Apple erhält Spiele mit dem Apple Arcade-Abonnementdienst

0
17

Es bleibt abzuwarten, ob die Spieler bereit sind für den bevorstehenden Versuch der großen Tech-Unternehmen, das Verbraucherverhalten von einem Kauf in ein eigenes zu einem Abonnement-zu-Spiel-Modell zu ändern. Netflix und Hulu konnten mit Filmen Erfolg haben. Apple geht davon aus, dass zumindest einige Kunden das gleiche Gefühl bei Spielen haben. Es wird letztendlich von der Qualität der Spiele-Titel abhängen, die Apple beim Start zur Verfügung stellt, und wenn diese Spiele auf dieselbe Weise wie Filme verwendet werden können (dh, wenn das Spiel fertiggestellt / erobert wurde, besteht wenig Interesse seitens des Abonnenten.) um die Erfahrung noch einmal zu wiederholen). Es wird auch davon abhängen, welche monatlichen Kosten Apple für den Zugriff auf diese exklusiv für Apple unterstützten exklusiven Spiele für mobile Spiele in Rechnung stellen will. Und am wichtigsten ist, dass dies vom steuerlichen Erfolg der an Apple Arcade teilnehmenden Spieleentwicklungsunternehmen abhängt. Wenn die Spiele dieser Unternehmen durch dieses exklusive Arrangement und die zusätzlichen Entwicklungsinvestitionen von Apple im Vergleich zu traditionellen App Store-Spieleverkäufen rentabler sind, werden mehr Spielstudios dazu angeregt, im von Apple ummauerten Spielgarten zu spielen.

Weitere Details werden erwartet, wenn sich Apple dem Herbst 2019-Start von Apple Arcade nähert.

Werbung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here