StartWie manMac3 einfache Möglichkeiten, einen Mac einzuschalten und auszuschalten (2022)

3 einfache Möglichkeiten, einen Mac einzuschalten und auszuschalten (2022)

Wenn Sie ein neuer Mac -Benutzer sind, ist eines der ersten Dinge, die Sie lernen müssen, wie Sie Ihren Mac richtig einschalten und abschalten können (auch wenn er eingefroren ist). Wenn Sie Ihren MAC herunterfahren, sparen Sie Strom und lösten RAM aus. Von Zeit zu Zeit ist es gut zu tun. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie einen Mac einschalten und ihn wieder ausschalten.

So schalten Sie Ihren Mac aus dem Apple -Menü aus

Dies ist der beste Weg, um Ihr MacBook oder IMAC auszuschalten, wenn Ihr Computer nichts auszusetzen. Um mehr über Ihre IMAC-, MacBook- oder Mac -Mini -Funktionen zu erfahren, melden Sie sich für unsere kostenlose Tipp des Tages /a> Newsletter. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Mac ausschalten:

  1. Um Ihren Mac zu schalten, klicken Sie in der oberen linken Ecke auf das Symbol Apple .
    ""
  2. Wählen Sie aus dem angezeigten Menü aus. Down .
    ""
  3. Klicken Sie auf herunterfahren , um zu bestätigen, dass Sie Ihren Mac ausschalten möchten.
    ""

Um Ihren Mac erneut einzuschalten, drücken Sie die Ein- / Aus -Taste. Wenn Sie nicht wissen, wo sich der Ein- / Ausschalter auf Ihrem spezifischen Mac -Modell befindet, werden wir im nächsten Abschnitt abdecken, wo Sie ihn finden.

Drücken Sie die Ein- / Ausschalttaste, um Ihr MacBook einzuschalten

Der Standort des Netzschalters kann je nach Modell Ihres Mac variieren. Für MacBooks befindet sich es häufig in der oberen rechten Ecke der Tastatur und für Desktop -iMacs auf der Rückseite des Computers. Im Folgenden werden wir abdecken, wie Sie den Ein- / Ausschalter auf Ihrem spezifischen Mac -Modell finden.

MacBook Pro -Modelle mit einer Touch -Bar

Neuere MacBook Pro -Modelle verfügen über Power -Tasten, die mit Touch ID kombiniert wurden (bei der Sie den Finger halten, anstatt manuell auf Kennwörter einzugeben). Wenn dies der Fall ist, enthält Ihr Netzschalter nicht das Power -Symbol. Stattdessen ist es die schwarze, nicht markierte Taste in der oberen rechten Ecke Ihrer Tastatur über der Taste Löschen.
""

MacBook Air Models (2018 oder höher)

Die neueren MacBook -Luftmodelle haben auch einen Netzschalter, der mit Touch ID kombiniert wurde. In diesem Fall befindet sich Ihre Ein- / Ausschalter in der oberen rechten Ecke Ihrer Tastatur über der Taste Löschen. Ihr Ein- / Ausschalter ist leer und ist der einzige Schlüssel, der keine Markierungen enthält.
""

Ältere Macbooks oder externe Bluetooth -Tastaturen

Alle anderen Modelle von MacBook Air und MacBook Pro verfügen über die Ein- / Aus -Taste in der oberen rechten Ecke der Tastatur. Dies gilt auch für externe Bluetooth -Tastaturen (für diejenigen, die Apple -Tastaturen mit ihren Desktop -IMACs verwenden). Der Netzschalter kann entweder mit einem Leistungssymbol oder einem Auswahlsymbol (siehe unten) markiert werden.

""

iMac

Wenn Sie über einen Desktop -iMac verfügen, können Sie auch die Ein- / Ausschalter auf Ihrer externen Tastatur verwenden (z. B. die im oben gezeigten Bild). Auf der Rückseite der IMAC- und IMAC Pro -Modelle befindet sich jedoch auch eine kreisförmige Normalknopf. Wenn Sie auf der Rückseite Ihres iMac schauen, befindet sich der Ein- / Aus -Taste in der unteren rechten Ecke.

Mac Pro

Wenn Sie über einen Screenless Mac Pro verfügen (um nicht mit dem Desktop iMac Pro zu verwechseln), haben diese Modelle oben im Computer einen kreisförmigen Netzschalter.

MAC Mini

Auf diesen kleinen, scheinbarlosen Desktop -Computern ist die Netzschaltfläche kreisförmig und befindet sich auf der Rückseite des Computers. Wenn Sie auf die Rückseite eines Mac -Mini schauen, befindet sich der Ein- / Ausschalter in die linke Ecke.

So erzwingen Sie, Ihren Mac zu schalten

Wenn Ihr Mac eingefroren ist und nicht auf Ihre Tastaturbefehle reagiert, können Sie diese Methode verwenden, um Ihren Mac zum Herunterfahren zu zwingen. Ich empfehle jedoch nur, diese Option zu verwenden, wenn Ihr Mac fehlfunktioniert ist, da dies dazu führen kann, dass Sie nicht gespeicherte Daten in Ihren offenen Anwendungen verlieren.

  1. Um Ihren Mac zum Herunterfahren zu zwingen, drücken Sie den Netzschalter für einige Sekunden lang, bis der Bildschirm schwarz wird.
  2. Warten Sie einige Sekunden und drücken Sie dann die Ein- / Ausschalter, um Ihren Mac erneut einzuschalten.

Das ist alles dazu! Sie sind jetzt mit dem Wissen bewaffnet, Ihren Mac leicht (und richtig) zu schalten, wenn es erforderlich ist. Wenn Sie nach einer einfacheren Möglichkeit suchen, Ihre eingehenden Nachrichten zu schreiben und zu lesen -Ipad „> So synchronisieren Sie Nachrichten von Ihrem iPhone mit Ihrem Mac .