StartWie manApple-Uhr.Erstellen Sie ein benutzerdefiniertes Intervall -Training auf Ihrer Apple Watch (Watchos 9)

Erstellen Sie ein benutzerdefiniertes Intervall -Training auf Ihrer Apple Watch (Watchos 9)

Die Apple Watch ist ein wertvolles Werkzeug für viele Fitnessliebhaber und bietet zahlreiche hilfreiche Trainings- und Gesundheitsverfolgung. Die neueste Software, WATCHOS 9, enthält Optionen zum Anpassen von Workouts und Trainingsintervallen auf Ihrer Apple Watch, einschließlich Aufwärm- und Abklingzeiten. Wenn Sie mit Intervalltraining nicht vertraut sind, ist dies eine Art von Training, bei der Sie zwischen Perioden intensiver Aktivität mit kurzen Ruhezeiten oder niedrigeren Intensitätsaktivitäten wechseln. Im Folgenden werden wir ein benutzerdefiniertes Training erstellen, eine Aufwärm- und Abklingzeit hinzufügen und die Intervalle erstellen, die Sie benötigen, um Ihre Fitnessziele am besten zu erreichen!

So erstellen Sie benutzerdefinierte Workouts auf Ihrer Apple Watch

Um mehr über Ihre Apple Watch -Funktionen zu erfahren, melden Sie sich für unseren kostenlosen Tipp des Tages Newsletter an. Das Hinzufügen von benutzerdefinierten Workouts mit Intervall -Timern auf Ihrer Apple Watch ist einfach und beginnt mit der Workout -App. Wir beginnen Sie zunächst, wie Sie ein benutzerdefiniertes Training auf Ihrer Apple Watch erstellen.

  1. Drücken Sie auf Ihrer Apple Watch die digitale Krone, um den Startbildschirm zu öffnen, und tippen Sie auf die Workout App .
    "Öffnen
  2. Suchen Sie das Training, das Sie anpassen oder nach unten scrollen möchten, und tippen Sie auf Workout hinzufügen, um eine Liste anderer verfügbarer Optionen anzuzeigen.
    "Tippen
  3. Tippen Sie auf die drei Punkte neben dem Training, das Sie anpassen möchten.
    "Tippen
  4. Tippen Sie neben vorgeschlagen auf das Symbol drei Linien.
    "Tippen
  5. Tippen Sie auf Custom .
    "Custom
  6. Tippen Sie auf Workout .
    "Tippen
  7. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Custom .
    "Scrollen

So fügen Sie einem benutzerdefinierten Training Warmups und Abklingzeiten hinzu

Nachdem Sie ein benutzerdefiniertes Training erstellt haben, beginnen wir zunächst eine Aufwärm- und Abklingzeit.

  1. Unmittelbar nach dem Erstellen Ihres benutzerdefinierten Trainings werden Sie zu diesem Bildschirm gebracht. Sie haben einige verschiedene Optionen zum Anpassen Ihres Trainings. Tippen Sie auf Warmup , um ein Aufwärmen hinzuzufügen.
    "Tippen
  2. Sie können aus Time , -Distanz wählen oder öffnen , wenn Sie kein bestimmtes Zeit- oder Entfernungsziel festlegen möchten.
    "Sie
  3. Wenn Sie Zeit oder Entfernung auswählen, können Sie nach unten scrollen und die Zeit oder den Abstand tippen, um die Dauer Ihres Aufwärmens anzupassen.
    "Wenn
  4. Tippen Sie auf fertig Wenn Sie Ihre bevorzugte Zeit oder Ihren bevorzugten Abstand festgelegt haben.
    "Tippen
  5. Tippen Sie in der oberen linken Ecke auf die zurück, um zurück zu gehen, sobald Sie Ihre Auswahl bestätigt haben.
    "Tippen
  6. Als nächstes können Sie Cooldown tippen, um eine Abklingzeit hinzuzufügen.
    "Als
  7. Wie beim Aufwärmen haben Sie Zeit, Entfernung und offene Optionen für Ihre Abklingzeit. In diesem Beispiel werde ich Zeit verwenden.
    "Wie
  8. Wenn Sie Zeit oder Entfernung auswählen, können Sie nach unten scrollen und die Zeit oder den Abstand tippen, um die Dauer Ihrer Abklingzeit anzupassen.
    "Wenn
  9. Tippen Sie auf fertig Wenn Sie Ihre bevorzugte Zeit oder Ihren bevorzugten Abstand festgelegt haben.
    "Tippen
  10. Tippen Sie in der oberen linken Ecke auf die zurück, um zurück zu gehen, sobald Sie Ihre Auswahl bestätigt haben.
    "Tippen

Ein Aufwärmen und eine Abklingzeit sind für jede Art von Übung unerlässlich! Mit diesen Einstellungen können Sie jetzt Ihre Intervalle mit Timer auf Apple Watch erstellen.

So erstellen Sie Intervalle in einem benutzerdefinierten Training auf Apple Watch

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihrem Apple Watch -Training Trainingsintervalle hinzufügen:

  1. Tippen Sie auf add , um Intervalle in Ihrem benutzerdefinierten Apple Watch -Training festzulegen.
    "Tippen
  2. Tippen Sie auf Arbeit , um anzuzeigen, dass Sie nach dem Aufwärmen beginnen möchten.
    "Tippen
  3. Wählen Sie, ob Sie das Ziel für das Training offen, fernbasierte oder zeitbasierte verlassen möchten. In diesem Beispiel werde ich Zeit verwenden.
    "Wählen
  4. Wenn Sie Zeit oder Entfernung auswählen, führen Sie Ihre Anpassungen vor und tippen Sie auf fertig .
    "Wenn
  5. Tippen Sie erneut add .
    "Tippen
  6. Tippen Sie nun auf Recovery , um eine Erholungsperiode hinzuzufügen.
    "Tippen
  7. Wählen Sie, ob Sie das Ziel für die Wiederherstellung offen, fernenbasiert oder zeitbasiert lassen.
    "Wählen
  8. Wenn Sie Zeit oder Entfernung auswählen, führen Sie Ihre Anpassungen vor und tippen Sie auf fertig .
    "Wenn
  9. Tippen Sie auf add .
    "Tippen
  10. Tippen Sie auf Wiederholungen , wenn Sie wiederholt zwischen einer Gruppe von Intervallen wechseln möchten.
    "Tippen
  11. Wenn Sie die Option Wiederholungen oben genannt haben, wählen Sie die Intervalle, die Sie wiederholen möchten, indem Sie auf die kleinen Kreise rechts von jeder Option tippen.
    "Wählen
  12. Tippen Sie auf Weiter .
    "Tippen
  13. Wählen Sie die Anzahl der Zeiten aus, mit der das Intervall wiederholt werden soll, und tippen Sie dann auf fertig .
    "Entscheiden
  14. Auf dem Bildschirm zum Trainingspflicht sehen Sie, dass Ihre beiden vorherigen Auswahlmöglichkeiten für Arbeit und Wiederherstellung durch die Wiederholungsoption zusammengeführt wurden, wodurch Ihr Training in Intervalltraining gestellt wurde.
    "Auf
  15. Wenn Sie einen Namen für Ihr Training erstellen möchten, scrollen Sie nach unten und geben Sie einen Titel für Ihr neues benutzerdefiniertes Training ein.
    "Scrollen
  16. Tippen Sie auf Workout .
    "Tippen
  17. Tippen Sie jetzt einfach auf Ihr benutzerdefiniertes Training, um loszulegen!
    "Tippen

Die gute Nachricht ist, dass Sie für jede Trainingseinheit kein benutzerdefiniertes Training erstellen müssen. Wenn Sie ein benutzerdefiniertes Training erstellen und es speichern, können Sie jederzeit darauf zugreifen. Hoffentlich fühlen Sie sich jetzt stärker, um Ihre Fitnessziele zu erreichen! Wenn Sie häufig Ihre Apple Watch verwenden, um Ihre tägliche Aktivität zu verfolgen, sind Sie möglicherweise auch daran interessiert -Watch-Schritt-Counter-101 „> Sehen Sie Ihre Schritte auf Ihrem Apple Watch Face .