4 Die besten kostenlosen iOS-Spiel-Apps für Kinder

0
5

Sind Sie ein Tierfreund? Haben Sie Kinder? Großartig, dann werden Sie diese interaktiven Apps lieben! Diese Spiele sind nicht nur optisch ansprechend und benutzerfreundlich, sondern auch einige der besten Spiele-Apps für iPad und iPhone, die das Lernen fördern – durch Bilder, Rätsel und sogar etwas Mathematik! Kinder werden die Apps so lieben, dass sie vergessen, dass sie lernen, aber Eltern werden sich freuen, weil ihre Kinder grundlegende Kenntnisse erwerben. Hier sind vier iPhone-Apps für Kinder, die einige rein spaßige Ziele und Funktionen haben, um die kichernde, energiegeladene Persönlichkeit Ihres Kindes zu stimulieren.

1. Close-Up Animal Quiz – Katzen- und Hundetriviaspiel (gratis)

Diese App stimuliert die Lernfähigkeiten Ihres Kindes, indem sie ein vergrößertes Bild eines Tieres anzeigt und den Benutzer auffordert, anhand dieses Bildes zu bestimmen, welches Tier gerade gezeigt wird. Während Ihr Kind die einzelnen Ebenen durchläuft, werden die Bilder etwas herausfordernder, sodass es immer stolzer wird, das Bild richtig zu erraten. Laden Sie die App herunter und lassen Sie Ihr Kind das Wissen über gewöhnliche Tiere testen.

2. Kleinkinderbauernhof – Tiere, Rätsel & Tierstimmen (Kostenlos)

Diese App bietet Zugriff auf lustige Tierrätsel, indem der Benutzer einfache Multiplikationsprobleme lösen muss. Ihr Kind lernt also nicht nur, wie verschiedene Tiere aussehen und klingen, sondern auch Mathematik. Darüber hinaus werden die verschiedenen Tierstimmen Ihr Kind unterhalten und faszinieren.

3. Animal Zoo – Interaktive Lernkarten (kostenlos)

Diese App lehrt Kinder über verschiedene Zootiere durch interaktive Reimbeschreibungen, Färbeaktivitäten, Tierstimmen und Rätsel. Die Reime sind nicht nur hilfreich, um verschiedene Tiere zu beschreiben, sondern sie sind auch ein kreatives Werkzeug, um Ihrem Kind zu helfen, die Informationen zu behalten, die es lernt. Mit den Färbeaktivitäten kann Ihr Kind ein einzigartiges Tier erschaffen, und die Puzzles enthalten Silhouetten von Tieren und Optionen unten, sodass Ihr Kind das Tier mit der richtigen Form für die Stelle auswählen kann.

4. Katzensimulator (kostenlos)

Diese App überträgt die gesamte Energie, die Ihr Kind hat, auf eine Katze, die es kontrolliert. Ziel ist es, herumzulaufen und zu sehen, wie viele Gegenstände Sie zerbrechen können. Der Katzensimulator ist in dieser Liste enthalten, da er so viel Spaß macht, dass Ihr Kind beschäftigt bleibt und keine Probleme hat – im Gegensatz zu der Katze im Spiel. Diese energetische App ermöglicht es Ihrem Kind, die schelmischen Wege des Katzenlebens stellvertretend zu erleben.  

Die oben genannten Apps fördern nicht nur das Lernen auf farbenfrohe und einzigartige Weise, sondern sind auch kostenlos und benutzerfreundlich. Kostenlose Apps bieten jedoch auch Popup-Anzeigen, die den Benutzer ständig dazu bringen, Upgrades durchzuführen und Geld auszugeben. Dies kann jedoch positiv bewertet werden. Wenn Ihr Kind die Apps absolut liebt, wissen Sie genau, was Sie tun müssen, um sie zu kaufen und mehr Inhalte zu erhalten. Ein weiteres Problem besteht darin, dass sich jede App nach einer Weile wiederholen kann. Dies wird wahrscheinlich absichtlich durchgeführt, um Benutzer zum Upgrade und zum Kauf weiterer Inhalte zu bewegen.