Kaufberatung 2019: Beste Bluetooth-Kopfhörer und -Ohrhörer

0
94

Ob Sie ein Fan von Over-the-Ear-Kopfhörern oder winzigen, kabellosen Ohrhörern sind, in unserem 2019 Buyer’s Guide to Headphones finden Sie das richtige Set. Hier ist für jeden etwas dabei, angefangen von rauschunterdrückenden Kopfhörern bis hin zu schnell aufladbaren Ohrhörern, von teureren und bekannten Anbietern wie Sony und Apple bis hin zu erschwinglicheren Optionen, die hervorragende Audioqualität, Komfort und Passform bieten. Lassen Sie uns herausfinden, was in diesem Jahr für Ihr Training, Ihren Weg zur Arbeit oder für das Faulenzen im Haus gut klingt.

Sony WH-1000XM3 (349,99 USD)

Rufe den König den König. Das iOSApple-Büro ist 20 Schritte von einer Bahnlinie entfernt, aber Sie werden es nie erfahren, wenn Sie die besten Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung der Welt tragen. Mit der WH-1000XM-Serie wurde Sony zum König der audiophilen Kopfhörer für Ihr iPhone. Dank der Integration des Sprachassistenten, der erstklassigen Geräuschunterdrückung, der Gestensteuerung und einer Akkulaufzeit von 30 Stunden erhalten Sie genau das, was Sie von einem Benutzer mit Krone erwarten. Sie können sogar ein überholtes Paar bei Amazon mit einem Rabatt kaufen, der den Ticketpreis deutlich senkt und die besten Kopfhörer auf dem Markt billiger macht als alles andere in ihrer Gewichtsklasse.

 

JBL Live 650BTNC (199,95 US-Dollar)

Unser leitender Redakteur hat sich in diese Kopfhörer verliebt. Ihre aktive Geräuschunterdrückung hat mich nicht wirklich beeindruckt, aber fast alles andere an ihnen hat sie beeindruckt. Die leichte und bequeme Passform ist für jede Kopfgröße geeignet, die Audioqualität ist überdurchschnittlich gut, die Akkulaufzeit wird als völlig ausreichend für 20 Stunden angegeben und Sie können Amazon Alexa oder Google Assistant mit einer separaten Kopfhörertaste verwenden von der noch funktionsfähigen Siri-Taste. Suchen Sie nicht weiter nach einem intelligenten Over-Ear-Kopfhörer, den Sie den ganzen Tag über tragen können.

 

Apple AirPods 2019 (199 US-Dollar)

Eine solide drahtlose Verbindung, ein einfaches Pairing, eine unvergleichliche Siri-Integration und die erstklassige Design-Ästhetik von Apple setzen Maßstäbe, an denen alle anderen echten drahtlosen Ohrhörer gemessen werden müssen. Die Klangqualität ist immer noch mittelmäßig, aber für die meisten Verbraucher sind der Komfort des Gehäuses, das jetzt das kabellose Laden ermöglicht, und die allgemeine Eleganz und Gestaltungsfreiheit mehr als genug, um die AirPods zum ersten und letzten Halt zu machen.

 

Jaybird Tarah Pro (159,99 $)

Ich habe mich nie so sehr um die Situation mit dem Hinterhals-Kabel gekümmert, aber diese zeichnen sich durch eine 14-stündige Batterielebensdauer und IPX7-Wasserdichtigkeit aus, die sie bis zu einem Meter Wasser schützen. Dies sind robuste, gut gestaltete Kopfhörer mit vielen subtilen, aber wichtigen Designmerkmalen wie einer magnetischen Ladeschale und einem mit Stoff umwickelten Kabel. Ein Hinweis: Installieren Sie die zugehörige App. Sie haben die Möglichkeit, den Equalizer zu steuern, und viele der verfügbaren Profile sorgen dafür, dass der Sound des Tarah wesentlich besser ist als bei Auslieferung.

 

Creative Outlier Air (79,99 USD)

Lassen Sie sich nicht vom günstigen Preis täuschen. Dies sind nicht Ihre durchschnittlichen Budgets. Die Klangqualität ist mit den AirPods vergleichbar oder sogar ein bisschen besser, aber die Akkulaufzeit ist viel länger – zehn Stunden hintereinander, mit einem Schnellladefall, der die Gesamtdauer auf 30 Stunden erhöht. Die Verbindung ist einwandfrei, Sie können Anrufe auf beiden Ohren abhören und nicht nur auf einem. Sie können beide Knospen verstauen und auf dem anderen weitermachen. Der Sprachassistent und das Mikrofon funktionieren hervorragend. Die Steuerung ist intuitiv und der Ladekoffer passt in deiner Tasche. Die Creative Outlier Airs sind nicht nur eine kostengünstige Alternative zu den AirPods – ich bevorzuge sie.