Beste tragbare iPhone-Ladegeräte: Mophie Powerstation Hub Review

0
112

Ich reise viel und bin immer auf der Suche nach dem perfekten tragbaren Ladegerät. Ich glaube, ich habe es mit dem gefunden Powerstation Hub (99,95 US-Dollar), die Mophie mir zur Überprüfung geschickt hat. Es überprüft so viele meiner Kisten. Erstens hat es eine 6.000 mAh Batterie. Dies reicht normalerweise aus, um ein iPhone entweder zweimal aufzuladen oder vier Geräte aufzuladen. Mophie gibt eine Akkulaufzeit von 36 Stunden an, dies hängt jedoch von den angeschlossenen Geräten ab. Der Hub kann über zwei USB-A-Anschlüsse, einen USB-C-Anschluss und ein integriertes Qi-Funkgerät bis zu vier Geräte gleichzeitig aufladen pad. Der USB-C-Anschluss unterstützt die Stromversorgung für schnelles Aufladen mit 18 Watt, während einer der USB-A-Anschlüsse 15 Watt und der andere 5 Watt unterstützt. Das kabellose Qi-Ladegerät verbraucht 5 Watt.

Anfangs hoffte ich auf mehr als 6.000 mAh, aber der Akku würde größer und schwerer sein. Stattdessen ist der Powerstation Hub etwa so groß wie ein Apple TV und passt in eine Tasche oder Handtasche. Denken Sie daran, dass Sie Ihr eigenes Lightning-Kabel mitbringen müssen. Zumindest verfügen die Geräte über eingebaute klappbare A / C-Stifte, sodass das Aufladen einfach ist. Beachten Sie, dass Sie aufgrund der Ausrichtung nicht drahtlos aufladen können, wenn das Gerät an die Wand angeschlossen ist.

Vorteile

  • 6.000 mAh Akkulaufzeit
  • Lädt bis zu vier Geräte gleichzeitig auf
  • Zwei USB-A- und ein USB-C-Anschluss
  • Qi kabelloses Aufladen
  • Kompaktes Design mit zusammenklappbaren Stromzinken

Nachteile

  • Orientierungsmittel können nicht drahtlos aufgeladen werden, wenn sie angeschlossen sind
  • Kabel sind nicht im Lieferumfang enthalten

Endgültiges Urteil

Der Powerstation Hub von Mophie kann alle Arten von Geräten gleichzeitig aufladen und passt trotzdem in Ihre Hosentasche.