FormMount Phone Bike Mount-Überprüfung

0
173

Als begeisterter Radfahrer und Technologe freue ich mich immer, wenn ein neues Produkt diese beiden Leidenschaften verbindet. Das Team von F3 Cycling muss genauso sein und zeigt es mit seinem FormMount Phone ($ 59,95) für Radfahrer. Wie gut funktioniert diese Montierung? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Die Installation des FormMount Phone ist relativ unkompliziert, insbesondere mit Hilfe der hilfreichen Installationsvideos, die auf der Website von F3 Cycling verfügbar sind. Insgesamt dauerte die Installationszeit knapp 15 Minuten, und das lief langsam und methodisch. Der Schritt, der zu einer Pause führte, war die Anforderung, die Telefon-Montageplatte mit einem sehr starken Klebstoff auf die Handyhülle aufzubringen. Der Fall muss glatt sein, keine Unebenheiten oder ungewöhnlichen Texturen oder der Klebstoff hält nicht. Natürlich bedeutet dies auch, dass Sie, sobald sie richtig angewendet wurden, einen Versuch haben, den Fall von Ihrem Fall abzubrechen. Es versteht sich von selbst, dass es äußerst unklug ist, die Montageplatte direkt auf der Rückseite Ihres nackten Telefons zu befestigen.

Wenn die Halterung und die Fahrradhalterung des Fahrrads eingerastet sind, können Sie das umhüllte Telefon an der Halterung befestigen, indem Sie das Gehäuse um einen Zentimeter über die Halterung bringen. Die unglaublich starken Magneten in der Halterung ziehen die Metallgehäuseplatte an und lassen sie fest einrasten. Meine Güte, die Magnete in der Grundhalterung sind stark! Um das plattierte Gehäuse vom Montagesockel zu entfernen, ist ein fester Griff und ein guter Zug erforderlich. Als ich mir sicher war, dass die Brackets magnetisch aneinander hafteten, simulierte ich mehrere harte Bordsteinschläge, Radlandungen und winklige Erschütterungen, um zu sehen, ob die Brackets durch irgendetwas die magnetische Bindung beeinträchtigen könnten. Unnötig zu sagen, dass die Reittiere unabhängig von der vernünftigen Auswirkung, die ich versuchte, sie zu entkoppeln, standgehalten haben.

Das aktuelle Design beinhaltet einige Einschränkungen, die vor dem Kauf berücksichtigt werden sollten. In erster Linie handelt es sich hierbei um ein One-to-One-Produkt. Mit anderen Worten: Wenn Sie die selbstklebende Telefonplatte an einem von Ihnen gewünschten Telefonetui installiert haben, ist es nicht etwas, das Sie leicht in einem anderen Telefonetui (z. B. einem neuen Telefon) erneut installieren können. Außerdem ist die Fahrradhalterung spezifisch für den Lenkerstil der meisten Mountainbikes. Inkompatibilitäten bei Lenkerdesigns können jedoch auftreten. F3 Cycling arbeitet an verschiedenen Befestigungsmethoden. Zum Beispiel ist eines der Produkte, von denen erwartet wird, dass es im Laufe des Jahres 2019 verfügbar sein wird, eine integrierte Telefonhülle, um die Besorgnis der Befestigung der Klebeplatte auf einer nicht idealen Oberfläche der Telefonhülle zu beseitigen.

Pros

  • Einfache Installation
  • Unglaublich starker Griff
  • Stromlinienförmiges Design

Cons

  • Telefonkomponente kann wirklich nur einmal pro Fall verwendet werden
  • Teuer

Endgültiges Urteil

Letztendlich hängt die Wahl, ein Hundert Dollar für eine unglaublich stabile Fahrradhalterung für Ihr Telefon auszugeben, davon ab, wie oft Sie beabsichtigen, Ihr Telefon bei stark wechselnden Fahrbedingungen sicher vorne und in der Mitte zu haben. Für Langstrecken-Mountainbiker ist das FormMount Phone die ideale Wahl. Bei Gelegenheits-Wochenendstraßenfahrern können andere Lösungen mit einem weitaus weniger wilden Griff ausreichen.