Featured iUser: Wie die meistverkaufte Autorin Gretchen Rubin ihr iPhone benutzt

0
18

In jeder Ausgabe des iOSApple-Magazins bieten wir die iPhone-Startbildschirme von zwei oder drei Personen aus verschiedenen Lebensbereichen an, damit unsere Leser sehen können, wie sie ihre iPhone-Apps verwenden, um eine Vielzahl von Anforderungen zu erfüllen. In unserer Sommerausgabe 2019 haben wir die Bestsellerautorin Gretchen Rubin vorgestellt, die mit ihrem iPhone Fotos verwaltet, Erinnerungen bewahrt, Zeitschriften liest und Transportmittel bereitstellt. Wenn Sie eine Geschichte und Apps haben, die Sie teilen möchten, senden Sie mir eine E-Mail, und wir werden Sie möglicherweise in einer der nächsten Ausgaben des Magazins vorstellen!

Related: Featured iUser: Wie MMA Fighter Helen Peralta ihr iPhone benutzt

Gretchen Rubin

Gretchen ist fasziniert von menschlichen Tendenzen und Gewohnheiten und wie sie zusammenwirken, um das Glück zu steigern oder zu verringern. Rubins Arbeiten umfassen unter anderem Bestseller der New York Times, einen umfangreichen Blog und den preisgekrönten Happier-Podcast, den sie mit ihrer Schwester Elizabeth Craft moderiert.

Zeitsprung (Kostenlos)

Timehop ​​zeigt Ihnen Erinnerungen von Ihren Fotos und Social Media von vor ein, zwei oder drei Jahren. Ich mag es, weil es mich daran erinnert, „Oh, hier war ich“, und dann leite ich sie auch oft an Familienmitglieder weiter, von denen ich denke, dass sie sie genießen würden. Es ist eine schöne, einfache Möglichkeit, mit sehr wenig Aufwand in Kontakt zu bleiben, und es macht wirklich Spaß.

1 Sekunde täglich (kostenlos)

Wir haben über diese App im Happier mit Gretchen Rubin Podcast gesprochen. So viele Leute sagten uns, dass sie diese App empfehlen. Es ist eine andere Art von Speicherbank, die Ihre Fotos zu einem Video zusammenfügt.

Shutterfly (kostenlos)

Ich mache Bilder auf meinem iPhone und möchte damit gedruckte Bücher machen. Die Shutterfly-App bietet eine praktische Möglichkeit, die Fotos auszuwählen, die ich in Bücher verwandeln möchte. es ist wirklich praktisch

Flic (kostenlos)

Flic erleichtert und beschleunigt das Löschen von Fotos. Es ist etwas schneller als die Foto-App.

Textur (kostenlos)

Texture ist eine kostenpflichtige App zum Lesen von Zeitschriften. Sie können Ihr Lieblingsmagazin lesen oder einfach nur herumstöbern und sehen, woran Sie interessiert sind. (Hinweis: Apple hat Texture im Mai 2019 durch den neuen Abonnementdienst Apple News Plus ersetzt. Abonnenten von Textures konnten ihr Abonnement auf Apple News umstellen Plus.)

Bordstein, Pfeil (frei)