Bewertung: AirTrio & AirQuad Wireless Charging Dock

0
68

Ich bin immer auf der Suche nach der idealen Möglichkeit, alle meine Geräte aufzuladen, die normalerweise von Apple hergestellt werden. Die Leute in Pitaka könnten die Antwort haben. Ihre bevorstehende AirTrio und AirQuad (ab 119 US-Dollar) ist derzeit ein Schnäppchen bei Kickstarter; Und während Crowdfunding-Projekte nicht immer zum Erfolg führen, ist Pitaka ein etablierter Hersteller und ich habe seine anderen Artikel bereits geprüft. Das Unternehmen hat mir ein AirQuad zur Überprüfung gesendet, damit ich bestätigen kann, dass es echt ist. Und es ist sehr schön.

Wie die anderen Produkte von Pitaka hat auch der AirQuad ein wunderschönes Design mit viel glänzendem, verchromtem Zink in Kombination mit Carbonfaser-Design, genannt „Aramidfaser“. Es sieht so aus, als gehörte es in ein Museum, und Sie werden stolz darauf sein, es auf Ihrem Nachttisch oder Schreibtisch auszustellen. Aber es ist mehr als ein hübsches Gesicht. Das AirQuad und AirTrio verfügen über drei unterschiedliche Qi-Spulen, mit denen Sie Ihr Telefon aufladen können, ohne sich um die genaue Platzierung kümmern zu müssen. Wenn Sie ein treuer Apple-Kunde sind, haben Sie wahrscheinlich eine Apple Watch. Die Dockingstation enthält ein hochklappbares Apple Watch-Ladegerät in der Mitte der Dockingstation. Es kann flach für bestimmte Apple Watch-Bänder liegen oder beim Drücken von hochklappen ein Knopf auf der rechten Seite, um Uhrenbänder mit geschlossener Schleife aufzunehmen, wie ich es normalerweise benutze. Dies ermöglicht auch den Nachttischmodus.

Das AirQuad fügt links neben dem Apple Watch-Ladegerät eine separate Qi-Spule für AirPods hinzu. Denken Sie daran, dass das AirPods-Ladegerät möglicherweise durch Ihr Armband verdeckt wird, wenn das Apple Watch-Ladegerät leer ist. Sie können das Apple Watch-Ladegerät also unabhängig vom Bandtyp hochklappen lassen.

Schließlich gibt es noch einen höhenverstellbaren Lightning-Anschluss (oder USB-C-Anschluss) mit hochklappbarer Rückenstütze, über den Sie ein iPad oder iPhone aufladen können. Auf der rechten Seite befindet sich ein Jog-Dial, mit dem der Port angehoben oder abgesenkt werden kann, um eine Vielzahl von Geräten mit oder ohne Gehäuse aufzunehmen. Wenn Sie ein iPad Pro haben, geben Sie unbedingt die USB-C-Version an.

Vorteile

  • Wunderschönes Design mit Chrom- und Kohlefaser-Design
  • Drei Qi-Spulen für das Telefon
  • Optionale separate Qi-Spule für AirPods
  • Aufklappbares Apple Watch-Ladegerät
  • Höhenverstellbarer Lightning-Port für iPad oder iPhone, mit oder ohne Hülle

Nachteile

  • Deal Preis nur über Kickstarter

  • Wenn das Apple Watch-Ladegerät leer ist, ist möglicherweise das AirPods-Ladegerät blockiert

Endgültiges Urteil

Das AirQuad von Pitaka ist möglicherweise die perfekte Ladestation für Apple-Enthusiasten.