Es passiert! Was Sie von Apples Event am 30. Oktober erwarten können

0
140

Es passiert! Heute hat Apple einen zweiten Herbst 2018 angekündigt, der am 30. Oktober stattfinden wird. Vermutlich um uns mit neuen iPads und Macs zu begeistern. Aber nicht in Kalifornien; Apple veranstaltet diese Veranstaltung in Brooklyn! Wir haben Details darüber, wie wir die Veranstaltung sehen können und was Apple voraussichtlich ankündigen wird. Nach der Ankündigung von Apple im September waren wir alle aufgeregt, unsere neuen iPhones zu treffen, aber zugegebenermaßen ein bisschen enttäuscht, dass wir keine Neuigkeiten über die iPad- oder Mac-Upgrades haben. Seitdem haben wir unsere Ohren offen gehalten und unsere Augen auf eine Ankündigung vom Oktober geschält. Heute hat Apple seine Medien-Einladungen verschickt (und die Firmen-Event-Seite aktualisiert), um zu verkünden, dass „mehr im Entstehen“ ist. Lesen Sie weiter, um einen Eindruck davon zu bekommen, was wir mit dem bevorstehenden Apple-Event erwarten.

Hier im iOSApple-Hauptquartier werden wir für die Ankündigung vom späten Oktober gehypt, die uns unseren Weg wies. Jeder begann sich zu fragen, ob Apple für Oktober etwas Neues haben würde oder nicht. Immerhin zeigte die Ankündigung vom September, wie viel Zeit Apple in seine Series 4-Uhr investierte und es war klar, dass das Unternehmen viel Zeit in die Modernisierung der iPhone-Hardware investiert hatte. Wir hofften alle auf eine Ankündigung im Oktober, aber wir hielten nicht den Atem an.

Heute hat Apple eine Sammlung einzigartiger Einladungsdesigns an die Medien verschickt und seine Veranstaltungsseite mit „Save-the-Date“ für den 30. Oktober um 10 Uhr EDT aktualisiert. Eine freundliche Seele im The Verge hat alle Medien eingeladen, die in diesem Bild unten zu sehen sind, und die Designs sehen ordentlich aus:

Wenn Sie, wie ich, an die 80er Jahre denken, erinnern diese klassischen Designs Sie vielleicht an ein kleines Programm namens MacPaint. Das Rasterzeichnungsprogramm verwendete einfache Pinsel, Formzeichnungswerkzeuge und Farbfüllungs-Buckets mit digitaler Farbe, um die damals hochmodernen digitalen Designs zu erstellen. Die Medien laden zur bevorstehenden Apple-Ankündigung ein, sind nostalgische Erinnerungen an Apples frühe Tage. Wenn die Gerüchte stimmen, dann unterstützen diese Designs den Hype, dass ein verbessertes iPad und MacBook Air in der Herstellung sind.

Natürlich sind das iPad und MacBook Air mehr als nur schöne Bilder zu machen. Sie können unseren Artikel über iPad-Gerüchte von Leanne Hayes nachlesen, um mehr darüber zu erfahren, was wir uns von einem neuen iPad erhoffen.