StartWie manIpadFaceTime Not Working? 10 Ways to Fix It in iOS 15

FaceTime Not Working? 10 Ways to Fix It in iOS 15

Wenn FaceTime immer wieder fehlschlägt, kann das frustrierend sein. Die FaceTime-App ist eine der beliebtesten Funktionen von Apple, die es Benutzern ermöglicht, kostenlose Video- oder Audioanrufe mit Freunden, Familie und allen anderen zu tätigen, die ein iPhone, iPad, iPod, Apple Watch oder Mac verwenden. Hier erfahren Sie, wie Sie Probleme beheben und beheben, wenn FaceTime nicht funktioniert oder wenn FaceTime fehlgeschlagen ist.

FaceTime funktioniert nicht? 10 Möglichkeiten, es zu beheben

Ob FaceTime auf iPhone, iPad, Mac oder Apple Watch nicht funktioniert, wir haben die Lösung. Weitere How to FaceTime Tutorials, einschließlich was zu tun ist, wenn FaceTime nicht verfügbar ist arbeiten, sehen Sie sich unseren kostenlosen Tipp des Tages.

Gehe zu:

  • Starten Sie Ihr Gerät neu, wenn FaceTime weiterhin fehlschlägt
  • Prüfen Sie Ihre WLAN- oder Mobilfunkverbindung
  • Prüfen Sie Ihre FaceTime-Einstellungen
  • Bei FaceTime abmelden und wieder anmelden
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät aktualisiert ist
  • Bestätigen Sie, ob FaceTime in Ihrem Land funktioniert
  • Prüfen Sie, ob Ihr Gerät mit Group FaceTime kompatibel ist
  • Überprüfen Sie, ob Datum und Uhrzeit automatisch eingestellt sind< /stark>
  • Fehlerbehebung beim Einfrieren während des Wartens auf Aktivierungsfehler
  • FaceTime-Fehler bei schlechter Verbindung beheben

1. So starten Sie iPhone, iPad, Mac und iPod neu, wenn FaceTime weiterhin fehlschlägt

FaceTime funktioniert nicht auf iPhone, iPad, iPod oder Mac? Als erstes sollten Sie Ihr Gerät neu starten. Sie können FaceTime auf einem Mac, iPhone, iPad, iPod verwenden und sogar verwenden Apple Watch FaceTime, wenn es nur Audio ist.

So starten Sie jedes FaceTime-kompatible Gerät neu:

  • So setzen Sie iPhone, iPod oder iPad zurück
  • So setzen Sie die Apple Watch zurück
  • Um Ihren Mac neu zu starten, gehen Sie zum Apple-Menü in der oberen linken Ecke und wählen Sie Neu starten.

Zurück zum Anfang

2. Überprüfen Sie Ihre WLAN- oder Mobilfunkverbindung

Möglicherweise haben Sie aufgrund Ihrer WLAN- oder Mobilfunkverbindung eine schlechte Verbindung zu FaceTime. Überprüfen Sie, ob das von Ihnen verwendete Gerät über eine WLAN- oder Mobilfunkverbindung verfügt; Sie können dies im Kontrollzentrum oder oben auf Ihrer Seite überprüfen iPhone-Bildschirm.

Wenn Sie FaceTime über Mobilfunk verwenden, vergewissern Sie sich, dass Mobilfunkdaten verwenden für FaceTime aktiviert ist. Um dies auf einem iPhone zu tun:

  1. Öffnen Sie die App „Einstellungen“.
    "Öffnen
  2. Tippen Sie auf Mobilfunk.
    "Tippen
  3. Scrollen Sie nach unten zur Liste der Apps und vergewissern Sie sich, dass FaceTime aktiviert ist.
    "Scrollen

Wenn FaceTime immer noch nicht verfügbar ist, fahren Sie mit der Fehlerbehebung fort, indem Sie die folgenden Schritte ausführen!

Zurück zum Anfang

3. Überprüfen Sie Ihre FaceTime-Einstellungen

Stellen Sie bei der Fehlerbehebung für FaceTime sicher, dass FaceTime in Ihren Einstellungen aktiviert ist. Um dies auf einem iPhone zu tun:

  1. Öffnen Sie die App „Einstellungen“.
    "Öffnen
  2. Tippen Sie auf FaceTime.
    "Tippen
  3. Stellen Sie sicher, dass FaceTime aktiviert ist.
    "Stellen
  4. Stellen Sie in den FaceTime-Einstellungen sicher, dass die richtige Apple-ID und Telefonnummer aufgeführt sind.
    "Stellen

Wenn Sie interessiert sind, haben wir auch eine Ressource, die Ihnen hilft, mehr darüber zu erfahren, wie Sie FaceTime einrichten .

Zurück zum Anfang

4. Melde dich von FaceTime ab und wieder an

Manchmal kann das Abmelden von FaceTime und das erneute Anmelden helfen, Störungen zu beheben. Auf einem iPhone:

  1. Öffnen Sie Einstellungen.
    "Öffnen
  2. Tippen Sie auf FaceTime.
    "Tippen
  3. Tippen Sie auf Ihre Apple-ID.
    "Tippen
  4. Wählen Sie Abmelden aus.
    "Tippen
  5. Nachdem Sie sich abgemeldet haben, tippen Sie auf Ihre Apple-ID für FaceTime verwenden.
    "Tippen
  6. Melden Sie sich mit Ihren Apple-ID-Details an.
    "Melden

Wenn Ihr FaceTime auf einem Mac nicht funktioniert, sollten Sie die FaceTime-App öffnen und zu FaceTime gehen und dann auf Einstellungen tippen, um sich abzumelden.

Zurück zum Anfang

5. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Software aktualisieren

Ja, es kann mühsam sein, Ihre Arbeit unterbrechen und warten zu müssen, bis ein Softwareupdate auf Ihrem Gerät installiert wird, aber es lohnt sich auf jeden Fall. Updates führen natürlich neue Funktionen ein, aber sie bringen auch Fehlerkorrekturen und App-Updates, um bestehende und häufig auftretende Probleme zu lösen. Wenn Ihre FaceTime-Absturzprobleme auf einen Fehler in der App-Programmierung zurückzuführen sind, der Ihr Gerät betrifft, ist möglicherweise ein Update erforderlich, um das Problem zu beheben.

Aktualisieren Sie Ihr iPhone oder iPad auf die aktuelle Software, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß funktioniert.

So führen Sie ein macOS-Update durch:

  1. Klicken Sie auf Systemeinstellungen.
    "Aktualisieren
  2. Klicken Sie auf Softwareaktualisierung.
    "Aktualisieren
  3. Ihr Mac sucht nach verfügbaren Updates.
  4. Wenn ein macOS-Update verfügbar ist, klicken Sie auf Jetzt aktualisieren.
    "Aktualisieren

Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Update abzuschließen, und versuchen Sie dann erneut, mit FaceTime anzurufen!

Zurück zum Anfang

6. Bestätigen Sie, ob FaceTime in Ihrem Land funktioniert

Ist FaceTime international kostenlos? Ja. Es ist jedoch nicht weltweit verfügbar. Sie können auf der Apple-Website nachsehen, ob FaceTime in Ihrem Land verfügbar ist. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie FaceTime möglicherweise trotzdem mit einem VPN.

Zurück zum Anfang

7. Überprüfen Sie, ob Ihr Gerät mit Group FaceTime kompatibel ist

Sie können FaceTime auf einem Computer verwenden, solange es sich um einen Mac handelt, und Sie können es natürlich auch auf anderen Apple-Geräten verwenden. Allerdings ist nicht jedes Apple-Gerät mit Gruppen-FaceTime kompatibel.

Kannst du FaceTime gruppieren? Zu den kompatiblen Geräten gehören:

  • Ein iPhone 6S oder neuere Modelle
  • Jeder Mac mit macOS Mojave 10.14.3 oder neuer
  • Ein iPod touch (7. Generation)
  • Ein iPad Pro, iPad Air 2, iPad mini 4, iPad (5. Generation) oder neuere Modelle

Einige nicht aufgeführte Geräte, einschließlich Apple Watches, funktionieren möglicherweise weiterhin mit FaceTime.

Profi-Tipp: Stellen Sie sicher, dass alle Geräte des FaceTime-Anrufs dieselbe Version von iOS verwenden. Wenn Sie eine FaceTime-Gruppe mit vielen Personen versuchen, lassen Sie alle einer nach dem anderen beitreten, um festzustellen, ob eine Person die technischen Probleme verursacht.

Zurück zum Anfang

8. Prüfen Sie, ob Ihr Datum und Ihre Uhrzeit auf Automatisch eingestellt sind

Eine ungewöhnliche Lösung für eine häufige FaceTime-Pause oder -Störung finden Sie in Ihren Datums- und Uhrzeiteinstellungen. Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone, iPad, iPod, eine Apple Watch oder einen Mac verwenden, vergewissern Sie sich, dass die automatische Einstellung von Datum und Uhrzeit aktiviert ist.

Führen Sie auf einem iPhone die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie Einstellungen.
    "Öffnen
  2. Tippen Sie auf Allgemein.
    "Tippen
  3. Wählen Sie Datum & Uhrzeit aus.
    "Tippen
  4. Stellen Sie sicher, dass Automatisch festlegen aktiviert ist.
    "Stellen

Hoffentlich hilft dies beim Laden von FaceTime und anderen Problemen.

Zurück zum Anfang

9. Beheben Sie den FaceTime Waiting for Activation-Fehler

Manchmal funktioniert FaceTime aufgrund bekannter Fehler oder Fehler nicht, und dies ist einer dieser Fälle. Wenn Sie sich bei FaceTime anmelden, erhalten Sie möglicherweise den Fehler „FaceTime wartet auf Aktivierung“.

Wenn FaceTime beim Warten auf Aktivierung einfriert, sollte das Ein- und Ausschalten von FaceTime das Problem beheben. Wenn Sie ein iPhone verwenden, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie die App „Einstellungen“.
    "Öffnen
  2. Tippen Sie auf FaceTime.
    "Tippen
  3. Schalte FaceTime aus und dann wieder ein.
    "Stellen

Jetzt wissen Sie, was zu tun ist, wenn der FaceTime Waiting for Activation-Fehler auftritt.

Zurück zum Anfang

10. FaceTime verbindet sich nicht? Ist FaceTime ausgefallen?

Was tun, wenn FaceTime keine Verbindung herstellt? Versuchen Sie, FaceTime zu verwenden, stellen Sie jedoch fest, dass nach etwa fünf Minuten einer von Ihnen in der Konversation die Fehlermeldung „FaceTime Not Connecting“ erhält, die so lange angezeigt wird, bis Sie den Anruf erneut versuchen? So tun Sie bei einer schlechten Verbindung mit FaceTime:

  1. Gehen Sie zur Seite Systemstatus von Apple und prüfen Sie, ob die FaceTime-Server betriebsbereit sind. Wenn dies nicht der Fall ist, besteht Ihre einzige Möglichkeit darin, zu warten, bis dies der Fall ist.
  2. Führen Sie einen Internet-Geschwindigkeitstest in Ihrem Netzwerk durch und vergewissern Sie sich, dass es 5 Mbit/s erreicht oder größer. Niedrige Datengeschwindigkeiten verursachen oft Probleme mit FaceTime.
  3. Stellen Sie wie in den vorherigen Schritten beschrieben sicher, dass alle Geräte des FaceTime-Anrufs dieselbe Version von iOS verwenden. Anekdotische Beweise deuten darauf hin, dass dies Ihre schlechte Verbindung in FaceTime korrigieren kann.

Zurück zum Anfang

Mit nur wenigen Schritten sollten Ihre FaceTime-Chats wieder reibungslos funktionieren! Manchmal machen die einfachsten Lösungen den größten Unterschied. Jetzt, wo FaceTime funktioniert, warum probierst du nicht neue Wege aus, um FaceTime mit deinen Freunden und deiner Familie zu genießen? Verwenden Sie SharePlay oder aktualisieren Sie Ihr FaceTime Erfahrung mit Wide Spectrum Audio?