Ankündigung von Apple: Neue AirPods sind da!

0
170

Gleich nach der Ankündigung von iPad Air und iPad mini 5 folgt eine weitere Veröffentlichung, die wir uns gewünscht haben. Die AirPods der zweiten Generation von Apple sind endlich da! Die neuen AirPods sind schneller und effizienter, bieten eine längere Akkulaufzeit, verbesserte Klangqualität und sogar die Möglichkeit des drahtlosen Ladens. Lassen Sie uns die Funktionen, Preise und Verfügbarkeit der neuesten AirPods durchgehen, damit Sie entscheiden können, ob Sie in ein Paar Bluetooth-Ohrhörer investieren möchten.

Verwandte: AirPods-Einstellungen: Anpassen der AirPods-Funktionen

AirPods-Preise der zweiten Generation Verfügbarkeit

Wenn Sie sich für den Kauf der neuesten kabellosen Ohrhörer von Apple entschieden haben, haben Sie zwei Möglichkeiten: AirPods mit einem kabellosen Ladekoffer kosten 199 US-Dollar, diejenigen mit dem Standard-Koffer 159 US-Dollar. Wenn Sie sich an den AirPods der ersten Generation festhalten und auf ein kabelloses Ladefall aufrüsten möchten, können Sie eines für 79 US-Dollar separat erwerben. Alle drei Optionen sind ab sofort vorbestellbar und nächste Woche in den Apple Stores erhältlich.

Neue AirPods-Funktionen

Die AirPods der zweiten Generation von Apple sehen genauso aus wie ihre Vorgänger, aber wie wir schon immer gehört haben, zählt das Innere. Was steckt also in den neuen AirPods, durch die sie Ihr Geld wert sind? Der neue H1-Chip, den Apple speziell für Kopfhörer entwickelt hat, ermöglicht eine „benutzerdefinierte Audio-Architektur“ und eine verbesserte Leistung, einschließlich:

  • Eine stabilere drahtlose Verbindung zwischen Geräten.
  • Bis zu 2-fach schnelleres nahtloses Umschalten zwischen Geräten und 1,5-fache Verbindung zu Telefonanrufen
  • Bis zu 30 Prozent weniger Latenzzeiten bei Spielen.
  • Aktivieren des kabellosen Ladens für das AirPods-Gehäuse (mehr dazu weiter unten).

Der H1-Chip verbessert auch die Batterieeffizienz und ermöglicht eine zusätzliche Stunde Gesprächszeit für insgesamt drei Stunden oder fünf Stunden Abhören mit nur einer Ladung.

„Hey Siri“ für AirPods At Last

AirPods-Benutzer können den AI-Assistenten Siri jetzt völlig freihändig nutzen! Sie können die Lautstärke anpassen, Anrufe tätigen, die Akkulaufzeit Ihrer AirPods überprüfen und vieles mehr, ohne jemals auf Ihre Ohrhörer zu tippen.

Der Wireless AirPods-Ladekoffer

Seit über einem Jahr wird über ein kabelloses Ladegehäuse für Apples Ohrhörer geredet, und es ist endlich da! Kunden können zwar immer noch einen Standardfall bestellen, aber für diejenigen, die die Bequemlichkeit der Qi-Aufladung für alle Geräte suchen, ist diese Version ein großer Schritt in die richtige Richtung. Das neue Gehäuse ist mit den AirPods der ersten Generation sowie dem neuesten Paar kompatibel und wird separat verkauft. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie sich nicht in der Nähe Ihrer Ladematte befinden und Ihre AirPods zu wenig Saft haben. Das neue Gehäuse verfügt weiterhin über einen Lightning-Kabelanschluss für kabelgebundenes Laden.

  • Sowohl das Gehäuse für drahtlose Geräte als auch für Standardakkus hält eine Reserveladung für mehr als 24 Stunden.
  • Wenn Sie die AirPods nur 15 Minuten lang aufladen, erhalten Sie eine Sprechzeit von zwei Stunden oder drei Stunden.

AirPods persönliche Gravur

Apple hat dem AirPods-Erlebnis einen zusätzlichen Bonus hinzugefügt. Die kostenlose persönliche Gravur ist jetzt sowohl für Standard- als auch für drahtlose Ladefälle verfügbar. Jetzt mischen Sie AirPods-Fälle nie mehr mit Freunden und Familie!