Die 2 schnellsten Möglichkeiten, Fotos auf einem iPhone zu organisieren

0
71

Vergessen Sie, Bild für Bild durch Ihre gesamte Kamera zu scrollen, um Urlaubsbilder zu finden oder eine Zusammenstellung Ihrer Lieblingsleute zu erstellen. Gruppieren Sie sie stattdessen schnell und speichern Sie sie alle gleichzeitig in einem Album oder einer Erinnerung, damit Sie sie genießen können, wann immer Sie möchten. Hier sind die zwei schnellsten Möglichkeiten, um Fotos auf Ihrem iPhone zu organisieren. Da die Fotos-App beim Sortieren nicht besonders intuitiv ist, fragen Sie sich möglicherweise, wie Sie Fotos auf dem iPhone schnell und einfach am besten organisieren können. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun, einschließlich des Herunterladens von Foto-Organisations-Apps. In der iPhone-Fotos-App gibt es jedoch einfache und optimierte Möglichkeiten, um Ihre Fotos schnell und unkompliziert zu sortieren. 

Der schnellste Weg Speichern Sie Fotos in einem Album auf dem iPhone

Der schnellste Weg, um iPhone-Fotos zu organisieren, ist das Erstellen von Alben oder Erinnerungen. Ihr Telefon erstellt automatisch einige verschiedene Alben wie „Letzte“, „Favoriten“, „Alben“ aus verschiedenen Apps usw. Sie können jedoch auch Ihre eigenen benutzerdefinierten iOS-Fotoalben erstellen. Unabhängig davon, ob Sie nach Ort, Datum, Betreff oder Ihren eigenen benutzerdefinierten Richtlinien erstellen möchten, erfahren Sie hier, wie Sie Fotos in einem Album auf Ihrem iPhone speichern.

Zunächst können Sie nach Ihrer Gruppe von Fotos nach Ort, Datum oder Betreff suchen:

  1. Tippen Sie auf Ihre Fotos App.
  2. Tippen Sie auf die Suche Taste.

  3. Geben Sie Ihre Spezifikationen ein. Dies kann ein Thema, ein Ort, ein Datum oder alles oben Genannte sein. Sie können Siri auch bitten, Ihnen diese Bilder zu zeigen.

  4. Speichern Sie anschließend die Fotos in einem Album. Zapfhahn Alles sehen.
  5. Zapfhahn Wählen.

  6. Tippen Sie auf das erste Bild, das Sie einschließen möchten, halten Sie dann Ihren Finger auf dem Bildschirm und streichen Sie nach unten, um alle auszuwählen.
  7. Tippen Sie auf die Aktie Taste.

  8. Zapfhahn Zum Album hinzufügen.
  9. Tippen Sie auf das Album, in dem Sie sie haben möchten, oder erstellen Sie ein neues.

Der schnellste Weg, um eine Erinnerung auf dem iPhone zu erstellen

Eine weitere schnelle Möglichkeit, Fotos auf einem iPhone zu organisieren, besteht darin, Erinnerungen mit Ihren Suchergebnissen zu erstellen. Erinnerungen sind Diashows, die Ihr iPhone automatisch für Sie erstellt, wenn Sie kontinuierlich Fotos an einem bestimmten Ort oder über einen bestimmten Zeitraum aufnehmen. Diese iPhone-Bilderinnerungen sind eine süße Art, sich an eine bestimmte Zeit oder einen bestimmten Ort zu erinnern, unterstützt durch ihre Musikoptionen. Während Ihr Telefon Speichervideos automatisch kompiliert, können Sie auch benutzerdefinierte Videos erstellen.

  1. Suche nach Fotos Verwenden Sie die obigen Schritte.
  2. Zapfhahn Alles sehen.
  3. Tippen Sie auf den Pfeil rechts neben Ihren Suchbegriffen.

  4. Tippen Sie auf die abspielen Schaltfläche unten rechts im Vorschaufenster.
  5. Sobald das Video abgespielt wird, tippen Sie auf den Bildschirm, um das Menü unten aufzurufen.

  6. Schieben Sie die angezeigten Balken, um Ihre Musik- und Videolänge auszuwählen.

Dies sind zwei großartige Möglichkeiten, um Ihre iPhone-Fotos zu organisieren und zu verhindern, dass sie unter den Tausenden von Fotos in Ihrem letzten Album verloren gehen. Viel Spaß beim Sortieren!