StartWie manIphone8 Möglichkeiten, Ihren iPhone -Startbildschirm zu deaktivieren und zu organisieren (iOS 16)

8 Möglichkeiten, Ihren iPhone -Startbildschirm zu deaktivieren und zu organisieren (iOS 16)

Ich liebe meine Apps und Widgets, aber ich kann es nicht ertragen. Es treibt mich verrückt an, einige Minuten auf meinem iPhone nach einer App zu suchen. Um dieses Problem zu lösen, habe ich einige Tipps und Tricks zusammengestellt, um Unordnung zu entfernen und gleichzeitig Ihre Apps und Daten einfach zugänglich zu halten. Schauen wir uns die acht besten Möglichkeiten an, Ihren iPhone -Startbildschirm zu entstöbern.

So organisieren Sie Ihren iPhone -Startbildschirm

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihren iPhone -Startbildschirm, Ihr Dock und die Ordner zu personalisieren und zu organisieren. Dies sind meine Lieblingsmethoden, um Unordnung zu entfernen, die Dinge leicht zu finden und Ihrem iPhone -Startbildschirm ein wenig visuell anzusprechen.

Bewegen Sie diese Tipps in Ordnung; Sie sind so eingerichtet, dass Sie die Anzahl der Schritte bereits minimiert haben, die Sie mit späteren Schritten ergreifen müssen. Ich empfehle auch, sorgfältig nachzudenken, während Sie diese darüber bewegen, was Ihr Bildschirm aussieht. Das erste, was Sie an Ihrem Bildschirm bemerken, ist, wie er aussieht und wie es fließt. Das nächste, was Sie bemerken, ist, ob es einfach oder schwierig ist, zu finden, wonach Sie suchen.

Wenn Sie es vermasseln und in den Schritten ein wenig zu deklarndfreudig sind, machen Sie sich keine Sorgen! Am Ende gibt es einen Abschnitt Um Ihnen dabei zu helfen, die wichtigsten iPhone -Organisationsschritte für den Fall, dass Sie Ihre Meinung ändern, oder versehentlich etwas löschen, das Sie benötigen. Wenn Sie fertig sind, melden Sie sich unbedingt für unser freier Tipp des Tages Newsletter für Weitere Anleitungen zur Verwaltung Ihres digitalen Lebens.

1. Passen Sie Ihr iPhone -Dock an

"iPhone
Wussten Sie, dass Sie anpassen können, was im Dock Ihres iPhone angepasst wird? Dies ist ein großartiger Ort, um Ihren iPhone -Startbildschirm zu organisieren. Sie können genau auswählen, welche Apps in der festen Menüleiste am unteren Rand Ihres Startbildschirms angezeigt werden – ein Tipp, das mein Leben viel einfacher gemacht hat. Als zusätzlichen Bonus können Sie sogar einen Ordner in Ihr Dock geben , um den Zugang zu erleichtern! Dort speichere ich meinen Produktivitätsordner, damit ich nie durch Startseiten wischen muss, um ihn zu finden, wenn ich es eilig habe.

2. Fügen Sie Widgets hinzu, die Platz sparen und cool aussehen

"iPhone

Ich gebe frei zu, ich bin besessen von Widgets < /a>. Mein primärer Startbildschirm ist nur mit Widgets gefüllt, und ich ordne sie nach dem, was meiner Meinung nach zu jeder Zeit am besten aussieht. Sie können Widget-Stacks zum Speichern von Speicherplatz verwenden oder einfach Apple oder Apple oder einfach auswählen Widgets von Drittanbietern , die Ihnen die Informationen geben, die Sie benötigen, ohne jemals zu öffnen müssen die App. Wenn Sie nach einer noch weiteren Anpassung Ihrer Widgets suchen, können wir eine App namens WidgetSmith empfehlen .

Mein bevorzugtes Widget des Startbildschirms ist das Smart Stack , was vorhersagt, was ich auf meiner Aktivität brauche. Es bietet mir Musikauswahl in den Tageszeiten, in denen ich normalerweise Hintergrundmusik von meinem iPhone spiele. Es schlägt jeden Tag Nachrichtenartikel in der Zeit vor, in der ich normalerweise auf meiner Couch sitze und mich entspannte, während ich Schlagzeilen einholte, und es erinnert mich sogar daran an Schreiben Sie meiner Mutter am Nachmittag eine SMS, wenn ich normalerweise bei ihr einchecken.

3. Löschen Sie unnötige Apps und Lesezeichen vom Startbildschirm

"Entfernen

Natürlich ist das Entfernen von Symbolen der Schlüssel, wenn Sie überlegen, wie Sie den iPhone -Startbildschirm organisieren. Dies mag wie ein Kinderspiel erscheinen, aber es ist tatsächlich facettenreich, da IOS 16 Benutzern entweder Elemente vom Startbildschirm entfernen oder vollständig vom Gerät löschen kann. Ich gehe ungefähr einmal im Monat die Artikel auf meinem Startbildschirm durch (ja, ich hasse Unordnung das viel) und sehe, ob ich an Safari -Lesezeichen festgehalten habe, die ich nicht mehr brauche oder ob ich irgendwelche habe Apps, von denen ich dachte, ich würde es verwenden, das ich eigentlich nicht tue. Wenn ich die App auf meinem iPhone behalten möchte, bin ich einfach löschen Mein Startbildschirm , aber entfernen Sie ihn nicht von meinem Telefon. Wenn ich es vollständig entfernen möchte, mache ich weiter und löschen Sie es von meinem iPhone .

4. Selten verwendete Apps in der App -Bibliothek ausblenden

"App

Die App -Bibliothek kann ein Segen und ein Fluch sein. Persönlich behandle ich meine App -Bibliothek wie ein Gewölbe. Es enthält die Dinge, die ich nicht ganz loswerden möchte, sondern dass ich nicht herumliegen möchte, wo nur jeder sie sehen kann. Beschwerden über die App -Bibliothek konzentrieren sich normalerweise auf die Tatsache, dass sie massiv und etwas unbeholfen organisiert ist. Ihr iPhone führt das Unterteil von Apps in der App -Bibliothek durch. Benutzer können die Apps nicht tatsächlich darin verschieben.

Keine Sorge, es ist immer noch ziemlich einfach zu navigieren, da es mit einer Suchfunktion ausgestattet ist. Dies bedeutet App-Bibliothek Um sie aus Ihrem Startbildschirm zu entfernen, können aber dennoch Finden Sie sie, wenn Sie müssen.

5. Organisieren Sie die erforderlichen Apps in Ordner
"Gesundheitsordner

Wenn Ihre Apps auf Ihren Startbildschirmseiten verteilt sind oder in einem Labyrinth auf weniger Seiten durcheinander stehen, können Sie die Erleichterung von Sortieren von Apps in Ordner . Wenn ich meine App -Ordner organisiere, gebe ich mir den gleichen Rat, den ich meinem Sohn gebe, wenn er sein Zimmer reinigt: Wenn Sie Gegenstände in Behälter sortieren, ist es viel einfacher, sie später zu finden, während Sie außen noch ordentlich aussehen. Was funktioniert, oder?

Ordner können benannt und organisiert werden, wie Sie möchten! Ich habe meine DVD -Regale nach Farbe organisiert, weil ich eine sehr visuelle Person bin. Natürlich organisiere ich auch Apps auf diese Weise.

Weitere Themen für die Ordnerorganisation sind: Soziale, Wirtschaft, Kreativ, Privat, Gesundheit, Kinder, Bildung, Spiele und Zuhause.

Grundsätzlich können Sie so kreativ werden, wie Sie möchten! Wenn Sie App-Ordner entfernen müssen.

6. Startseiten ausblenden oder verbinden

"Verstecken

Wenn Sie viele Apps oder Ordner haben, die Sie behalten müssen, aber nicht oft verwenden müssen und nicht häufig durchsuchen oder oft betrachten müssen, sind Sie in guter Gesellschaft.

Die Lösung besteht darin, eine Seite mit Apps zu erstellen, die Sie ohne Suche schnell erreichen möchten. Sie müssen jedoch nicht durchblättern, wenn Sie Ihre Startbildschirmseiten durchblättern. Sobald Sie all diese Apps und Ordner platziert haben, die Sie nur selten auf einer Seite verwenden, sind Sie Diese Seite an einem leicht zu findenden Ort ausblenden , sodass sie, wenn Sie sie jemals brauchen, da ist und nur Sekunden dauert, um wiederherzustellen. Im Wesentlichen ist es eine halbe Messung zwischen dem Verstecken der Apps (es schwieriger zu finden) und nur eine Sammlung von Apps oder Ordnern auf einer späteren Startbildschirmseite zu hinterlassen. Sie können die versteckte Startseite wiederherstellen und restaurieren Scrollen Sie jederzeit durch die Apps, ohne die Organisation zu verlieren, in die Sie so viel Zeit investieren.

7. Passen Sie Ihre App -Symbole an

"Benutzerdefinierte

Zu Beginn dieses Artikels haben wir darüber gesprochen, wie viel die Ästhetik Ihres Startbildschirms zur Wahrnehmung seiner Organisation beiträgt. Dies mag albern erscheinen, aber das Anpassen Ihrer App -Symbole kann Ihren Verstand dazu bringen, zu glauben, dass Ihr iPhone mehr organisiert ist als es tatsächlich ist. Wenn Sie ein gemeinsames Farbschema oder ein Designstil für Ihre App -Symbole verwenden, werden die Dinge zusammenhängender aussehen und die desorientierten Auswirkungen eines unordentlichen Startbildschirms verringern. Sie können benutzerdefinierte App-Symbole erstellen Mit der Shortcuts-App, die eine einfache Weise ist Um es zu erstellen, wenn Sie keine App von Drittanbietern herunterladen möchten. Oder Sie können ein App-Symbol von Drittanbietern durchsuchen und herunterladen, das App im App Store anpassen.

8. Ändern Sie Ihren Startbildschirm oder Sperrbildschirmhintergrund

"Sperrbildschirmanpassungsbildschirm

Last but not least die Auswahl eines anderen Hintergrund für Ihren Startbildschirm kann die Art und Weise wie es sieht aus. Entscheiden Sie sich für einen, der Sie zum Lächeln bringt, wenn Sie es sehen, und das wird nicht durch Ihre ausgewählte Methode zum Auslegen Ihrer Startbildschirm -Symbole und -Fordner behindert. Mit iOS 16 gibt es auch viele neue und unterhaltsame Optionen, um Ihren Sperrbildschirm anzupassen, um ihm ein einzigartiges Aussehen zu verleihen. Im Moment habe ich eine ziemlich einfache Tapete meines Hundes, Scarlet, gegangen.

So reparieren Sie es, wenn Sie versehentlich etwas loswerden, das Sie brauchen

Hoppla! Haben Sie versehentlich eine App gelöscht, die Sie brauchten? Keine Bange. Wenn Sie über Bord gegangen sind und Ihre Organisation etwas zu weit geführt haben, finden Sie hier einige Korrekturen für die häufigsten Probleme:

Nachdem Sie die Top -Tipps für die Organisation Ihrer iPhone -Bildschirme kennen, können Sie mit ihnen herumspielen und sehen, was für Sie am besten funktioniert!