setzen und auch zwei 4K-Monitore zu haben. Das hätte zwei verschiedene Dockingstationen erfordern können, da es selten eine gibt, die zwei 4K-Bildschirme gleichzeitig unterstützt, aber die Leute bei iVANKY kamen mit ihren durch iVANKY Docking Station (ab 119 USD). Es ist auf Kickstarter, also wird der Preis steigen, aber es ist immer noch sehr attraktiv und es ist ein echtes Produkt, da iVANKY mir ein Testgerät geschickt hat, um es zu versuchen.

Ich mochte die kompakte Grundfläche des iVANKY. Es ist ungefähr so ​​groß wie zwei oder drei iPhones, die übereinander gestapelt sind und genug Gewicht haben, um in Position zu bleiben. Der Power Brick ist praktisch größer als das Gerät selbst und liefert 96 Watt Leistung, wodurch Ihr MacBook sowie Ihr USB-C- (18 Watt Power Delivery) und USB-A-Gerät aufgeladen bleiben. Trotz der geringen Größe hat es satte 12 Ports. Dazu gehören vier USB-A-Anschlüsse, zwei USB-C-Anschlüsse, ein Gigabit-Ethernet-Anschluss, microSD- und normale SD-Kartensteckplätze sowie eine 3,5-mm-Audio-Headset-Buchse.

Die große Attraktion ist natürlich die Dual 4K 60Hz Video-Unterstützung (HDMI + Mini DisplayPort). Um all diese Geräte zu betreiben, funktioniert es nur auf MacBook Pros, da zwei nebeneinander liegende USB-C-Steckplätze erforderlich sind. Außerdem verwendet dieser zweite Videoanschluss den Mini-DisplayPort und nicht HDMI. Ich habe ursprünglich einen Mini-DisplayPort-zu-HDMI-Adapter ausprobiert, der nicht funktioniert hat. Als ich ein neues Mini-DisplayPort-DisplayPort-Kabel in voller Größe kaufte, funktionierte es hervorragend. Während HDMI häufiger verwendet wird, sollten Sie dies mit einem DisplayPort-fähigen Monitor verwenden, zumindest als zweiten Monitor.

Vorteile

  • Kompakter Platzbedarf
  • Solide und kräftig, um sitzen zu bleiben
  • Duale 4K 60Hz Video Unterstützung (HDMI + Mini DisplayPort)
  • Preisgünstig (via Kickstarter)
  • Viele zusätzliche Ports

Nachteile

  • Benötigt zwei nebeneinander liegende USB-C-Steckplätze
  • Der zweite Videoanschluss verwendet den Mini-DisplayPort

Endgültiges Urteil

Die iVANKY-Dockingstation von iVANKY verfügt über Strom und Anschlüsse, um viele Zubehörteile anzusteuern.